Tag Archives: Bautzen

Attacke auf Asylbewerberheim in Bautzen – drei Tatver-dächtige in Untersuchungshaft

Im Zusammenhang mit dem Angriff auf das Asylbewerberheim Bautzen (ehemaliges „Spreehotel“) vom 12. Dezember 2016 hat das Amtsgericht Görlitz auf Antrag der Staatsanwaltschaft Görlitz drei Untersuchungshaftbe-fehle erlassen. Diese wurden am 23. Dezember 2016 im Rahmen von durch Beamte des Operativen

Bautzen: Zwei Versammlungen ohne Störungen

Bautzen 18.09.2016, seit 12:00 Uhr Am Sonntag ist die Polizei seit den Mittagsstunden in Bautzen im Einsatz. Die Beamten begleiteten am Nachmittag zwei Versammlungen, die  ohne Störungen verliefen. Nach 13:00 Uhr versammelten sich die Teilnehmer einer angezeigten Versammlung auf dem

Polizeieinsatz in Bautzen

Polizeieinsatz in Bautzen ohne besondere Vorkommnisse Bautzen, Kornmarkt 16.09.2016, 17:00 Uhr – 17.09.2016, 02:00 Uhr Am Freitagabend war die Polizei mit einer deutlich sichtbaren Präsenz auf dem Kornmarkt in Bautzen im Einsatz. Das Fazit fällt knapp aus: Anlässe für polizeiliches

Polizeieinsatz aufgrund angezeigter Versammlungen

Bautzen, Innenstadt, insbesondere Kornmarkt 15.09.2016, seit 18:00 Uhr Am Donnerstagabend war die Polizei in der Innenstadt von Bautzen im Einsatz. Anlass waren zwei kurzfristig angezeigte Versammlungen auf dem Holz- und Kornmarkt. Polizeidirektor Uwe Kilz: „Die Polizei hat heute Abend in

Durchsuchungen nach Schüssen auf Asylbewerberheim in Niesky

Nachdem unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag, den 23. Juli 2016 aus einem PKW heraus auf das Asylbewerberheim in Niesky geschossen hatten, sind am heutigen Tage mit Beschluss des Amtsgerichts Görlitz durch die ermittlungsführende Staatsanwaltschaft Görlitz und

Zeugen gesucht

Bautzen, Gesundbrunnenring, unweit Skaterbahn 12.04.2016, gegen 19:25 Uhr Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Sachverhalt, bei dem am Dienstagabend im Bautzener Wohngebiet Gesundbrunnen drei Männer einen 22-jährigen Asylsuchenden geschlagen und beraubt haben sollen. Nach den Angaben des jungen Mannes ereignete

Besetzung einer Förderbrücke beendet

Tagebau Nochten 04.04.2016, 05:30 Uhr – 15:30 Uhr Am Montagnachmittag hat die Polizei die Besetzung der Förderbrücke F 60 im Tagebau Nochten ohne Vorkommnisse beendet. Ein Verantwortlicher der Betreiberfirma hatte die drei Aktivistinnen zuvor wiederholt aufgefordert, das Gelände zu verlassen.

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

B 115, Kodersdorf – Niesky 03.04.2015, 14:00 Uhr   Am Sonntagnachmittag kam es auf der B 115 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 62-jähiger Fahrer eines Motorrades Kawasaki war von Kodersdorf in Richtung Niesky unterwegs. In Höhe des Abzweiges nach Ödernitz

Motorradsaison beginnt: Polizei rät zu technischen Checks und bedachter Fahrweise

Die Sonnenstrahlen haben am Osterwochenende die ersten Biker auf die Straßen der Oberlausitz gelockt. Die Polizei wünscht allen Motorradfahrern eine unfallfreie Saison und rät, es besonnen angehen zu lassen. Die frühlingshaften Temperaturen sind tückisch. Der Asphalt ist an vielen Stellen

Zwei Senioren infolge Brandgeschehen verstorben

Görlitz, Blockhausstraße 27.03.2016, gegen 03:00 Uhr In der Nacht zu Sonntag sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Görlitz zu einem Wohnhaus an der Blockhausstraße geeilt. In dem von Senioren bewohnten, mehrstöckigen Gebäude hatten Brandmelder Alarm ausgelöst. Die Berufsfeuerwehr Görlitz war

Feuerwehreinsatz in Bautzen – Zeugenaufruf

Ort: 02625 Bautzen, Gelände zwischen der Stieberstraße und Schlachthofstraße Zeit: Sonntag, 20.03.2016, 11:10 Uhr     Unbekannte Personen hielten sich auf einem freizugänglichen Gelände zwischen der Stieberstraße und Schlachthofstraße auf. Hier entzündeten die Personen  offensichtlich ein abgestelltes Sofa, welches sich

Betrüger bieten ihre Dienste an

02779 Großschönau, Südstraße 11.03.2016 10:30 Uhr Zunächst unbekannte Täter boten ihre Dienste im Zusammenhang mit Dachrinnenarbeiten an. Hierbei beuteten sie, unter Ausnutzung der Unerfahrenheit, einen 63-jährigen Geschädigten aus, indem sie bei ihm ein paar Meter Dachrinne auswechselten und dafür 1.000 Euro bekamen. Nach kurzer

Wohnhausbrand – eine Person getötet- Bautzen

Wohnhausbrand – eine Person getötet Landkreis Bautzen Wilthen, Straße der Befreiung 09.03.2016, 01:18 Uhr In den frühen Morgenstunden eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Wohnhausbrand in die Straße der Befreiung. Hier kam es aus bisher unbekannter Ursache

Mann geschlagen – Zeugen gesucht

Weißwasser/O.L., Schweigstraße 05.03.2016, gegen 17:00 Uhr 05.03.2016, gegen 20:15 Uhr polizeilich bekannt Am Samstagabend hat ein 66-jähriger Mann in Weißwasser die Polizei gerufen. Der stark Alkoholisierte berichtete den Beamten, drei Stunden zuvor geschlagen worden zu sein. Der Sachverhalt soll sich

Belästigung eines Kindes aufgeklärt – Täter: Iraker

Bezug: Meldung vom 27. Januar 2016 Rothenburg/O.L., Uhsmannsdorfer Straße 26.01.2016, 20:57 Uhr polizeilich bekannt Die Kriminalpolizei hat nach umfangreichen Ermittlungen die Belästigung eines Mädchens aufgeklärt. Ein damals unbekannter Mann soll am 26. Januar 2016 die Achtjährige vor der Grundschule in Rothenburg umarmt

Zwei schwere Unfälle in Ostsachsen

BMW prallte gegen Baum – Fahrer eingeklemmt Thiendorf Ortsteil Sacka – Laußnitz, B98 06.03.2016, 10:48 Uhr Am Sonntagvormittag ereignete sich auf der B98 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 30-Jähriger fuhr mit seinem Pkw BMW 318i auf gerader Strecke, außerhalb der Ortschaft

Zeugenaufruf zum Messerangriff in Königsbrück

Königsbrück, Weißbacher Straße, Parkplatz Lidl-Einkaufsmarkt 29.02.2016, gegen 19:45 Uhr Wie die Polizei bereits berichtete, wurde ein 42-Jähriger am Montagabend in Königsbrück von einem Unbekannten angegriffen. Der Geschädigte befand sich zum Tatzeitpunkt auf dem Parkplatz des Lidl-Einkaufsmarktes in der Weißbacher Straße

Schneeglätte – Fahrer wird beim Unfall eingeklemmt und verstirbt am Unfallort

Großhartau, Dresdner Straße 29.02.2016, 20:30 Uhr Rettungsdienst, Notarzt und Polizei eilten am Montagabend zu einem Unfall auf der B6 in Großhartau. Der 42-jährige Fahrer eines Pkw Audi kam aus Richtung Dresden. Aus noch unklarer Ursache drehte sich der Pkw und

Acht Verletzte nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus Königsbrück

Königsbrück, Grossenhainer Straße 28.02.2016, 20:30 Uhr Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst eilten am Sonntagabend zu einem Brand in ein Mehrfamilienhaus in Königsbrück auf die Grossenhainer Straße. Hier war es aus gegenwärtig ungeklärter Ursache zum Ausbruch eines Brandes im Kellerbereich des Hauses gekommen. 24 Personen mussten

Trickdiebe unterwegs – Polizei mahnt zur Vorsicht

Bautzen, Dresdener Straße und Göda, Bautzener Straße 22.02.2016, 11:55 Uhr und 13:00 Uhr Im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Bautzen waren am Montag Trickdiebe unterwegs. In zwei Fällen waren die bislang unbekannten Täterinnen erfolgreich. Gegen 11:55 Uhr lief eine 86-Jährige mit ihrem