Freitag, Juli 3Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Bargeld

Zwickau: Wohnungseinbruch

Zwickau: Wohnungseinbruch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter drangen über ein Fenster in eine Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Die Wohnung wurde komplett durchwühlt. Entwendet haben die Täter eine unbestimmte Menge Bargeld. (wh) Zeugen, welche Angaben zum vorliegenden Einbruch machen können melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau,  Tel: 0375 4480  
Lengenfeld: Unbekannter erbeutet Bargeld in Tankstelle

Lengenfeld: Unbekannter erbeutet Bargeld in Tankstelle

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub
  Am Dienstagabend betrat ein Unbekannter eine Tankstelle an der Plohnbachstraße und forderte von einem 27-jährigen Angestellten das Bargeld aus der Kasse. Dabei soll der Täter eine Pistole vorgehalten haben. Der 27-Jährige übergab dem Unbekannten einen dreistelligen Bargeldbetrag. Anschließend verließ der Täter, der während der Tat sein Gesicht mit einer Sturmhaube verdeckt hatte, die Tankstelle und flüchtete in Richtung Lengenfeld. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: Etwa 180 bis 185 Zentimeter groß, wirkte sportlich, sprach hochdeutsch ohne besonderen Dialekt, hatte eine dunkle, aber nicht alt klingende Stimme, war zur Tatzeit schwarz gekleidet. Zeugen, die den Täter gesehen haben oder sonstige Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich be...
Plauen: Wohnungseinbruch – Bargeld entwendet

Plauen: Wohnungseinbruch – Bargeld entwendet

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte drangen gewaltsam in eine Erdgeschosswohnung in der Moritzstraße ein. Aus der Wohnung wurde ein dreistelliger Bargeldbetrag entwendet. Sachschaden entstand nicht. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann oder verdächtige Personen im Umfeld beobachten konnte, wird gebeten, sich bei der Polizei in Plauen zu melden, Telefon 03741 - 140. (tr)
Falkenstein: Bargeld aus Büro gestohlen

Falkenstein: Bargeld aus Büro gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
  Unbekannte Täter gelangten übers Wochenende in ein Büro an der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße, nahe der Einmündung Rudolf-Breitscheid-Straße. Daraus entwendeten sie zwei Geldkassetten mit einem mittleren vierstelligen Bargeldbetrag. Es entstand kein Sachschaden. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Hauses beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cf)
Chemnitz und Döbeln: Betäubungsmittel und tausende Euro Bargeld entdeckt

Chemnitz und Döbeln: Betäubungsmittel und tausende Euro Bargeld entdeckt

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     21.01.2020 Ort:      Chemnitz und Döbeln (231) Langwierige Ermittlungen in der Betäubungsmittel-Szene wegen des illegalen und zugleich organisierten Verkaufs von Marihuana sowie Cannabis im Chemnitzer Stadtgebiet brachten Beamte der Kriminalpolizeiinspektion jüngst auf die Spur von sechs Tatverdächtigen. Die fünf syrischen Staatsangehörigen im Alter von 21 bis 42 Jahren und ein kasachischer Staatsangehöriger (22) rückten dabei in den vergangenen Wochen immer stärker in den Fokus der Kriminalisten wegen gemeinschaftlichen Handels von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Konkret soll sich das Sextett seit mindestens 2018 Marihuana und Cannabis im Kilogramm-Bereich beschafft und verkauft haben, wodurch der Verbrechenstatbestand erfüllt ist. Am gestrigen Dienstag realisierten...
Zeugen zu schwerem Raub gesucht

Zeugen zu schwerem Raub gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit, Überfall
Zeugen zu schwerem Raub gesucht Zeit: 18.09.2019, 20:45 Uhr Ort: Zwickau Ein 22-Jähriger wurde am Mittwochabend im Park vor dem Zwickauer Hauptbahnhof von drei unbekannten Tätern aufgefordert, sein Bargeld herauszugeben. Dabei hielt ihm einer der Täter ein Messer an den Hals. Nachdem der Geschädigte eine mittlere zweistellige Summe Bargeld übergeben hatte, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der 22-Jährige blieb unverletzt. Gibt es Zeugen, welche den Raub beobachtet haben? Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich des Parks oder des Hauptbahnhofs aufgefallen? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 428 4480. Quelle: PD Zwickau  
Bargeld aus Bäckereifiliale gestohlen

Bargeld aus Bäckereifiliale gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Bargeld aus Bäckereifiliale gestohlen Zeit: 17.07.2019, 18.30 Uhr bis 18.07.2019, 05.30 Uhr Ort: OT Yorckgebiet (2636) In der Fürstenstraße sind Unbekannte in eine Bäckereifiliale eingebrochen. Die Einbrecher entwendeten aus dem Geschäft einige hundert Euro Bargeld. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 750 Euro geschätzt. Quelle: PD Chemnitz  
Unbekannte stehlen Bargeld und Buntmetall

Unbekannte stehlen Bargeld und Buntmetall

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte stehlen Bargeld und Buntmetall Zwickau, OT Pöhlau – (cs) In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen drangen Unbekannte in die Räumlichkeiten einer Firma an der Äußeren Dresdner Straße ein. Daraus entwendeten die Täter diverse Kupferbleche, einen Computer sowie Bargeld im Gesamtwert von rund 10.000 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.500 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Objektes gesehen haben oder sonstige Angaben zum Sachverhalt oder zum Verbleib des Diebesguts machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. Quelle: PD Zwickau  
Polizei warnt vor mutmaßlichem Betrüger

Polizei warnt vor mutmaßlichem Betrüger

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sicherheit
Erzgebirgskreis Polizei warnt vor mutmaßlichem Betrüger Zeit: 25.02.2019 polizeibekannt Ort: Aue-Bad Schlema/Schwarzenberg (700) Ein mutmaßlicher Betrüger treibt offenbar derzeit sein Unwesen im Großraum Aue-Bad Schlema/Schwarzenberg. Am gestrigen Montag erstatteten mehrere Geschädigte Anzeige bei der Polizei. In Schwarzenberg und Raschau-Markersbach hatte der Mann in den vergangenen Wochen an Wohnungen und Häusern geklingelt. Offenbar sehr wortgewandt spiegelte er Notsituationen vor und bat um eine Geldleihgabe. In einigen Fällen wurde dem Mann Bargeld übergeben. In anderen bediente er sich offenbar selbst und entwendete unbemerkt Bargeld aus Wohnungen. Nach derzeitigem Kenntnisstand brachte er sich so in den Besitz von einigen hundert Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen...
Geyer – Erfolgreicher Einsatz im Kampf gegen Betäubungsmittelkriminalität

Geyer – Erfolgreicher Einsatz im Kampf gegen Betäubungsmittelkriminalität

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
  Revierbereich Annaberg Geyer – Erfolgreicher Einsatz im Kampf gegen Betäubungsmittelkriminalität - Bildveröffentlichung - (2144) Für einen 37-Jährigen endete der vergangene Mittwoch völlig unerwartet hinter polizeilichen Gittern. Der Grund für seine vorläufige Festnahme ist ein laufendes Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, das sich gegen ihn sowie vier weitere Beschuldigte im Alter von 38 bis 45 Jahren richtet. Aufgrund von erlassenen Beschlüssen des Amtsgerichts Chemnitz konnten am Mittwoch mehrere Wohnungen in Geyer, Annaberg-Buchholz und Jöhstadt von Polizisten durchsucht werden - mit Erfolg. In den vier Wänden des 37-Jährigen schlug ein ebenfalls eingesetzter Rauschgiftspürhund umgehend an. In einem Versteck f...
Bargelddiebstahl

Bargelddiebstahl

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Bargelddiebstahl Lichtentanne, OT Stenn – (nt) Unbekannte drangen am Dienstagnachmittag in eine Kindertagesstätte an der Juri-Gagarin-Straße ein. Die Täter entwendeten aus einer Geldbörse Bargeld. Wer Hinweise auf die Identität der Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"
Verbraucher nutzen mehrheitlich Bargeld

Verbraucher nutzen mehrheitlich Bargeld

Aktuell, Politik, Verbrauchertipp
VERBRAUCHER NUTZEN MEHRHEITLICH BARGELD Umfrage des Marktwächters Finanzen zeigt: kontaktloses Bezahlen mit dem Smartphone wird kaum genutzt. Leipzig/Berlin, 10. Januar 2018: Bargeld hat einen hohen Stellenwert bei Verbrauchern in Deutschland. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstitutes forsa im Auftrag des Marktwächterteams der Verbraucherzentrale Sachsen. Rund 38 Prozent der befragten Girokontobesitzer geben an mindestens einmal pro Woche Bargeld am Geldautomaten abzuheben. Weitere 27 Prozent der Befragten geben an alle zwei Wochen, und 23 Prozent mindestens einmal pro Monat Bargeld am Automaten zu beziehen. Die Umfrage zeigt auch: Nur drei Prozent der Girokontobesitzer nutzen eine Bezahlfunktion ihres Smartphones wie beispielsweise mittels Near Field Communicat...
Chemnitz OT Röhrsdorf – Unbekannte stahlen Bargeld aus Lkw

Chemnitz OT Röhrsdorf – Unbekannte stahlen Bargeld aus Lkw

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Chemnitz OT Röhrsdorf – Unbekannte stahlen Bargeld aus Lkw (3667) Einige tausend Euro haben unbekannte Täter am Montag, zwischen 7.20 Uhr und 7.35 Uhr, aus einem Lkw Mercedes in der Ringstraße gestohlen. Während der Lkw entladen wurde, hatte man sich am Schloss einer Tür zu schaffen gemacht und war so in das Führerhaus gekommen. Daraus stahl man das Bargeld und verschwand damit in unbekannte Richtung. Quelle: PD Chemnitz Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende" ...
Diebstahl von Bargeld

Diebstahl von Bargeld

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Diebstahl von Bargeld Oelsnitz – (wh) Unbekannte Täter brachen am Dienstag in der Hofer Straße in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Hier entwendeten sie aus einer Geldkassette Bargeld in einer Höhe von 40.000 Euro und eine Geldkarte. Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"