Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Blaulichtreport

Baum stoppt Irrfahrt in Steinberg, OT Rothenkirchen

Baum stoppt Irrfahrt in Steinberg, OT Rothenkirchen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Steinberg, OT Rothenkirchen – (hs) Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Wernesgrüner Straße ein Verkehrsunfall, dessen Ursache noch nicht geklärt ist. Gegen 14:15 Uhr war ein Ford plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überquerte den Gehweg, durchbrach einen Gartenzaun und konnte nur auf dem angrenzenden Grundstück durch einen Baum gestoppt werden. Durch den Aufprall wurden der 59-jährige Fahrer und eine Insassin (63) schwer verletzt. Seine Beifahrerin (61) konnte nach einer ambulanten Versorgung das Krankenhaus wieder verlassen. Der Sachschaden wurde auf 10.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Flucht endete im Krankenhaus in Zwickau

Flucht endete im Krankenhaus in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (hs) Die Flucht einer per Haftbefehl gesuchten jungen Frau (18) ging am Sonntagvormittag erheblich daneben. Während die Polizeibeamten vor der Wohnungstür ihrer Bekannten in der Windbergstraße standen, wollte sich die Gesuchte über den Balkon der Festnahme entziehen. Dabei stürzte sie aus dem ersten Obergeschoß und zog sich schwere Verletzungen zu.Quelle: PD Zwickau 
Zivilcourage mit Gesundheit bezahlt in Bad Elster

Zivilcourage mit Gesundheit bezahlt in Bad Elster

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Bad Elster – (hs) Ein 36-Jähriger wollte helfen und wurde dabei selbst verletzt. Im Kurpark kam es am Samstagabend zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Einem 51-Jährigem wurde ins Gesicht geschlagen. Als der junge Mann beherzt eingreifen wollte, versetzte ihm der Angreifer einen Schlag auf den Kopf. Beide Verletzten mussten sich ins Krankenhaus zur medizinischen Versorgung bringen lassen. Bei dem Täter handelt es sich um einen 35-jährigen Mann aus Bad Elster.Quelle: PD Zwickau 
Unfälle im Vogtland

Unfälle im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Pkw fährt in Grundstück – drei VerletzteRothenkirchen – (mk) Am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr befuhr der 59-jährige Ford-Fahrer die B169 in Richtung Wernesgrün. Nach dem Abzweig Hauptstraße kam der Ford nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Fußweg, durchbrach den Gartenzaun eines Hausgrundstücks und prallte gegen einen Baum. Bei dem Unfall wurden der Fahrer und eine 63-jährige Insassin schwer verletzt. Die 62-jährige Beifahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 12.000 Euro.Frontalzusammenstoß – drei VerletzteOelsnitz – (mk) Am Samstagnachmittag gegen 13:30 Uhr befuhr der 78-jährige Mazda-Fahrer die B92 in Richtung Talsperre. Noch vor dem Abzweig Schönbrunner Straße kam der Mazda auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem Pkw Rena
Versammlungslage in der Zwickauer Innenstadt

Versammlungslage in der Zwickauer Innenstadt

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (cs) Für den Samstag wurden mehrere Versammlungen im Bereich der Zwickauer Innenstadt angezeigt. Auf dem Platz der Völkerfreundschaft versammelte sich die "Bürgeroffensive Deutschland", auf dem Neumarkt "Roter Baum e.V." und "Zwickau zeigt Herz" (Kunstaktion des Theaters Zwickau-Plauen). Anhänger des "III. Weges" trafen sich außerdem auf einem Sportplatz an der Neuplanitzer Straße. Die Polizeidirektion Zwickau wurde bei dem Einsatz unter anderem von der Bereitschaftspolizei Sachsen, dem Kommunikationsteam und dem Social Media Team der Polizei Sachsen unterstützt. Alle Versammlungen und die damit verbundenen Aufzüge durch die Zwickauer Innenstadt liefen planmäßig und ohne größere Störungen ab. Insgesamt wurden während der Versammlungen sieben Straftaten aufgenommen, darunter unter
Körperliche Auseinandersetzung mit Messer – ein Schwerverletzter in Zwickau

Körperliche Auseinandersetzung mit Messer – ein Schwerverletzter in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (mk) Am Samstagabend gegen 20:00 Uhr kam es im Park an der Alten Reichenbacher Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein 23-jähriger Deutscher mit einem Messer schwer verletzt. Wenig später konnte ein 17-jähriger Deutscher vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen zu den Tatumständen dauern an. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei entgegen. Tel. 0375 4284480Quelle: PD Zwickau
Unfallflucht mit vermutlich gestohlenem Fahrzeug in Reinsdorf

Unfallflucht mit vermutlich gestohlenem Fahrzeug in Reinsdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall, Unfall
Reinsdorf – (ms) Gegen 7 Uhr am heutigen Tag wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall auf der Neuen Straße informiert, bei welchem ein kleinerer weißer PKW gegen einen Baum stieß und die Unfallstelle anschließend verlassen hatte. Ermittlungen ergaben, dass das von einer Zeugin erkannte Kennzeichen zu einem Citroen Jumper nach Chemnitz gehört. Dieses Fahrzeug schied jedoch von der Größe her aus. In Folge der Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass ein zwischen dem 20. und 21. September entwendeter PKW Toyota Yaris mögliches Unfallfahrzeug ist. Das Fahrzeug konnte noch nicht aufgefunden werden. Hinweise zum Verbleib des Fahrzeuges nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Unfälle im Vogtland

Unfälle im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Unfall mit verletztem RadfahrerPlauen – (ms) Am Freitagnachmittag kam es an der Hofer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 23-jähriger Fiat-Fahrer beim Abbiegen in die Güterstraße mit einem auf dem Radweg geradeaus fahrenden Radfahrer zusammen stieß. Der 51-jährige Radfahrer verletzte sich schwer. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.Unfall mit verletztem MopedfahrerPlauen – (ms) Gegen 16:30 Uhr fuhr ein 15-jähriger Simson-Fahrer auf einen verkehrsbedingt haltenden PKW Fiat auf der Reißiger Straße auf. Die 50-jährige Fiat-Fahrerin blieb unverletzt, der Kradfahrer musste ambulant behandelt werden. Der Schaden wurde auf ca. 5.000 Euro geschätzt.Verkehrsunfall unter AlkoholeinwirkungWernesgrün- (ms) Am Freitagabend stieß ein 27-Jähriger mit einem Fiat Du
Volltrunkener Patient in Rodewisch

Volltrunkener Patient in Rodewisch

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Rodewisch – (ms) Am Freitag um 18:30 Uhr wurden Beamte des Polizeireviers Auerbach zum Klinikum Obergöltzsch gerufen, da ein Patient renitent wurde. Der 39-Jährige sollte zur Ausnüchterung eingeliefert werden. Mit Hilfe der Polizei erfolgte die Einlieferung des Mannes, bei welchem ein Atemalkoholwert von 4,9 Promille gemessen wurde.Quelle: PD Zwickau 
Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle – Zeugen gesucht in Zwickau

Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle – Zeugen gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (ms) Auf der Kosmonautenstraße Höhe Hausnummer 64 beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen parkenden blauen VW Golf, welcher am Donnerstag gegen 18:00 Uhr in einer Längsparklücke geparkt wurde. Den Schaden stellte der Geschädigte am Freitag gegen 09:40 Uhr fest. Gesucht wird nun der verursachende PKW, welcher am Golf sowohl den hinteren Kotflügel als auch die hintere Stoßstange beschädigte. Durch den Farbabrieb ist bekannt, dass es sich um einen roten PKW handelt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau unter 0375/4458-0 entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Chemnitz OT Borna- Heinersdorf – Nach Unfall- ein Verletzter/ Strommast umgestürzt

Chemnitz OT Borna- Heinersdorf – Nach Unfall- ein Verletzter/ Strommast umgestürzt

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Am Freitag, gegen 13.40 Uhr, fuhr eine 41- jährige Peugeot-Fahrerin die Bornaer Straße in Richtung Leipziger Straße. In Höhe eines Einkaufmarktes hielt sie an, um auf den Parkplatz nach links abzubiegen. Ein dahinter fahrender Kleintransporter Mercedes (Fahrer: 29) überholte den Peugeot im Abbiegevorgang und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Mercedes kollidierte im Anschluss noch mit einem Strommast, welcher auf dem Gehweg stand und umstürzte. Weiterhin wurde der Zaun einer Firma beschädigt. Der Bereich musste für etwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Die Peugeot Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden ist derzeit unbekannt. (BA)Quelle: PD Chemnitz 
BAB 72 – Rentner fuhr in Stauende

BAB 72 – Rentner fuhr in Stauende

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Neuensalz – (mk) Am Freitagmittag befuhr der 74-jährige Golf-Fahrer die BAB 72 in Richtung Leipzig. Zwischen den Anschlussstellen Plauen-Ost und Treuen staute sich der Fahrverkehr. Der Golf-Fahrer kam nicht zum Stehen und schob den, am Stauende haltenden, Pkw Audi gegen einen BMW. Dabei wurde der 66-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 42.000 Euro. Der Stau verlängerte sich auf knapp zehn Kilometer und sorgte auch in Plauen für Verkehrsbehinderungen.Quelle: PD Zwickau 
Kind vom Pkw erfasst und schwerverletzt in Zwickau

Kind vom Pkw erfasst und schwerverletzt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (mk) Am Freitagmittag beabsichtigte der 6-jährige Junge die Spiegelstraße in Höhe des neuen Spielplatzes zu überqueren. Er trat zwischen parkenden Autos hervor. Eine vorbeifahrende 56-Jährige erfasste das Kind mit ihrem Toyota. Der Junge wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Mopedfahrer bleibt zwischen Traktor und Pkw stecken in Altmannsgrün

Mopedfahrer bleibt zwischen Traktor und Pkw stecken in Altmannsgrün

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Altmannsgrün – (hje) Am Mittwochnachmittag gegen 14:40 Uhr befuhr die 72-jährige Fahrerin eines Pkw VW die Treuener Straße aus Schönau kommend in Richtung Treuen. Nach einer Rechtskurve kam ihr ein 19-jähriger Traktorfahrer entgegen. Beide bremsten ab, um auf der schmalen Straße langsam aneinander vorbeizufahren. In diesem Moment kam hinter der VW-Fahrerin der 16-jährige Fahrer eines Moped Simson S51 ausgangs der Rechtskurve gefahren und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Er versuchte zwischen dem Traktor und Pkw hindurchzufahren und blieb zwischen beiden Fahrzeugen stecken. Er verletzte sich schwer und wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Der Unfallsachschaden beträgt 2.100 Euro.Quelle: PD Zwickau
Zusammenstoß zwischen Krad und Fahrrad in Elsterberg, OT Kleingera

Zusammenstoß zwischen Krad und Fahrrad in Elsterberg, OT Kleingera

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Elsterberg, OT Kleingera – (AH) Am Sonntagmittag war eine Gruppe Motorradfahrer auf der Staatsstraße 295 von Greiz in Richtung Netzschkau unterwegs. Kurz vor der Gaststätte „Waldfrieden“ überholten sie drei vorausfahrende Fahrräder. Während des Überholvorganges fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Krad Honda auf seinen Vordermann auf. Dadurch kam er ins Schlingern und stieß gegen eines der Fahrräder mit Kinderanhänger. Die 39-jährige Radlerin und der Honda-Fahrer stürzten und verletzten sich leicht. Der im Fahrradanhänger mitfahrende zwei Monate alte Säugling blieb zum Glück unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 13.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Wohnhausbrand in Mühlental, OT Marieney

Wohnhausbrand in Mühlental, OT Marieney

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Mühlental, OT Marieney – (AH) Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren am Sonntagabend bei einem Brand in der Saaliger Straße im Einsatz. Aus bisher noch unbekannter Ursache kam es im Anbau einer Scheune zum Brandausbruch. Rasch griffen die Flammen auf die gesamt Scheune über, die dadurch völlig niederbrannte. Auch ein in unmittelbarer Nähe stehendes Wohnhaus wurde von den Flammen erfasst und erheblich beschädigt. Die drei Hausbewohner wurden am Ort mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ambulant behandelt. Die Freiwilligen Feuerwehren Marieney, Leubetha, Adorf, Unterwürschnitz und Markneukirchen kamen zum Einsatz. Das Haus ist zurzeit nicht mehr bewohnbar. Das Ausmaß des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Zwickau ermittelt zur Brandurs
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (ta) Die Fahrerin (24) eines Ford Fiesta befuhr am Sonntag um 4:50 Uhr die Julius-Seifert-Straße in Fahrtrichtung Windbergstraße. Nach der Einmündung Mörickestraße streifte sie zwei parkende Pkw (VW Caddy und VW Golf). In der weiteren Folge wurde durch sie noch ein parkender Pkw Opel Corsa beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von 2,26 Promille bei der Verursacherin festgestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von insgesamt 7.500 Euro. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.Quelle: PD Zwickau 
Trunkenheit im Verkehr

Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Betrunkener RadfahrerZwickau – (ta) Am Samstagnachmittag befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Fahrrad die Planitzer Straße. Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt welcher einen Wert von 2,50 Promille erbrachte. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Es erfolgte eine Blutentnahme und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.Kleinkraftradfahrer unter AlkoholeinwirkungMeerane – (ta) Am Sonntag gegen 00:25 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades Yamaha die Packhofstraße. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei der Verkehrskontrolle ergab 0,82 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.Quelle: PD Zwickau 
Geschädigte gesucht in Wilkau-Haßlau

Geschädigte gesucht in Wilkau-Haßlau

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Wilkau-Haßlau – (ta) Am Samstag gegen 13:30 Uhr wurde bekannt, dass es auf dem Parkplatz der Comenius-Schule auf der Robert-Schumann-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen bzw. Kindern kam, wobei auch ein Rucksack gewaltsam weggenommen worden sein soll. Die möglichen Geschädigten der Auseinandersetzung werden gebeten, sich im Polizeirevier Werdau zu melden. Telefon 03761/7020.Quelle: PD Zwickau