Freitag, Februar 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: 911

Giermaziak siegt in Budapest und baut Tabellenführung aus

Giermaziak siegt in Budapest und baut Tabellenführung aus

Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Der Pole Kuba Giermaziak (PL/VERVA Lechner Racing Team) gewann den sechsten Meisterschaftslauf des Porsche Mobil 1 Supercup. Auf der ungarischen Rennstrecke nahe Budapest kamen Nicki Thiim (DK/Walter Lechner Racing Team) und Porsche International Cup Scholarship Fahrer Earl Bamber (NZ/Fach Auto Tech) auf den Plätzen zwei und drei ins Ziel. „Das ist wirklich ein großartiger Sieg, denn Ungarn fühlt sich für mich immer wie ein Heimrennen an. Drei Siege in sechs Rennen ist eine gute Saisonbilanz. Ziel ist natürlich am Ende der Titel“, sagte der 24-jährige Giermaziak. Für Giermaziak entwickelte sich der Hungaroring zum Erfolgspflaster. Fünf Mal fuhr er hier in der Vergangenheit, vier Mal davon auf’s Podium. Nach der Pole-Position am Samstag gelang ihm ein souveräner Start-Ziel
Porsche holt Podium auf legendärem Indianapolis Motor Speedway

Porsche holt Podium auf legendärem Indianapolis Motor Speedway

Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Beim Brickyard Grand Prix auf dem superschnellen Indianapolis Motor Speedway holte Porsche North America am Freitag eine Podiumsplatzierung. Der Porsche 911 RSR mit der Startnummer 912 belegte in der stark besetzten Klasse GTLM der Tudor United SportsCar Championship den dritten Platz. Für das Team, das seine Stärken vor allem in einigen Safety-Car-Phasen in der Anfangsphase sowie mit guten Boxenstopps ausspielte, war es die beste Platzierung seit dem Sieg beim 12-Stunden-Rennen in Sebring im März. Die langen superschnellen Geraden, die den Fans in aller Welt vom Indy 500 in bester Erinnerung sind, kamen den Porsche 911 RSR sehr entgegen. Mit dem für die schnelleren Strecken der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC entwickelten Aerodynamik-Setup waren die Autos auf Kursen wie
Tudor United SportsCar Championship, 3. Lauf: Long Beach, USA

Tudor United SportsCar Championship, 3. Lauf: Long Beach, USA

Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport, USA
Starke Teamleistung sichert Porsche Führung in der Herstellerwertung Stuttgart. Auf dem Stadtkurs in Long Beach/Kalifornien verteidigte Porsche beim dritten Saisonrennen der Tudor United SportsCar Championship mit einer starken Teamleistung die Führung in der Herstellerwertung der Klasse GTLM. Der von Porsche North America eingesetzte 911 RSR mit der Startnummer 911, den sich die Porsche-Werksfahrer Richard Lietz (Österreich) und Nick Tandy (Großbritannien) teilten, belegte den vierten Platz vor dem 911 RSR mit der Nummer 912, der von ihren Werksfahrerkollegen Patrick Long (USA) und Michael Christensen (Dänemark) gefahren wurde. Mit dem 911 RSR des Kundenteams Falken Tire kam Porsche-Werksfahrer Wolf Henzler (Nürtingen) zusammen mit seinem amerikanischen Teamkollegen Bryan Sellers als Ach