Montag, März 30Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: ADAC Eifel Rallye Festival

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Original oder Originalgetreu

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Original oder Originalgetreu

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Die historische Rallye-Szene sammelt sich in Daun Erwin Weber: Wiedersehen mit dem Ibiza Kit-Car Rallye around the World: So entstand die Idee Auch in diesem Jahr versammelt sich die Rallye-Prominenz erneut beim ADAC Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019). Das größte rollende Rallye-Museum lockt schon im neunten Jahr nicht nur eine Vielzahl historischer Rallye-Boliden in die Vulkaneifel, in Daun treffen sich auch deren frühere Piloten und viele Menschen aus dem Umfeld diese so faszinierenden Sports. "Um die Historie des Rallyesports zu fördern und zu erhalten, lassen wir nur Originale oder originalgetreu restaurierte oder nachgebaute Fahrzeuge zu. Es hat sich inzwischen in der Szene herumgesprochen, dass es nur bei uns diese hohe Qualität an Fahrzeugen gibt. Der Zuschau
ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Run auf die letzten freien Plätze

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Run auf die letzten freien Plätze

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Mutig: WM-Co-Pilot Nicky Grist setzt sich selbst ans Steuer Wiedersehen: Kleint / Hiemer im VW Golf GTI 16V aus der DRM 1987 Ab sofort: Alle Unterlagen vorab bestellen Der Run auf die letzten Plätze hat begonnen: Schon lange vor dem offiziellen Nennschluss Ende Mai sind die maximal 150 Startplätze zum Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019) fast komplett vergeben. Die Faszination für die Besitzer und Fans historischer Rallyeboliden ist auch im neunten Jahr ungebrochen. Zudem werden die Demonstrationsfahrten der originalen Zeitzeugen des Rallyesports in der Vulkaneifel rund um Daun noch internationaler. "Durch unser Motto ‚Rallye Around the World' haben sich viele neue Möglichkeiten aufgetan. Wir werden den Fans erneut eine sehr interessante und internationale Palette an
ADAC Eifel Rallye Festival 2019 –Rallye Around The World

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 –Rallye Around The World

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Spektakulär: Rallye-Boliden von allen Kontinenten in der Vulkaneifel • Vormerken: Nennbeginn zum Eifel Rallye Festival am 01.03.2019 • Beeindruckend: Wintertreffen von ‚Slowly Sideways‘ Das wird wieder ein Fest für die Fans: Das Eifel Rallye Festival (18. bis 20. Juli 2019) steht diesmal unter dem Motto Rallye Around The World. Historische Rallye-Boliden von allen Kontinenten werden beim größten rollenden Rallye-Museum durch die Vulkaneifel am Start sein. „Unser Festival wird immer internationaler, dem wollen wir mit dem diesjährigen Motto Rechnung tragen“, so Otmar Anschütz (Daun), Vorsitzender des veranstaltenden MSC Daun und Organisationsleiter der Großveranstaltung. „Die Stadt Daun und die gesamte Vulkaneifel freuen sich schon auf die internationalen Gäste, einige Fahrzeuge werden
ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Save the date

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Save the date

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Eifel Rallye Festival findet vom 18. - 20. Juli 2019 statt 50 Jahre Rallye-Geschichte garantieren ‚Donnergrollen' in der Vulkaneifel Internationale Rallye-Familie trifft sich erneut in Daun Diesen Termin werden sich Fans in ganz Europa dick im Kalender eintragen: Vom 18. bis 20. Juli 2019 wird die Vulkaneifel beim ADAC Eifel Rallye Festival erneut beben. Fahrer aus vier Kontinenten verwandeln die Innenstadt von Daun zum nunmehr neunten Mal in ein riesiges, internationales Treffen der Rallye-Familie. Bis zu 40.000 Fans verfolgen das ‚Donnergrollen', wenn die automobilen Zeugen aus 50 Jahren Rallye-Geschichte über die anspruchsvollen Asphaltprüfungen bewegt werden. Das Konzept einer der weltweit größten Demonstrationsfahrten für historische Rallyeautos wird beibehalten: Das
ADAC Eifel Rallye Festival 2018 – Neue Herausforderungen

ADAC Eifel Rallye Festival 2018 – Neue Herausforderungen

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Neuer Shakedown in der ‚Maubach-Arena‘ bei Hörscheid Der ‚Risselberg‘ ist zurück mit neuem Zuschauer-Highlight Nennbeginn am 1. März 2018 Beim ADAC Eifel Rallye Festival (19. bis 21. Juli 2018) dürfen sich Teilnehmer und Fans auf neue Herausforderungen freuen. Schon der erste Auftritt der 150 Teams des größten rollenden Rallye-Museums findet auf einer neuen Strecke statt. Der Shakedown am Donnerstagnachmittag (19.07.) wird in der ‚Maubach-Arena‘ bei Hörscheid ausgetragen. Auf der Samstagsetappe gibt es dann ein Comeback der Bergrennstrecke am Risselberg. Die erste Hälfte der Prüfung ist allerdings vollkommen neu und beinhaltet neben zwei spektakulären Ortsdurchfahrten einen weiteren Top-Zuschauerpunkt für die Fans. Der Ablauf des Festival-Wochenendes bleibt weitestgehend
ADAC Eifel Rallye Festival 2018 – Save the date

ADAC Eifel Rallye Festival 2018 – Save the date

Aktuell
Das achte Eifel Rallye Festival findet vom 19.-21. Juli 2018 statt Vorbereitungen sind schon jetzt in vollem Gange Bewährtes Konzept mit Neuerungen Die Vulkaneifel bebt erneut: Vom 19. bis 21. Juli 2018 wird die achte Ausgabe des ADAC Eifel Rallye Festivals über die Bühne gehen. Über 150 historische Rallye-Boliden werden beim größten rollenden Rallye-Museum die Region in und um Daun wieder einmal in ein riesiges Rallye-Festival verwandeln. Die Rahmenbedingungen bleiben gleich: Nach dem Shakedown am Donnerstagnachmittag wird es in der Rallye-Meile in Daun erneut einen Welcome-Abend geben. Am Freitag und Samstag stehen 120 Kilometer auf den anspruchsvollen Wertungsprüfungen der Vulkaneifel auf dem Fahrplan – größtenteils auf Asphalt. Nur die Hyundai Super Stage am Freitag mi
ADAC Eifel Rallye Festival 2017 – Gute Aussichten!

ADAC Eifel Rallye Festival 2017 – Gute Aussichten!

Aktuell, Auto, Classic Cars, Motorsport, Rallye, Sport
Blomqvist, Mikkola, Grundel, Schwarz: Vier Champions in Daun • Premiere: Thierry Neuville präsentiert neuen Hyundai i20 WRC • Nennliste zum Festival füllt sich rasant Die Vorbereitungen für die siebte Ausgabe des ADAC Eifel Rallye Festival (20. – 22. Juli 2017) laufen auf Hochtouren. Schon zu diesem frühen Zeitpunkt sorgt das größte rollende Rallyemuseum in der Vulkaneifel rund um Daun für zufriedene Mienen bei den Organisatoren. „Die Nennliste füllt sich rasant, mit Stig Blomqvist und Hannu Mikkola haben bereits zwei ehemalige Weltmeister zugesagt. Darüber hinaus gibt es viele weitere tolle Piloten und Fahrzeuge wie den Schweden Kalle Grundel, die ihre Teilnahme angekündigt haben. Und mit Hyundai Motorsport haben wir einen neuen Partner, der bei unserem Festival seine Motorsport-Ve
ADAC Eifel Rallye Festival 2016 – Es geht weiter!

ADAC Eifel Rallye Festival 2016 – Es geht weiter!

Aktuell, Motorsport, Sport
Save the Date: Eifel Rallye Festival vom 21. bis 23. Juli 2016 Die Gruppe B rockt 2016 die Vulkaneifel Erneut nominiert für "International Historic Motoring Awards" Es geht weiter: Vom 21. bis 23. Juli 2016 wird rund um Daun in der Vulkaneifel die sechste Ausgabe des ADAC Eifel Rallye Festivals zelebriert. Erneut wird das größte rollende Rallye-Museum die Innenstadt von Daun und das Umfeld mit den anspruchsvollen Asphaltprüfungen für drei Tage in ein riesiges Festival-Gelände verwandeln. Im kommenden Jahr steht das Festival unter einem ganz besonderen Motto: Die von vielen Fans geliebte Gruppe B steht im Fokus der Veranstaltung. "Wir haben ein großes Ziel und werden alles daran setzen, es auch umzusetzen", so Reinhard Klein (Köln). Der Kopf von ‚Slowly Sideways' kündigt
ADAC Eifel Rallye Festival 2015 – Endlich geht’s los

ADAC Eifel Rallye Festival 2015 – Endlich geht’s los

Aktuell, Motorsport, Sport
Walter Röhrl: Das macht mich gefühlt jünger • Sandro Munari: Bis ins kleinste Detail so wie früher • Volles Programm mit vielen Highlights Es ist endlich soweit, das lange Warten auf das ADAC Eifel Rallye Festival (23. – 25. Juli 2015) hat ein Ende. Teilnehmer und Fans freuen sich auf die fünfte Auflage des größten rollenden Rallye-Museums in der Vulkaneifel am kommenden Wochenende. Schirmherr Walter Röhrl fasste seine Emotionen so zusammen: „Es gibt keinen zweiten Ort, wo die gesamte Rallye-Geschichte in dieser Form gezeigt wird. Das macht mich ein bisserl im Gefühl jünger. Egal, wo ich hinschaue, es schaut aus wie vor 25 - 30 Jahren.“ Große Vorfreude auch bei den Italienern Sandro Munari und Co-Pilot Piero Sodano. Der Weltpokalsieger von 1977 plant einen Ausflug mit Familie und Fr
ADAC Eifel Rallye Festival 2015 – Weltweit einzigartig

ADAC Eifel Rallye Festival 2015 – Weltweit einzigartig

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Unglaubliche Vielfalt: 36 Marken und 92 Fahrzeugtypen Wiederholung: Weltstars treffen nach 37 Jahren erneut aufeinander Aufgalopp: Erster Auftritt am ‚Mantaloch‘ Die Starterliste des ADAC Eifel Rallye Festival (23. – 25. Juli 2015) liest sich wie ein who is who des Rallye-Sports. Teilnehmer aus 4 Kontinenten und 15 Nationen gehen beim größten rollenden Rallye-Museum auf den Wertungsprüfungen in der Vulkaneifel an den Start. Das auf 150 Fahrzeuge begrenzte Starterfeld setzt sich zusammen aus 36 Fahrzeug-Marken und 92 verschiedenen Fahrzeugtypen – eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Die Bandbreite reicht vom Volvo Amazon P122 aus 1961 bis hin zum Peugeot 206 WRC aus 2003, dem bislang jüngsten Fahrzeug in der fünfjährigen Geschichte des Festivals und einer der sieben anwesende
Teilnehmerrekord bei dem ADAC Eifel Rallye Festival

Teilnehmerrekord bei dem ADAC Eifel Rallye Festival

ADAC, Classic Cars, Motorsport, Sport
ADAC Eifel Rallye Festival 2014 – Beeindruckende Vielfalt Ein Rekord für die Ewigkeit? - 98 verschiedene Fahrzeugtypen Käfer-Kunde: Autostadt bringt zwei Salzburg-Käfer und ihre Fahrer Donnerstag: Auftakt am ‚Mantaloch‘ in Brück Die Teilnehmerliste für das ADAC Eifel Rallye Festival (24. – 26. Juli 2014) ist veröffentlicht und bricht alle Rekorde. Beim größten rollenden Rallye-Museum rund um Daun in der Vulkaneifel ist die Vielfalt Trumpf. Im Feld der 150 zugelassenen Fahrzeuge sind 37 verschiedene Automarken vertreten und 98 verschiedene Fahrzeugtypen. Damit stellt das Eifel Rallye Festival möglicherweise einen Rekord für die Ewigkeit auf, denn hier ist fast alles dabei, was jemals auf Rallye-Pisten unterwegs war. Neben der Vielfalt ist für die Organisatoren die Originalität
ADAC Eifel Rallye Festival 2014 – Die Käfer kommen

ADAC Eifel Rallye Festival 2014 – Die Käfer kommen

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Sport
? Großer Andrang – 200 Bewerber für die 150 Startplätze ? Autostadt lässt Geschichte der Salzburg-Käfer aufleben ? Röhrl, Blomqvist und Waldegård: Drei Weltmeister in der Eifel Es war das seit einigen Jahren gewohnte Bild im Hause der Familie Klein in Köln: Kaum war die Nennliste zum ADAC Eifel Rallye Festival (24. – 26. Juli 2014) in Daun eröffnet, kamen die Anmeldungen auf allen medialen Kanälen fast im Minutentakt. Reinhard Klein, der Kopf von ‚slowly sideways‘, erklärt, „bei über 200 Bewerbungen für die 150 Startplätze mussten wir erst einmal sortieren. Um unserem Ziel einer größtmöglichen Vielfalt nahe zu kommen, haben wir von jeder Marke, jedem Typ und den verschiedenen Lackierungen erst einmal nur jeweils ein Fahrzeug zugelassen. Aber damit kommen wir schon auf 120 Teilnehmer.“