Sonntag, Juli 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Alkohohl

Auerbach: Betrunkener stürzte mit 2,84 Promille vom Fahrrad

Auerbach: Betrunkener stürzte mit 2,84 Promille vom Fahrrad

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Sturz betrunken radelte ein 52-Jähriger (D) am Mittwochnachmittag auf dem Gehweg der Hainstraße. Als er in die Dr.-Wilhelm-Külz-Straße abbiegen wollte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholwert von 2,84 Promille festgestellt. (AH)
Limbach-Oberfrohna: Promillefahrt mit Moped

Limbach-Oberfrohna: Promillefahrt mit Moped

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Für einen 17-Jährigen endete der Sonntagabend mit der Abgabe seines Führerscheines und einer Blutentnahme im Krankenhaus. Nachdem er mit seinem S 51 gestürzt war, stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von über zwei Promille fest. Der junge Mann wurde leicht verletzt und der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. (hs)
Crimmitschau und Neukirchen: Fahren unter Einfluss berauschender Mittel

Crimmitschau und Neukirchen: Fahren unter Einfluss berauschender Mittel

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen stellten Beamte des Werdauer Reviers zwei Fahrzeugführer fest, bei denen der Verdacht besteht, dass sie unter dem Einfluss berauschender Mittel standen. Am Mittwochnachmittag wurde ein 43-jähriger Deutscher, der mit seinem Kleinkraftrad in Crimmitschau auf der Karlstraße unterwegs war, angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 0,4 Promille. Außerdem verlief ein beim Fahrer durchgeführter DrugWipe-Test positiv auf Amphetamine. In der Nacht zum Donnerstag wurde eine 20-jährige Deutsche kontrolliert, die mit ihrem Ford auf der Werdauer Straße in Neukirchen unterwegs war. Ein dabei durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Cannabis. Außerdem wurde  bei der Ford-F...
Plauen: 67-jähriger Autofahrer mit 3,36 Promille festgestellt

Plauen: 67-jähriger Autofahrer mit 3,36 Promille festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Passanten beobachteten am Dienstagabend, wie ein VW-Fahrer zunächst eine Verkehrsinsel überfuhr, sein Fahrzeug dann auf einem Parkplatz an der Äußeren Reichenbacher Straße parkte und ausstieg. Da den Zeugen der schwankende Gang des Mannes auffiel, sprachen sie ihn an und versuchten ihn am Einsteigen und Wegfahren zu hindern. Ein Passant stellte sich dem VW zweimal in den Weg, doch in beiden Fällen gab der Fahrer Gas, sodass der Mann zur Seite springen musste. Ein weiterer Passant fuhr dem Mann hinterher. Die hinzugerufenen Polizeibeamten trafen den Fahrer in seiner Wohnung an: Es handelte sich um einen 67-jährigen Deutschen, der keine gültige Fahrerlaubnis besaß und erheblich alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,36 Promille. Die Polizisten br...
Zwickau: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit hohem Sachschaden

Zwickau: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zu einem nicht ganz alltäglichen Verkehrsunfall wurden die Beamten des Polizeirevieres Zwickau am Dienstagnachmittag gerufen. Ein 56-jähriger, deutscher LKW-Fahrer befuhr mit seinem Volvo den linken Fahrstreifen der Humboldtstraße in Richtung Planitzer Straße. In gleicher Richtung rechts fuhr eine 50-jährige VW-Fahrerin. Am Ende des rechten Fahrstreifens wechselte der PKW im Reißverschlussverfahren nach links vor den LKW. Der Fahrer bemerkte dies zunächst nicht, fuhr auf den PKW auf und schob ihn eine längere Strecke vor sich her, bis er das Geschehen vor seinem Fahrzeug realisierte. Der Grund für dieses merkwürdige Verhalten trat kurze Zeit später zu Tage, der Atemalkoholtest des LKW-Fahrers ergab einen Wert von 1,14 Promille. Eine Blutentnahme, die Sicherstellung seines Führerscheines un...
Rodewisch: Betrunkene Fahrerin fährt gegen einen Baum und verletzt sich

Rodewisch: Betrunkene Fahrerin fährt gegen einen Baum und verletzt sich

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 61-jährige deutsche Skoda-Fahrerin fuhr von Rützengrün in Richtung Schnarrtanne. In Höhe des Friedhofs kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Während der Unfallaufnahme fiel den Beamten vor Ort auf, dass die Fahrerin stark nach Alkohol roch. Im Fahrzeug fanden sie mehrere Bier- und Schnapsflaschen. Da die Fahrerin körperlich nicht in der Lage war, einen Alkoholvortest durchzuführen, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. (rk)
Grünbach: Betrunkener Fahrzeugführer kommt von der Straße ab und verletzt sich schwer

Grünbach: Betrunkener Fahrzeugführer kommt von der Straße ab und verletzt sich schwer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Der 20-jährige deutsche Fahrer fuhr in Richtung Klingenthal. In einer scharfen Rechtskurve fuhr er alkoholbedingt geradeaus, durchbrach den Gartenzaun eines fremden Grundstücks und kam an einem Nadelbaum des Wohngrundstücks zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich schwer. Ein Test ergab einen Wert von 1,72 Promille. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro. (rk)
Steinberg: Trunkenheit im Straßenverkehr – 2,22 Promille

Steinberg: Trunkenheit im Straßenverkehr – 2,22 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Mopedfahrer (m/19) befuhr mit seiner Simson S51 in der Ortslage Wildenau die Plohnbachstraße in Richtung Rodewisch. Beim Abbiegen in die Röthenbacher Straße kam der Fahrer zu Fall und verletzte sich leicht am Knie. Er lag längere Zeit am Unfallort, bis ihn ein vorbeifahrender Fahrzeugführer bemerkte. Bei Eintreffen der Polizei war der Motor bereits kalt und der Fahrer aufgrund seines Alkoholkonsums nur bedingt ansprechbar. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert  von 2,22 Promille. Es entstand Sachschaden von ca. 300 Euro. (rk)
Glauchau: Alkoholisierter Unfallfahrer flüchtet – und stellt sich wenig später

Glauchau: Alkoholisierter Unfallfahrer flüchtet – und stellt sich wenig später

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochabend befuhr ein 34-Jähriger mit einem VW-Transporter die Meeraner Straße und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen einen Lichtmast, welche beschädigt wurde und in der Folge umfiel. Der Unfallfahrer verließ daraufhin pflichtwidrig die Unfallstelle, stellte den VW-Transporter auf einem Firmenparkplatz ab und fuhr mit einem anderen Fahrzeug davon. Zeugen hatten den Unfall bemerkt und die Polizei verständigt. Kurz nachdem die Beamten das Unfallfahrzeug ausfindig gemacht hatten, erschien der 34-jährige Deutsche auf dem Polizeirevier und meldete den Unfall. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von über ein Promille. Außerdem hatte er sich beim Unfall leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung und zur Blutentnahme in ein Krankenhaus ge...
Kirchberg: Alkoholisiert ohne Fahrerlaubnis

Kirchberg: Alkoholisiert ohne Fahrerlaubnis

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Polizeibeamte einen 37-jährigen Fahrer eines Pkw Opel fest, welcher unter Einwirkung von Alkohol stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein Alkoholtest ergab 1,98 Promille Atemalkohol. Weiterhin saß die 22-jährige Eigentümerin des Pkw auf dem Beifahrersitz. Gegen sie wurde eine Anzeige wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt. (sw)
Kirchberg: Mit fast zwei Promille am Steuer

Kirchberg: Mit fast zwei Promille am Steuer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde in der Rudolf-Breitscheid-Straße beim Fahrer eines Opel Astra Alkoholgeruch festgestellt. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest registrierten die Beamten bei dem 37-jährigen Deutschen einen Wert 1,98 Promille. Des Weiteren war der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. (AH)
Auerbach: 29-Jähriger fährt ohne Fahrerlaubnis und mit knapp 1,6 Promille

Auerbach: 29-Jähriger fährt ohne Fahrerlaubnis und mit knapp 1,6 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit:     01.06.2020, 20:50 Uhr Ort:      Auerbach Auf der Volkmarstraße hielten Polizeibeamte am Montagabend einen Opel-Fahrer an und unterzogen ihn einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei nahmen die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 29-jährigen Fahrers wahr und führten einen Atemalkoholtest durch – Ergebnis: knapp 1,6 Promille. Der Deutsche gab außerdem an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Auch die Kennzeichen sowie eine TÜV-Plakette waren nachträglich angebracht worden, sodass der Opel nicht pflichtversichert war. Die Polizisten brachten den 29-Jährigen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Er muss sich nun wegen verschiedener Delikte – unter anderem Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis – verantworten. (cf)
Zwickau: Betrunkener Autofahrer – 1,58 Promille

Zwickau: Betrunkener Autofahrer – 1,58 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 31.05.2020, 11:32 Uhr Ort: Zwickau Ein 69-Jähriger (deutsch), der mit einem VW auf dem Parkplatz der Kleingartenanlage an der an der Dorotheenstraße losfuhr und beim Anblick einer Polizeistreife gleich wieder einparkte, wurde einer Kontrolle unterzogen. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest erzielte er einen Wert von 1,58 Promille. Neben einer Blutentnahme, die er über sich ergehen lassen musste, wurde noch der Führerschein des VW-Fahrers in Verwahrung genommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ist eingeleitet worden. (rl)
Meerane: Mit 2,12 Promille im Verkehr

Meerane: Mit 2,12 Promille im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein Audi #A4 wurde auf dem Westring einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten des Polizeirevier #Glauchau beim 47-jährigen deutschen Fahrer #Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein freiwilliger #Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 #Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Inverwahrnahme seines Führerscheines. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im #Verkehr wurde eingeleitet.(rl)
Chemnitz: Radlerin fuhr mit 1,72 Promille gegen parkendes Auto und verletzte sich schwer

Chemnitz: Radlerin fuhr mit 1,72 Promille gegen parkendes Auto und verletzte sich schwer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
(1810) Die Zschopauer Straße stadteinwärts befuhr am Donnerstagabend eine 18-jährige Radfahrerin. Dabei fuhr sie offenbar ungebremst gegen einen parkenden Pkw Audi. Die 18-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Zudem stand die deutsche Staatsangehörige zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Für die Frau folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der beim Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf etwa 4 500 Euro. (Kg)
Zwickau: Alkoholisierter Radfahrer stürzt

Zwickau: Alkoholisierter Radfahrer stürzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zeit:     17.05.2020, 19:30 Uhr Ort:      Zwickau Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel Beamten des Polizeireviers Zwickau am Sonntagabend auf der Leipziger Straße ein Radfahrer auf, der beim Absteigen von seinem Fahrrad stürzte. Die Polizisten eilten dem Mann zur Hilfe und sicherten den Bereich ab. Dabei stellten sie fest, dass sich der Radfahrer zum Glück nicht verletzt hatte, aber stark nach Alkohol roch. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2,2 Promille. Sie brachten den Deutschen daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus, stellten sein Fahrrad sicher und fertigten eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (cf)
Reichenbach: Alkoholisierter 42-Jähriger fährt nach Sachbeschädigung mit Auto nach Hause

Reichenbach: Alkoholisierter 42-Jähriger fährt nach Sachbeschädigung mit Auto nach Hause

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit:     17.05.2020, 16:15 Uhr bis 16:45 Uhr Ort:      Reichenbach Ein 42-jähriger Tatverdächtiger riss am Sonntagnachmittag die Ventile zweier Räder eines VW ab, welcher auf einem Parkplatz an der Kneippstraße abgestellt war – Sachschaden: 200 Euro. Obwohl er unter Alkoholeinfluss stand, fuhr er anschließend mit einem Pkw nach Hause. Polizeibeamte trafen den Deutschen dort an und stellten einen Atemalkoholwert von 2,2 Promille fest. Sie brachten ihn daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus, beschlagnahmten seinen Führerschein und erstatteten Anzeigen wegen Sachbeschädigung sowie Trunkenheit im Verkehr. (cf)
Plauen: Täter nach Sachbeschädigungen gestellt

Plauen: Täter nach Sachbeschädigungen gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 16.05.2020, gegen 21:00 Uhr Ort: Plauen, August-Bebel-Straße/Forststraße Auf Grund von Anwohnern konnten Beamte des Polizeireviers Plauen einen 20-jährigen Deutschen nach zwei begangenen Sachbeschädigungen auf der Bahnhofstraße in Plauen stellen. Dieser schlug zuvor auf der August-Bebel-Straße eine Scheibe einer Hauseingangstür ein. Weiterhin trat er auf der Forststraße einen Schaufensterrollladen eines Ladengeschäftes ein. Der Sachschaden an beiden Tatorten beläuft sich auf 1.200 Euro. Zur Tatzeit hatte der junge Mann einen Atemalkoholwert von 2,52 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. (um)
Zwickau: Zwei betrunkene Radfahrer festgestellt

Zwickau: Zwei betrunkene Radfahrer festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 10.05.2020, 16:25 Uhr Ort: Zwickau Auf der Bosestraße stellten Beamte des Polizeireviers Zwickau am Sonntagnachmittag zwei Fahrradfahrer (30, 32) fest, die erheblich alkoholisiert waren. Beim 30-Jährigen wurde ein Atemalkohol von 1,86 Promille festgestellt; beim 32-Jährigen ergab der Test sogar 2,06 Promille. Die Polizisten brachten die beiden Deutschen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und erstatteten zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr. (cf)