Dienstag, Februar 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Bürgerhaushalt

500 Zwickauer können Vorschläge für den Bürgerhaushalt einreichen

500 Zwickauer können Vorschläge für den Bürgerhaushalt einreichen

Aktuell, Politik, Sonstige, Wohnen, Zwickau lokal
ZWICKAUER KÖNNEN VORSCHLÄGE FÜR DEN BÜRGERHAUSHALT EINREICHEN Für Maßnahmen stehen im Haushaltsplanentwurf jährlich 300.000 Euro zur Verfügung Die Zwickauerinnen und Zwickauer können schon jetzt Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2019/2020 einreichen. Entsprechend des Entwurfs für den Doppelhaushalt sollen jährlich 300.000 Euro für Maßnahmen zur Verfügung stehen. Ideen für die beiden kommenden Jahre können bis einschließlich 13. Januar 2019 beim städtischen Amt für Finanzen eingereicht werden. Die von Bürgern eingereichten Einzelmaßnahmen sollten einen Wert von je 30.000 Euro nicht übersteigen. Die Mittel sollten Verwendung finden für • kleine Bauarbeiten, Reparaturen, u. ä. an bzw. in städtischen Einrichtungen, wie Schulen, Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Kultureinri
Zwickauer reichen 111 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2018 ein

Zwickauer reichen 111 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2018 ein

Aktuell, Politik, Sonstiges, Zwickau lokal
ZWICKAUER REICHEN 111 VORSCHLÄGE FÜR DEN BÜRGERHAUSHALT 2018 EIN Stadtrat entscheidet voraussichtlich am 21. Juni über die Vergabe der 200.000 Euro 81 Bürger und Gruppen haben insgesamt 111 Vorschläge für den diesjährigen Bürgerhaushalt eingereicht. Diese werden nun zunächst von der Stadtverwaltung geprüft und anschließend im Finanzausschuss vorberaten. Ziel des Finanzdezernates ist, dass der Stadtrat nach Möglichkeit in seiner Sitzung am 21. Juni über die Verwendung der Mittel entscheidet. Dieser vergleichsweise frühe Zeitpunkt würde es ermöglichen, mit der Realisierung der bestätigten Maßnahmen noch in diesem Jahr zu beginnen bzw. einzelne Projekte sogar 2018 umsetzen zu können. Der Stadtrat hatte im Dezember mit dem Haushalt 200.000 Euro für den Bürgerhaushalt beschlossen. In der Sitz
Bisher sind 32 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2018 eingegangen

Bisher sind 32 Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2018 eingegangen

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
BISHER SIND 32 VORSCHLÄGE FÜR DEN BÜRGERHAUSHALT 2018 EINGEGANGEN Frist endet am 31. März Für den Bürgerhaushalt 2018 sind bisher 32 Vorschläge eingegangen. Die von 23 Personen eingereichten Vorschläge haben beispielsweise das Aufstellen weiterer Fahrradständer im Stadtgebiet, die Verbesserung der Ausschilderung im Stadtwald, das Aufstellen eines „Blitzers“ in der Leipziger Straße oder das Aufstellen bzw. den Ersatz von Geräten auf Spielplätzen zum Inhalt. Die Zwickauerinnen und Zwickauer haben noch bis einschließlich Samstag, dem 31. März 2018 die Möglichkeit, ihre Ideen einzureichen. Der Stadtrat stellte für den Bürgerhaushalt in diesem Jahr 200.000 Euro zur Verfügung. Die Mittel sollen eingesetzt werden für Ausstattungsgegenstände, Reparaturen oder kleine Bauarbeiten an und in städtis
Vorschläge zum Bürgerhaushalt können ab sofort eingereicht werden

Vorschläge zum Bürgerhaushalt können ab sofort eingereicht werden

Aktuell, Politik, Sonstige, Zwickau lokal
VORSCHLÄGE ZUM BÜRGERHAUSHALT KÖNNEN AB SOFORT EINGEREICHT WERDEN Der Stadtrat hat in seinen Sitzungen im Dezember (zum Haushalt 2018) sowie am 22. Februar beschlossen, 2018 einen Bürgerhaushalt in Höhe von 200.000 Euro aufzulegen. Die Einwohner der Stadt Zwickau haben jetzt wieder die Möglichkeit bis zum 31. März 2018 Vorschläge für die Verwendung dieser Mittel beim Amt für Finanzen schriftlich per Post, Fax oder Mail einzureichen. Eine Einzelmaßnahme sollte den Wert von maximal 20.000 Euro nicht überschreiten. Die Mittel sollten Verwendung finden für: 1. Kleine Bauarbeiten, Reparaturen u. ä. an bzw. in städtischen Einrichtungen, wie Schulen, Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Kultureinrichtungen und Sportstätten 2. Anschaffungen von Ausstattungsgegenständen für Einri