Donnerstag, April 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Blitz

24-Stunden-Blitzmarathon im Freistaat Sachsen – 94 Prozent der Sachsen halten sich an Tempolimits

24-Stunden-Blitzmarathon im Freistaat Sachsen – 94 Prozent der Sachsen halten sich an Tempolimits

Aktuell, Blitzer, Blitztipps, Sicherheit, Verkehrsmeldung
          94 Prozent der Sachsen halten sich an Tempolimits Kann: „Aufmerksamkeit für die Gefahren der Raserei“ Beim 24-Stunden-Blitzmarathon sind im Freistaat Sachsen rund 5 800 Verstöße registriert worden. Etwa 100 000 Fahrzeuge gerieten ins Visier der Tempokontrolleure. Der überwiegende Teil der Fahrzeugführer (94 Prozent) hat sich damit an die Verkehrsvorschriften gehalten. Landespolizeipräsident Rainer Kann: „Man kann von verschiedenen Seiten auf diesen Aktionstag blicken, wichtig ist die Aufmerksamkeit für die Gefahren der Raserei.“ Das Thema „überhöhte Geschwindigkeit“ rückte mit der bundesweiten Aktion in diesem Jahr noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. So unterstützen beispielsweise auch die Automobilverbände den „Blit
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 01.08.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 01.08.2014 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Döbeln Leisnig/OT Minkwitz Korrektur Blitztipps Die Kontrollstelle am 8. August 2014 ist nicht in der Ortslage Minkwitz, sondern in Leisnig in der Chemnitzer Straße.   Leisnig/OT Minkwitz – Firma heimgesucht (SP) In der Zeit von Donnerstag, 16 Uhr, bis Freitag, 7.30 Uhr, suchten unbekannte Täter eine Agrarfirma in der Straße An der alten Ziegelei heim. Sie hebelten eine Werkstatttür auf und versuchten dann einen dort abgestellten VW T5 kurzzuschließen. Da dies offensichtlich misslang, verließen die „verhinderten“ Diebe das Gelände des Betriebes ohne Beute. Stattdessen hinterließen sie Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Revierbereich Rochlitz Rochlitz – Aufgefahren (SP) Am Freitag, gegen 9.50 Uhr, befuhr die 29-jährige Fahrerin eines Pkw
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 31.07.2014 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 31.07.2014 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Erst verbal, dann körperlich … Ort: Leipzig-Schönefeld, Dimpfelstraße Zeit: 30.07.2014, gegen 14:30 Uhr … setzten sich zwei „Kontrahenten“ auseinander. Dem Streit vorausgegangen war, dass ein Autofahrer (29) in Höhe Grundstück Nr. 30 rückwärts aus einer Parklücke fuhr und einen Radfahrer (43) übersah, der gerade noch ausweichen konnte. Es kam jedoch zu keiner Berührung beider Fahrzeuge. Der Radler ging zur Fahrerseite und fragte, was das solle. Danach kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, die wenig später in einer körperlichen endete. Der 43-Jährige hatte an die Autotür getreten, dann mit einem Schuh zugeschlagen, während der Jüngere mit einem Warndreieck auf den anderen einschlug. Letztendlich entstand jedoch kein Sachschaden und auch eine ärztliche
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 31.07.2014

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 31.07.2014

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadtgebiet Leipzig Blitzschutzableiter und Fallrohre gestohlen Ort: Leipzig-Mitte, Springerstraße Zeit: 28.07.2014, 18:00 Uhr bis 30.07.2014, 09:10 Uhr Eine Angestellte (40) einer Firma rief gestern Vormittag die Polizei und teilte mit, dass an der Außenfassade Teile von Fallrohren sowie Blitzschutzableiter gestohlen wurden. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch unklar. Polizeibeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö) Einbruch in Geschäft Ort: Leipzig-Südvorstadt, Karl-Liebknecht-Straße Zeit: 29.07.2014, 20:00 Uhr bis 30.07.2014, 06.30 Uhr Nachdem ein unbekannter Täter ein Fensterschutzgitter entfernt und dann die Fensterscheibe eingeschlagen hatte, war er in das Friseurgeschäft eingestiegen. Er durchsuchte alle Räumlichkeiten und öffnete gewaltsam eine Kassette, au
Bad Elster – Stardirigent, Chanson & Kabarett!

Bad Elster – Stardirigent, Chanson & Kabarett!

Konzert, Kultur, Musik
Bad Elster/CVG. So wie in heißen Tagen Gewitter Abwechslung bringen, so blitzt auch das kulturelle Angebot jede Woche aufs neue in Bad Elster auf. Besonders die Veranstaltungen auf der historischen Theaterbühne verzaubern den Gästen dabei ihren Aufenthalt. Hier also unsere leuchtenden „Veranstaltungssternchen“ aus Bad Elster für die Woche vom 4. bis 10. August: Am Dienstag, den 5. August präsentiert der Liedermacher, Interpret und Musiker Ludwig Müller um 19.30 Uhr eine Auswahl der schönsten Lieder von Reinhard Mey in der KunstWandelhalle Bad Elsters. Die besten Geschichten schreibt das Leben, denn es ist voller Humor und all den ewig kleinen Tücken, die uns tagtäglich begleiten. Aus dieser Vielfalt schöpft Reinhard Mey seine Ideen. „Über den Wolken“ und doch mit den Beinen auf de
WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 20:34 Uhr und Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER im Erzgebirgskreis und Stadt Chemnitz

WARNLAGEBERICHT für Sachsen Stand 20:34 Uhr und Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER im Erzgebirgskreis und Stadt Chemnitz

Aktuell, Unwetter, Wetter
WARNLAGEBERICHT für Sachsen   ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 29.07.2014, 20:34 Uhr   Nachts einzelne Gewitter. Mittwoch erneut unwetterartige Gewitter.   Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 30.07.2014, 20:34 Uhr:   Bei geringen Luftdruckgegensätzen bestimmt weiterhin schwül-warme Luft das Wetter in Sachsen.   In der Nacht zum Mittwoch kommt es weiterhin zu einzelnen Schauern und Gewittern. Dabei ist örtlich Starkregen zwischen 15 und 25 l/qm in einer Stunde möglich. In der zweiten Nachthälfte klingen die Schauer und Gewitter langsam ab.   Am Mittwoch ist erneut mit starken Schauern und Gewittern zu rechnen.   Diese können örtlich mit Starkregen zwi
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 29.07.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 29.07.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Behindertenfahrrad gestohlen Zwickau, OT Crossen – (js) Ein dreirädriges Behindertenfahrrad der Marke „Haverich“ haben Unbekannte am Montag gestohlen. Das schwarz – violette Spezialrad hat einen Wert von über 2.000 Euro. Es war gesichert vor einem Haus auf der Rathausstraße abgestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise, Telefon 0375/ 44580. Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Durstiger Diebe Plauen – (js) Ein durstiger Einbrecher war am Montag auf der Lindemannstraße aktiv. Der Unbekannte war am Tage über ein angelehntes Fenster in das Schlafzimmer eines Hauses eingedrungen und hat dann im Haus verschlossene Türen aufgebrochen. Aus dem Keller wurde eine Flasche Bier gestohlen. Eine weitere Flasche fiel zu Boden. Wertgegenstände und herum
Polizei Direktion Görlitz: Informationen 29.07.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 29.07.2014

PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Werkzeuge aus Tischlerei gestohlen Wilthen, OT Tautewalde 24.07.2014 - 28.07.2014, 09:00 Uhr Diebe drangen gewaltsam in die Werkstatt einer Tischlerei in Tautewalde ein und stahlen daraus Werkzeuge und Maschinen im Wert von ca. 6.000 Euro. Zudem richteten sie Sachschaden von ca. 5.000 Euro an. Kriminaltechniker sicherten vor Ort Spuren. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. (pk) Fahrraddiebstähle Bautzen, OT Teichnitz, Neuteichnitzer Straße 25.07.2014, 13:35 Uhr - 22:07 Uhr Am Montag wurden im Bautzener Polizeirevier zwei Fahrraddiebstähle angezeigt. Bereits am Freitag vergangener Woche hatten Unbekannte ein Fahrrad in Teichnitz gestohlen. Das blaue Damenfahrrad war auf dem Gelände einer Firma an der Neuteichnitzer
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER Stand 13:33 Uhr für den Bereich: Kreis Zwickau für die Kreise: Kreis Zwickau – Bergland, Kreis Zwickau – Tiefland und Chemnitz

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER Stand 13:33 Uhr für den Bereich: Kreis Zwickau für die Kreise: Kreis Zwickau – Bergland, Kreis Zwickau – Tiefland und Chemnitz

Aktuell, Unwetter, Wetter
NEUAUSGABEN der amtlichen Wetterwarnungen vor STARKEM GEWITTER mit SCHWEREN STURMBÖEN, STARKREGEN und HAGEL für Kreis Zwickau am Dienstag, 29.07.2014 13:33 Uhr:   Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für den Bereich: Kreis Zwickau für die Kreise: Kreis Zwickau - Bergland, Kreis Zwickau - Tiefland   gültig von: Dienstag, 29.07.2014 13:32 Uhr       bis: Dienstag, 29.07.2014 17:00 Uhr   ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Dienstag, 29.07.2014 13:32 Uhr   Es treten wiederholt Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 25 l/m² pro Stunde und Hagel.   ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Bli
Amtliche UNWETTERWARNUNG Stand 13:10 Uhr vor SCHWEREM GEWITTER mit SCHWEREN STURMBÖEN, HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

Amtliche UNWETTERWARNUNG Stand 13:10 Uhr vor SCHWEREM GEWITTER mit SCHWEREN STURMBÖEN, HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

Aktuell, Unwetter, Wetter
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit SCHWEREN STURMBÖEN, HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL  für Erzgebirgskreis       gültig von: Dienstag, 29.07.2014 13:10 Uhr        bis: Dienstag, 29.07.2014 15:00 Uhr       ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Dienstag, 29.07.2014 13:10 Uhr       Es treten örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 40 l/m² pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) und Hagel.       ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren:   Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie au
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für Erzgebirgskreis Stand 11:18 Uhr / Warnlagebericht Sachsen

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für Erzgebirgskreis Stand 11:18 Uhr / Warnlagebericht Sachsen

Aktuell, Unwetter, Wetter
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER  für Erzgebirgskreis  gültig von: Dienstag, 29.07.2014 11:18 Uhr       bis: Dienstag, 29.07.2014 13:30 Uhr  ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Dienstag, 29.07.2014 11:18 Uhr  Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 25 l/m² pro Stunde und Hagel.  ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich. WARNLAGEBERICHT für Sachsen
Amtliche Warnung vor markantem Wetter – STARKES GEWITTER (Zwickau und Chemnitz) Stand: 23:23 Uhr

Amtliche Warnung vor markantem Wetter – STARKES GEWITTER (Zwickau und Chemnitz) Stand: 23:23 Uhr

Aktuell, Unwetter, Wetter
NEUAUSGABEN der amtlichen Wetterwarnungen vor STARKEM GEWITTER mit SCHWEREN STURMBÖEN, STARKREGEN und HAGEL für Kreis Zwickau am Montag, 28.07.2014 23:23 Uhr:  Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für den Bereich: Kreis Zwickau  für die Kreise: Kreis Zwickau - Tiefland gültig von: Montag, 28.07.2014 23:23 Uhr      bis: Dienstag, 29.07.2014 01:00 Uhr  ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Montag, 28.07.2014 23:23 Uhr  Von Osten ziehen örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 25 l/m² pro Stunde und Hagel.  ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entw
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 28.07.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 28.07.2014

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Blitzeinschlag löst Schwelbrand aus Oelsnitz; OL Dobeneck; (jk) Am Sonntagnachmittag kam es auf dem Zeltplatz Nummer 6 der Talsperre Pirk zu einem Schwelbrand in einem Bungalow. Die Ursache war ein Blitzeinschlag in unmittelbarer Nähe, wodurch die Stromversorgung beschädigt wurde und es kam zum Kurzschluss. Das Feuer konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand Sachschaden von 2.000 Euro. Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach Unangepasste Geschwindigkeit ist Ursache für schweren Verkehrsunfall Steinberg; OT Wernesgrün (jk) Am Sonntagabend befährt ein 29-Jähriger mit seinem Pkw die B 169 aus Richtung Wernesgrün in Richtung Rodewisch. In einer Rechtskurve kam er auf Grund unangepasste
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

Aktuell, Wetter
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER für Erzgebirgskreis, Kreis Zwickau - Tiefland, Stadt Chemnitz, Vogtlandkreis - Bergland gültig von: Samstag, 26.07.2014 12:47 Uhr bis: Samstag, 26.07.2014 14:30 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Samstag, 26.07.2014 12:47 Uhr Von Süden ziehen einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 l/m² und 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens s
Blitz schlug in Straßenbeleuchtung ein in Zwickau

Blitz schlug in Straßenbeleuchtung ein in Zwickau

Feuerwehr, PD Zwickau, Unwetter, Wetter
Heute Morgen bekamen wir noch diese Leserfotos vom gestrigen Unwetter. Sie entstanden in Zwickau auf der Straße am Flugplatz gestern gegen 18:00 Uhr. Hier war ein Blitz in eine Straßenlaterne eingeschlagen. Sämtliche Leitungen waren total geschmolzen oder verkohlt. Im Einsatz waren die FFW Zwickau Mitte und Kollegen der Stadtbeleuchtung. Quelle: Leserinfinfo/Leserfotos/Hit-TV.eu