Samstag, Februar 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: ADAC Rallye Deutschland

ADAC Rallye Deutschland: Jan Kopecký und Pavel Dresler gewinnen WRC 2 Pro-Kategorie für ŠKODA

ADAC Rallye Deutschland: Jan Kopecký und Pavel Dresler gewinnen WRC 2 Pro-Kategorie für ŠKODA

ADAC, Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Skoda
  ADAC Rallye Deutschland: Jan Kopecký und Pavel Dresler gewinnen WRC 2 Pro-Kategorie für ŠKODA › Die neuen Tschechischen Rallye-Meister Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler sichern ŠKODA den fünften Saisonsieg in der WRC 2 Pro-Kategorie › ŠKODA Teamkollegen Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen beweisen ihre Schnelligkeit auf Asphalt, holen Rang drei in der Kategorie und verteidigen Tabellenführung › Fabian Kreim und Marijan Griebel fahren bei Premiere im ŠKODA FABIA R5 evo zu Rang 1 und 2 in der Privatfahrer vorbehaltenen Kategorie WRC 2 Bosen – Mit dem Sieg in der Kategorie WRC 2 Pro erzielten Jan Kopecký und Pavel Dresler (CZE/CZE) im ŠKODA FABIA R5 evo bei der ADAC Rallye Deutschland (22.08.–25.08.2019), dem zehnten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft, ihr bestes Saisonerge
Das sind die Starter der ADAC Rallye Deutschland 2019

Das sind die Starter der ADAC Rallye Deutschland 2019

Aktuell, Auto, Motorsport, Sport, WRC
Hochkarätiges Teilnehmerfeld auf den 19 Wertungsprüfungen im Saarland und Umgebung Heimspiel für vier starke deutsche Rallye-Crews in der WRC 2 München. Die Fans dürfen sich auf ein hochkarätiges Starterfeld bei der ADAC Rallye Deutschland freuen. Neun Piloten der aktuellen Top-Ten werden im Saarland und den umliegenden Regionen auf Punktejagd gehen - darunter auch die vier letzten Deutschland-Sieger Sébastien Ogier (2011, 2015-2016), Dani Sordo (2013), Thierry Neuville (2014) und Ott Tänak (2017-2018). Dazu gesellen sich die weiteren Stars der internationalen und nationalen Rallye-Szene - von WRC über WRC 2 PRO und WRC 2 bis hin zu einer starken Riege ambitionierter Privatstarter -, die die 19 Wertungsprüfungen des deutschen FIA Rallye-Weltmeisterschaftslaufs (22. bis 25. Aug
ADAC Rallye Deutschland 2017 mit spektakulären neuen Highlights

ADAC Rallye Deutschland 2017 mit spektakulären neuen Highlights

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, WRC
Show-Start und packender Prolog in Saarbrücken Neuer Servicepark und Rallye-Headquarter am Bostalsee Insgesamt 21 Wertungsprüfungen versprechen hochkarätige Action München. Showstart in Saarbrücken, ein spektakulärer neuer City-Rundkurs, anspruchsvolle neue Wertungsprüfungen im Saarland und ein spannendes Finale, bei dem die Powerstage am Servicepark endet: Das sind die Highlights der neuen ADAC Rallye Deutschland, die vom 17.-20.08.2017 im Saarland und den umliegenden Regionen stattfindet. Für Sébastien Ogier, Jari-Matti Latvala, Thierry Neuville und die anderen WRC-Stars stehen in diesem Jahr insgesamt 21 Wertungsprüfungen (WP) mit einer Gesamtlänge von rund 340 Kilometern auf dem Programm. Zum Dreh- und Angelpunkt der Rallye wird der neu gestaltete Servicepark am Bostal
Thierry Neuville gewinnt ADAC Rallye Deutschland

Thierry Neuville gewinnt ADAC Rallye Deutschland

ADAC, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Deutschland, Sport
Erster WM-Sieg für den Belgier und sein Team Hyundai Motorsport Rund 200.000 Fans feiern Rallye-Fest München/Trier. 24. August 2014 - Die ADAC Rallye Deutschland bot wieder einmal beste Un-terhaltung, Spannung bis zum Schluss und ganz viel Drama. Die letzte Etappe des deutschen WM-Laufs war ein Thriller. Der führende Volkswagen-Pilot Jari-Matti Latvala (FIN) rutschte am frühen Sonntag-Morgen auf der WP Dhrontal 1 von der Strecke und schied aus. Kris Meeke im Citroën DS3 WRC übernahm die Rallye-Führung, die allerdings nicht lange währte. Der Brite verlor eine Wertungsprüfung später (WP Grafschaft 1) die Kontrolle über sein Fahrzeug und musste ebenfalls aufgeben. Somit war der Weg frei für den ersten Sieg von Thierry Neuville. Der 26-jährige konnte sein Glück kaum fassen: "Ein tol
Aktuelle News zur ADAC Rallye Deutschland

Aktuelle News zur ADAC Rallye Deutschland

ADAC, Galerien, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Shakedown: Latvala setzt Bestzeit beim Shakedown Prominente lassen sich ADAC Rallye Deutschland nicht entgehen Spektakuläres Rahmenprogramm auf der Arena Panzerplatte München/Trier, 21. August 2014 - Volkswagen-Pilot Jari-Matti Latvala setzte die Bestzeit beim Shakedown, den letzten Abstimmungsfahrten vor dem Start zur ADAC Rallye Deutschland. Auf der 4,4 Kilometer langen Strecke bei Konz markierte der Finne Latvala mit 2:20,8 Minuten die Bestzeit vor seinen Teamkollegen und aktuellem Weltmeister Sébastien Ogier (2:21,3 Min.) und Andreas Mikkelsen (2:21,9 Min.), ebenfalls VW-Pilot. Dahinter folgten Kris Meeke (2:22,5 Min.) im Citroën und Hyundai-Pilot Dani Sordo (2:23,0 Min.). Großes Pech dagegen für Thierry Neuville - im Vorjahr noch Zweiter. Der Belgier kam von der Strecke ab
Neuer Fan-Service bei der ADAC Rallye Deutschland

Neuer Fan-Service bei der ADAC Rallye Deutschland

Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
Michelin Shuttle-Busse zwischen Servicepark Trier und ausgesuchten Wertungsprüfungen Mitfahrt für Ticketinhaber kostenlos Abfahrt nur ab Servicepark - Bustickets dort erhältlich München/Trier, 07. August 2014 - Die ADAC Rallye Deutschland wird in diesem Jahr noch zuschauerfreundlicher. Der ADAC, die FIA und Reifenhersteller Michelin bieten bei der zwölften Auflage des deutschen Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft einen neuen Fan-Service an. Von Freitag bis Sonntag (22. - 24. August 2014) sind bis zu vier Shuttle-Busse für jeweils 55 Personen im Einsatz, die Fans vom Servicepark in Trier zu ausgesuchten Wertungsprüfungen bringen. Die Nutzung der Michelin Shuttle-Busse ist kostenlos, jedoch nur für Rallye-Besucher mit gültigem Veranstaltungsticket möglich. Alle Fans, die