Tag Archives: Blaulichtreport

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Limbach-Oberfrohna OT Kändler

Limbach-Oberfrohna OT Kändler – (wh) Am späten Sonntagabend befuhr eine 46-Jährige mit ihrem PKW Renault die Kirchstraße aus Richtung Chemnitzer Straße. Kurz vor der Einmündung Johann Esche-Straße kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Grundstückszaun.

Verkehrsunfall mit verletzter Person und Fahrerflucht in Treuen

Treuen – (wh) Sonntagabend gegen 21:15 Uhr ereignete sich auf der B 173 zwischen dem Ortsteil Gospersgrün und dem Gewerbegebiet Goldene Höhe ein Verkehrsunfall. Eine 21-Jährige lief in Richtung Gewerbegebiet und wurde kurz vor dem Abzweig Treuener Höhe von einem

Diebstahl von Zierfischen in Zwickau

Zwickau – (wh) Unbekannte Täter entwendeten aus einem Gartenteich in der Dorotheenstraße im Zeitraum vom Freitag zum Samstag 15 Koj-Karpfen. Um die Fische zu fangen wurde aus dem Teich das Wasser abgelassen. Die 20-25 cm großen Tiere hatten die Farben

Drei Personen bei Unfall verletzt in Zwickau, OT Marienthal

Zwickau, OT Marienthal – (ahu) Samstagnachmittag, kam es auf der Marienthaler Straße zu einem Unfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine 23-Jährige befuhr mit ihrem Ford Fiesta die Augustusstraße stadteinwärts. Als sie nach links auf die Ma-rienthaler Straße abbiegen

Geschädigter und Zeugen zu Unfallflucht gesucht in Kirchberg

Kirchberg – (ahu) Am Freitag, gegen 11 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Ein-kaufsmarktes in der Robert-Seidel-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines silberfarbenen VW Polo stieß gegen einen geparkten Pkw. Der Polo-Fahrer mel-dete dies erst am Samstag der

Sachbeschädigungen durch Böller – Zeugen gesucht in Zwickau

Zwickau – (ahu) In der Nacht vom Freitag zum Samstag kam es im Bereich der Bahn-hofsvorstadt zu mehreren Sachbeschädigungen durch Silvesterböller. Gegen 0:30 Uhr hörte ein Anwohner in der Robert-Müller-Straße einen lauten Knall. Hier wurde die komplette Klingelanlage (1.000 Euro

Sportlich unterwegs – Corvette-Fahrer schwer verletzt BAB 72 bei Hirschfeld

Hirschfeld – (ahu) Samstagvormittag kam es auf der BAB 72 zu einem schweren Ver-kehrsunfall mit einem verletzten Fahrer und 52.000 Euro Sachschaden. Ein 35-jähriger Fahrer eines VW Caddy fuhr im linken Fahrstreifen in Richtung Leipzig und überholte den Lkw eines

Chemnitz OT Zentrum – Anschlag auf AfD Büro

Am Sonnabend, gegen 0.40 Uhr, wurde ein brennender Müllbehälter, wie an Haltestellen montiert, an der Tür des AfD Büros an der Theaterstraße gemeldet. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten einen 22-jährigen deutschen Tatverdächtigen noch in unmittelbarer Tatortnähe stellen und vorläufig festnehmen. Das

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und unter Alkoholeinwirkung in Reichenbach OT Mylau

Reichenbach OT Mylau – (wh) Auf der Reichenbacher Straße stieß am Samstagnachmittag ein PKW Audi beim ausparken gegen einen PKW VW. Der Verursacher verließ pflichtwidrig die Unfallstelle, konnte aber auf Grund von Zeugenaussagen schnell ermittelt werden. Es gab Hinweise, dass

Chemnitz OT Bernsdorf – Streit in Asylunterkunft

In der Asylunterkunft auf dem Thüringer Weg kam es am Freitagabend, gegen 19.25 Uhr, zu einem Streit zwischen einem 25-jährigen Albaner und einem 29-jährigen Tunesier. Der Albaner soll den Tunesier mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Des Weiteren mit

Einbruch in Firma in Plauen

Plauen – (hje) Unbekannte drangen gewaltsam über ein Fenster in ein Firmengebäude Am Mühlgraben ein und durchsuchten zwei Büroräume. Gestohlen wurden u. a. Werkzeuge, Computertechnik und ein geringer Bargeldbetrag. Der Gesamtschaden beträgt 2.500 Euro. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte

Verkehrsunfallflucht in Wilkau-Haßlau

Wilkau-Haßlau – (hje) Am Freitag ereignete sich zwischen 8 Uhr und 16:30 Uhr Am Schmelzbach eine Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines Pkw Subaru parkte auf einem Firmenparkplatz. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er eine Beschädigung an der hinteren rechten

Verkehrszeichen beschädigt in Werdau

Werdau – (hje) Unbekannte entfernten am Samstag in der Zeit zwischen 1:30 Uhr bis 6 Uhr, von einer Baustellenabsicherung auf der Ottostraße, Einmündung Bahnhofstraße, Absperrgitter und zwei Verkehrszeichenschilder. Die Verkehrszeichen „Vorfahrt beachten“ und das Namensschild der Ottostraße wurden vor einem

Rechte Schmierereien in Falkenstein

Falkenstein – (hje) Unbekannte besprühten mit roter Farbe einen Aussichtsfelsen an der Bahnhofstraße mit rechten Symbolen. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag und Freitagmittag. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Plauen OT Kauschwitz

Plauen OT Kauschwitz – (wh) Freitagmittag beobachtete ein Zeuge wie auf der Alten Jößnitzer Straße ein PKW Skoda beim Einparken auf einem Parkplatz einen anderen PKW streifte. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 81-jährige Skoda-Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand.

Trunkenheit im Verkehr in Crimmitschau

Crimmitschau – (wh) Freitagabend wurde auf der Willy-Schmieder-Straße ein 33-Jähriger mit seinem PKW VW Golf kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen und der Atemalkoholtest ergab 1,62 Promille. Weiter stellten die Beamten im Fahrzeug ein 2-jähriges ungesichertes Kind fest. Zur

Opel prallt gegen Betonzaun – Fahrer betrunken in Waldenburg

Waldenburg – (kh) Ein 35 jähriger Opelfahrer kam Donnerstagnacht auf der Friedrich-Engels-Straße nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Betonzaun. Der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Er hatte fast zwei Promille intus. Der Gesamtschaden beträgt 1.000

Wohnungsbrand in Auerbach

Auerbach – (kh) Am Donnerstagabend kam es zu einem Wohnungsbrand an der Breitscheidstraße. Aus noch unklarer Ursache entfachte der Brand im Flur und weitete sich in der Wohnung aus. Diese ist nun nicht mehr bewohnbar. Die darin lebende Familie flüchtete

Betrunken und ohne Führerschein gefahren in Crimmitschau

Crimmitschau – (am) Betrunken und ohne Führerschein war ein VW-Fahrer (29) am Mittwoch, gegen 23:30 Uhr auf dem Grünen Weg unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Des Weiteren stellte sich heraus, dass der 29-Jährige nicht mehr im

Pferde auf Koppel verstorben – Zeugen gesucht in Langenbernsdorf, OT Trünzig

Langenbernsdorf, OT Trünzig – (am) Am Mittwoch, gegen 8 Uhr fand ein Zeuge drei Pferde, darunter zwei Ponnys und ein sog. Schweres Warmblut, leblos auf einer Pferdekoppel nahe der Straße Am Walde. Wie nun das Untersuchungsergebnis (Labor) am heutigen Abend