Tag Archives: ADAC

Action in den Dünen: ADAC GT Masters zu Gast in Zandvoort

Seriendebüt von Le-Mans-Sieger und WEC-Weltmeister Marc Lieb Tabellenführer Kirchhöfer/Keilwitz trennt nur ein Punkt von Verfolgern BMW-Pilot Timo Scheider hofft auf ersten ADAC GT Masters-Sieg < p style=“text-align: justify;“> München. Es geht Schlag auf Schlag im ADAC GT Masters: Mit vier

Audi-Pilot Langeveld fiebert Heimspiel in Zandvoort entgegen

Audi-Pilot Langeveld fiebert Heimspiel in Zandvoort entgegen • Der Niederländer will Siege und Punkte sammeln • Langeveld: Siege in Zandvoort wären „ein Traumszenario“ • Teamchef Kohlhaas über Langeveld: „Er ist verdammt schnell“ München. Niels Langeveld lächelt verschmitzt und kneift die

ADAC Rallye Deutschland 2018 – Der Countdown läuft!

Eine gute Nachricht für alle Rallye-Fans, die das Rufen der Weinberge, der Panzerplatte und der schnellen Kurse im Saarland schon sehr deutlich seit graumer Zeit hören – das Warten hat ab Donnerstag ein Ende! Nach mehrern Veranstaltungen auf losem Untergrund

Tickets für die ADAC Rallye Deutschland 2018: Jetzt schnell noch Vorverkaufsvorteile nutzen

  Tickets für die ADAC Rallye Deutschland 2018: Jetzt schnell noch Vorverkaufsvorteile nutzen! • Online-Vorverkauf endet am Mittwoch, 15. August 2018 • Rallye-Action schon ab 20 Euro an den Ticket-Verkaufsstellen vor Ort • Freier Eintritt für AUTODOC Servicepark, Eröffnungszeremonie und

Offizielles Magazin der ADAC Rallye Deutschland ab sofort erhältlich

    Offizielles Magazin der ADAC Rallye Deutschland ab sofort erhältlich • Pflichtlektüre für Rallye-Fans mit allen Strecken, allen Teams und allen Fakten • Über 80 Seiten mit Informationen und Hintergründen rund um den deutschen WM-Lauf • Kostenlos für alle

Honda-Pilot Fugel feiert ersten Saisonsieg

Opel-Fahrer Proczyk übernimmt wieder die Führung in Gesamtwertung VW-Pilot Leuchter und Samstagssieger Halder auf dem Podium Rennen nach Unfall von Davidovac vorzeitig abgebrochen < p style=“text-align: justify;“> Nürburgring, Rennen 2 Datum: 5. August 2018 Wetter: Trocken, 26,97 Grad Celsius Streckenlänge:

Fahrerlagerradar vom ADAC GT Masters auf dem Nürburgring

Formel-1- und Rallye-Weltmeister besuchen Rennwochenende in der Eifel JP Kraemer bei Fan World von IronForce by RING POLICE Rallye-Ass Marijan Griebel besucht ADAC GT Masters Motorsport-Legenden am Nürburgring: Gleich drei FIA-Weltmeister sind in der Eifel zu Gast. Keke Rosberg (69/SF),

ADAC Junior Cup powered by KTM: Ohne Pause weiter nach Österreich

  ADAC Junior Cup powered by KTM: Ohne Pause weiter nach Österreich • Nachwuchsserie reist weiter mit der MotoGP zum Red Bull Ring • David Kuban und Artem Maraev im Kampf um die Spitze • Weiterer Höhepunkt auf dem Weg

Zendeli sichert sich den Meistertitel auf dem Nürburgring

< p style=“text-align: justify;“>Dem Bochumer genügt Rang fünf zum vorzeitigen Titelgewinn Rookie Krütten gewinnt den 17. Saisonlauf der ADAC Formel 4 Schumacher behauptet Führung in der Rookie-Wertung Nürburgring – Rennen 3 Datum: 05. August 2018 Wetter: Trocken Streckenlänge: 3629 m

Audi-Duo Salaquarda/Stippler siegt im Sonntagsrennen auf dem Nürburgring

  Erster ADAC GT Masters-Sieg für tschechische Mannschaft Team ISR Mercedes-Duo Pommer/Götz auf Platz zwei Ex-F1-Pilot Winkelhock und Youngster Ortmann im Audi holen Rang drei Nürburg. Premierenerfolg für das Team ISR beim ADAC GT Masters: Filip Salaquarda (34/CZ) und Frank

Matchball für Zendeli am Nürburgring

< p style=“text-align: justify;“>Zendeli baut mit Sieg und Platz zwei Vorsprung im Meisterschaftsrennen aus Vesti gewinnt in Rennen zwei Schumacher behauptet Führung in der Rookie-Wertung Nürburgring – Rennen 1 Datum: 04. August 2018 Wetter: Trocken Streckenlänge: 3629 m Top 3:

Halder führt Honda-Doppelsieg auf dem Nürburgring an

< p style=“text-align: justify;“>Fugel wird Zweiter, Langeveld als Dritter neuer Tabellenführer ADAC Stiftung Sport-Förderpilot Hesse bester Rookie Zweites Rennen am Sonntag auf dem Nürburgring Nürburgring, Rennen 1 Datum: 04. August 2018 Wetter: Trocken, 30,49° C Streckenlänge: 3629 m Top 3:

Mercedes-AMG-Piloten Dontje/Buhk gewinnen Samstagsrennen auf dem Nürburgring

< p style=“text-align: justify;“>Erster Saisonsieg für niederländisch-deutsches Duo Drei Marken auf den ersten drei Positionen Corvette-Piloten Kirchhöfer/Keilwitz trotz Ausfalls Halbzeitmeister Nürburg. Die Mercedes-AMG-Piloten Indy Dontje (25/NL) und Maximilian Buhk (25/Schwarzenbeck, beide Mann-Filter Team HTP Motorsport) haben sich in einer Hitzeschlacht

Die besten Plätze bei der ADAC Rallye Deutschland

Fan-Tipps zu allen Highlights des deutschen Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft < p style=“text-align: justify;“>München. Über 325 Kilometer Rallye-Action verteilt auf 18 spektakuläre Wertungsprüfungen – das ist die ADAC Rallye Deutschland. Der deutsche Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft, der in diesem Jahr

Erster Matchball für Lirim Zendeli in der Eifel

< p style=“text-align: justify;“>Sichert sich der Bochumer bereits auf dem Nürburgring den Titel? Verfolger Lawson und Fittipaldi jagen den Meisterschaftsführenden David Schumacher geht als bester Rookie ins vorletzte Rennwochenende Nürburgring. Nervenkitzel in der Eifel: Sichert sich Lirim Zendeli (18, Bochum,

Hochkarätiges Starterfeld bei der ADAC Rallye Deutschland 2018

Insgesamt 88 Rallye-Fahrzeuge auf den Wertungsprüfungen im Saarland und Umgebung Heimspiel für zwei starke deutsch-deutsche Paarungen in WRC und WRC 2 23 Starter beim ADAC Opel Rallye Cup im Rahmen des deutschen WM-Laufs München. Die Teilnehmer der ADAC Rallye Deutschland

Tannert beweist sich bei Rallye Finnland

< p style=“text-align: justify;“>Julius Tannert und Jürgen Heigl lieferten zur Rallye Finnland eine solide Leistung ab und sicherten sich den vierten Platz bei der Highspeed-Jagd durch finnische Wälder. Es sind der Mythos der Rallye Finnland und die ultraschnellen Schotterstrecken durch

ADAC GT Masters auf dem Nürburgring: Wer wird Halbzeitmeister?

Viertes von sieben Rennwochenenden der „Liga der Supersportwagen“ Corvette-Duo Kirchhöfer/Keilwitz reist als Tabellenführer in die Eifel Umfangreiches Rahmenprogramm mit vier weiteren Rennserien < p style=“text-align: justify;“> München. Die Sommerpause ist vorbei: Auf dem Nürburgring sucht das ADAC GT Masters an

Munster mit Debütsieg im ADAC Opel Rallye Cup

Zahlreiche Führungswechsel gab es im ADAC Opel Rallye Cup – Deutschlands größter Rallye-Nachwuchsserie- im Rahmen der ADAC Rallye Wartburg gleich zu Beginn zwischen Grégoire Munster/Johan Jalet (beide Belgien) und Karl-Martin Volver/Marten Madissoo (beide Estland). Munster beendete nach einem harten Kampf

Tanel Leok dominiert ADAC MX Masters in Tensfeld

Tanel Leok feiert Doppelsieg in der ADAC MX Masters-Klasse Zweiter Tagessieg in Folge für Roland Edelbacher im ADAC MX Youngster Cup Filip Olsson baut Führung im ADAC MX Junior Cup 125 aus. Tensfeld. Fast 7.500 Zuschauer fanden trotz der hochsommerlichen