Tag Archives: Blaulichtreport

Fahren unter Einfluss von Alkohol in Plauen

Plauen –(jk) Am frühen Freitagabend wurde auf der Siegenerstraße der 23-jährige Fahrer eines Pkw Audi einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige

Fußgängerin angefahren und verletzt in Plauen

Plauen –(jk) Am Freitagnachmittag überquerte eine 18-Jährige mit ihrer Mutter die Schlachthofstraße in Höhe des Hausgrundstücks 32. Kurz vor Erreichen des gegenüberliegenden Gehweges wurde die junge Frau von einem dunkelgrünen Pkw, welcher aus ihrer Sicht von rechts, also aus Richtung

Diebstähle im Bereich Zwickau

Zwickau, OT Pölbitz – (nt) Unbekannte drangen in einen Transporter ein, welcher auf einem Parkplatz an der Pölbitzer Straße/Moseler Straße abgestellt war. Die Täter entwendeten zwei Rucksäcke mit persönlichen Gegenständen, Dokumenten sowie Bargeld. Der Stehlschaden wird mit etwa 300 Euro

Verkehrsgeschehen im Raum Zwickau

Verkehrsunfall Mülsen, OT Thurm – (nt) Am Donnerstag, gegen 14 Uhr kam es an der Kreuzung Zwickauer Straße/Gewerbestraße zu einem Zusammenstoß von zwei Pkw. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden. Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau Verkehrsunfall Hohenstein-Ernstthal,

Raub in Plauen

Plauen – (am) Ein bislang Unbekannter raubte am Donnerstag, gegen 22:55 Uhr auf der Ludwig-Richter-Straße einem 33-Jährigen, der mit der Auslieferung von Essen beschäftigt war, die Geldbörse. Vorher hatte ihm der Räuber Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Der Geschädigte wurde leicht

Unfall unter Alkohol in Limbach-Oberfrohna

Limbach-Oberfrohna – (ms) Auf dem Hohlweg verursachte gestern gegen 19 Uhr ein 18-Jähriger zu wenden, wobei er ein geschlossenes Grundstückstor übersah und dagegen fuhr. Hierbei entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Nachdem er die Unfallstelle erst einmal pflichtwidrig verlassen

Schwerverletzte Leichtkraftradfahrerin in Reichenbach/V.

Reichenbach/V. – (ms) Eine 17-jährige Leichkraftradfahrerin befuhr in Reichenbach gestern kurz vor halb sechs die Zwickauer Straße in stadtauswärtiger Richtung. An der Einmündung Alte Ziegelei missachtete ein 61-jähriger VW T4-Fahrer die Vorfahrt der Jugendlichen. Bei dem Zusammenstoß fuhr sie gegen

Unwetter im Landkreis Zwickau/Vogtland

Landkreis Zwickau/Vogtland – (ms) In der vergangenen Nacht kam es durch Gewitter und Sturm zu mehreren Einsätzen im Betreuungsbereich der Polizeidirektion Zwickau. Sowohl umgestürzte Bäume, herabfallende Äste als auch Blitzeinschläge führten zu Einsätzen. 32 Kameraden der Feuerwehren Glauchau und Waldenburg

Chemnitz OT Borna-Heinersdorf – Schwere Beute gemacht

Diebe machten sich in der Nacht zum Mittwoch auf einer Baustelle in der Wittgensdorfer Straße zu schaffen. Gestohlen haben die Täter eine Rüttelplatte (Gewicht zwischen 500 und 600 Kilogramm), die zwischen zwei Baggern gesichert worden war, und aus einem Container

Chemnitz OT Sonnenberg – Mutmaßliche Diebe nach Zeugenhinweis gestellt

Gegen Mitternacht rief ein aufmerksamer Zeuge die Polizei wegen drei Personen, die sich an Haustüren zu schaffen machten, in die Zietenstraße. Zwei der mutmaßlichen Täter (19, 26) konnten Angehörige der Sächsischen Wachpolizei wenig später in der Humboldtstraße stellen. Sie hatten

Chemnitz OT Sonnenberg – Zwei Verletzte nach Auseinandersetzung

In die Tschaikowskistraße rief man die Polizei am Dienstagnachmittag, gegen 14 Uhr, wegen einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei kam es zu Tätlichkeiten zwischen den männlichen Beteiligten (15, 17, 18, 63). Nach ersten Erkenntnissen sollen die Jugendlichen den 63-Jährigen bedrängt

Betrunkener Radfahrer in Zwickau

Zwickau – (ms) Gestern gegen 23 Uhr wurde in auf der Leipziger Straße ein 28-jähriger Radfahrer kontrolliert, welcher eine unsichere Fahrweise zeigte. Der Grund hierfür zeigte sich nach dem Atemalkoholtest, denn der Radfahrer war mit fast 2,2 Promille unterwegs. Es

Verkehrsgeschehen im Raum Zwickau

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau Geschwindigkeitskontrolle Langenbernsdorf, OT Trünzig – (am) Am Dienstag, zwischen 11 Uhr und 12:30 Uhr, wurde auf der Ronneburger Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. 27 Fahrzeuge durchfuhren die Messstelle, wobei fünf Fahrzeugführer zu schnell unterwegs waren. Die

Einbruch und Diebstahl in Zwickau

In Seat eingebrochen Zwickau – (am) In einen Seat, der auf dem Trillerplatz parkte, sind Unbekannte in der Zeit von Sonntag, 20 Uhr bis Montag, 6:45 Uhr eingebrochen. Gestohlen wurde eine Reisetasche mit persönlichen Sachen. Der Stehlschaden beläuft sich auf

Brandstiftung in Zwickau

Zwickau – (am) Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch, gegen 1:15 Uhr vier Restmülltonnen an der Lion-Feuchtwanger-Straße in Brand gesetzt. Das Feuer griff in der Folge auch auf einen geparkten Opel sowie einen Citroen über. Dabei brannte der Opel

Chemnitz OT Helbersdorf – Nach sexueller Belästigung Zeugen gesucht

Gegen 21.30 Uhr ist eine 19-jährige Frau von einem Unbekannten in der Helbersdorfer Straße sexuell belästigt worden. Die 19-Jährige war auf der Straße in Höhe der Haltestelle „Johannes Reitz“ unterwegs, als sie einen Mann beobachtete, der neben einem Moped stand

BAB 72 Kurzzeitige Vollsperrung nach Verkehrsunfall Größzöbern

Größzöbern – (mn) Die BAB 72 musste am Dienstagabend kurzzeitig in Fahrtrichtung Hof voll gesperrt werden. Auf Höhe des Rastplatzes Großzöbern wollte ein 46-jähriger polnischer Lkw-Fahrer einem Landsmann die Auffahrt auf die Autobahn ermöglichen. Durch das Fahrmanöver musste ein 58-Jähriger

Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings

Am  Dienstag, den 20. Juni 2017 vollstreckte das OAZ gemeinsam mit der Polizeidirektion Zwickau, der Polizeidirektion Leipzig und den örtlich zuständigen Justizbehörden im Rahmen des bundesweiten Aktionstages zur Bekämpfung von Hasspostings, mehrere Durchsuchungsbeschlüsse. Betroffen hiervon waren drei männliche Beschuldigte im

Möbeltransporter geht in Flammen auf in Zwickau

Zwickau – (mn) Am Dienstagabend kam es auf dem Gelände eines Einrichtungshauses an der Äußeren Schneeberger Straße zu einem Lkw-Brand. Mitarbeiter bemerkten eine Rauchentwicklung im Aufbau des Fahrzeuges. Die Kameraden der Feuerwehren Zwickau und Oberhohndorf hatten den Brand schnell unter

Feuerwehreinsatz – Wiesenbrand in Rotschau

Rotschau – (mn) Am Montagnachmittag wurden die Kameraden der Wehren Rotschau und Reichenbach in die Kreuzholzstraße gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache gerieten 40 Quadratmeter Wiese in Brand. Die Floriansjünger hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Quelle: PD