Mittwoch, Juli 8Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: 24 Stunden

Fahrerlager-Geschichten – Nächster Schritt auf dem Weg zum Formel E-Debüt

Fahrerlager-Geschichten – Nächster Schritt auf dem Weg zum Formel E-Debüt

Aktuell, Galerien, Mercedes, Motorsport
    Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 Fahrerlager-Geschichten - Nächster Schritt auf dem Weg zum Formel E-Debüt Mercedes-AMG Motorsport erlebte Höhen und Tiefen bei den Rennsport-Klassikern in Hockenheim und Spa-Francorchamps • Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams • Social Media News: Was gibt's Neues online? Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • 24h Spa: Yelmer Buurman, Maro Engel und Luca Stolz sicherten sich im Mercedes-AMG GT3 den dritten Platz • 24h Spa: Mercedes-AMG gewinnt Herstellerpokal der Total 24 Hours of Spa Newssplitter 125 Jahre Motorsport: Der Mercedes-Benz Großer Preis von Deutschland 2019 markierte gleich aus zwei Gründen ein historisches Rennen für das Team - es war der 200. Grand ...
Porsche geht von Startreihe eins in den 24-Stunden-Klassiker

Porsche geht von Startreihe eins in den 24-Stunden-Klassiker

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche
  Super Pole, Total 24 Hours of Spa, Spa-Francorchamps/Belgien Porsche geht von Startreihe eins in den 24-Stunden-Klassiker Stuttgart. Der bestplatzierte Porsche 911 GT3 R startet bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps aus der ersten Reihe. In der spannenden und hart umkämpften Super Pole, an der die Top Zwanzig des Qualifyings teilnahmen, war nur ein Fahrer pro Auto zugelassen. Für das KÜS Team75 Bernhard ging Laurens Vanthoor auf die Jagd nach der Bestzeit und fuhr eine makellose Runde. Der Belgier umrundete den 7,004 Kilometer langen Traditionskurs am Steuer des Porsche 911 GT3 R mit der Nummer 117 auf seiner zweiten schnellen Runde in 2:18.605 Minuten. Er führte die Super Pole lange an, ehe er sich mit dem hauchdünnen Rückstand von nur 17 Tausendstelsekunden dem letzten ...
Alle sechs Porsche 911 GT3 R der Pro-Klasse unter den besten 20 in Spa

Alle sechs Porsche 911 GT3 R der Pro-Klasse unter den besten 20 in Spa

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche
  Qualifying, Total 24 Hours of Spa, Spa-Francorchamps/Belgien Alle sechs Porsche 911 GT3 R der Pro-Klasse unter den besten 20 Stuttgart. Starke Mannschaftsleistung der Porsche Kundenteams beim ersten Zeittraining des 24-Stunden-Rennens in Spa-Francorchamps: Alle sechs Fahrzeuge der Pro-Kategorie konnten sich für die Super Pole qualifizieren, in der am Freitag die schnellsten 20 Autos um die besten Startplätze beim 24-Stunden-Marathon in den Ardennen kämpfen. Pro Fahrzeug hatte im Qualifying jeder Pilot 15 Minuten Zeit, um eine schnelle Runde zu fahren. Am Ende des Zeittrainings wurde der Durchschnitt aus den jeweiligen Bestzeiten aller Fahrer eines Teams errechnet. Bester Porsche 911 GT3 R war die Startnummer 998 vom Team Rowe Racing, mit dem Frédéric Makowiecki (Frankreich) ...
Elf GT3-Rennwagen und bis zu sechs GT4-Rennwagen von Audi in Spa 

Elf GT3-Rennwagen und bis zu sechs GT4-Rennwagen von Audi in Spa 

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Motorsport
  Elf Audi R8 LMS bei den 24 Stunden von Spa 2019 Audi R8 LMS #25 (Audi Sport Team Saintéloc), Christopher Haase/Frédéric Vervisch/Markus Winkelhock Prestigeträchtigstes GT3-Rennen der Welt in Belgien am Start Audi Sport trifft auf zehn weitere Marken in einem Feld von 72 Teilnehmern Elf GT3-Rennwagen und bis zu sechs GT4-Rennwagen von Audi in Spa Die 24 Stunden von Spa vom 25. bis zum 28. Juli sind die GT3-Veranstaltung der Superlative: 72 Rennwagen von elf Marken kämpfen um den Sieg beim wichtigsten GT3-Langstreckenrennen des Jahres. Die Elite des Langstrecken-Rennsports versammelt sich in Belgien, dazu viele Piloten aus der DTM, der FIA WEC und anderen internationalen Rennserien. Audi Sport customer racing ist zum elften Mal bei dem Klassiker am Start und hat sei 2011 vie...
Anatomie eines Siegers: So gewann der Audi R8 LMS die 24 Stunden Nürburgring

Anatomie eines Siegers: So gewann der Audi R8 LMS die 24 Stunden Nürburgring

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Motorsport
  Seriennaher Rennwagen mit fast 30.000 Kilometern Laufleistung Mit 487 PS in der Eifel zum Sieg Kunden profitieren von Zuverlässigkeit und guter Fahrbarkeit Der Rennwagen, mit dem Audi Sport customer racing zum fünften Mal die 24 Stunden auf dem Nürburgring gewann, hat eine durchaus ungewöhnliche Geschichte. Sie steht für die Leistungsfähigkeit eines Konzepts, von dem Kunden in aller Welt profitieren. Audi Gebrauchtwagen :plus – der Rennwagen, mit dem Pierre Kaffer, Frank Stippler, Dries Vanthoor und Frédéric Vervisch am 23. Juni auf dem Nürburgring gewannen, war nicht neu. Und auch kein Jahreswagen. Vielmehr ein „Zweijahreswagen“: Fast auf den Tag genau zwei Jahre vor dem Sieg am Nürburgring startete der Audi R8 LMS mit der Chassisnummer AS4SAFGT201700089 in sein allererstes...
Porsche mit Platz zwei und Pro-Am-Klassensieg beim 24-Stunden-Marathon

Porsche mit Platz zwei und Pro-Am-Klassensieg beim 24-Stunden-Marathon

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche
  24 Stunden Nürburgring 2019, Deutschland, Rennbericht Porsche mit Platz zwei und Pro-Am-Klassensieg beim 24-Stunden-Marathon Stuttgart. Porsche hat bei den 24 Stunden am Nürburgring nach einer nahezu fehlerfreien Leistung den 13. Gesamtsieg nur knapp verpasst. Die neueste Generation des Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 911 vom Team Manthey-Racing lag in 105 von 157 gefahrenen Runden in Führung und musste sich am Ende mit Platz zwei begnügen. Drei Stunden vor Rennende verlor der bis dahin souverän führende Neunelfer nach einer Zeitstrafe die Spitzenposition und konnte den Rückstand aus eigener Kraft trotz der schnellsten Pace im Feld nicht mehr aufholen. Von Beginn an hatte die Besatzung mit den beiden frischgebackenen Sportwagenweltmeistern Kévin Estre (Frankreich) und ...
Volkswagen Motorsport

Volkswagen Motorsport

Aktuell, Galerien, Motorsport, VW
  Volkswagen Motorsport-Newsletter 21/2019 • Golf GTI TCR: Doppelter WTCR-Triumph beim Heimspiel auf der Nordschleife • ID.R: Elektro-Rennwagen beeindruckt im Rahmenprogramm der 24h Nürburgring • Vento: Lupenreiner Hattrick für Volkswagen Werksteam in Indien WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup Kristoffersson und Leuchter feiern umjubelte Debütsiege auf der Nordschleife Volkswagen hat beim Heimspiel im WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup auf der Nürburgring-Nordschleife die beiden ersten Siege in dieser Saison gefeiert. Beim „Race of Germany“ gewannen Johan Kristoffersson (S) und Benjamin Leuchter (D) vom Team Sébastien Loeb Racing in ihren Golf GTI TCR zwei der drei Läufe. Für die beiden WTCR-Neulinge war es der jeweils erste Sieg in der „Königsklasse“ des Tourenwagen-Rennsports. „Das w...
Porsche will mit neuem 911 GT3 R den Titel in der Eifel verteidigen

Porsche will mit neuem 911 GT3 R den Titel in der Eifel verteidigen

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche
  Vorschau, 24 Stunden Nürburgring 2019, Deutschland Porsche will mit neuem 911 GT3 R den Titel in der Eifel verteidigen Stuttgart. Das Porsche-Kundenteam Manthey-Racing tritt beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring am 22./23. Juni als Titelverteidiger an. Nach dem Vorjahressieg der Porsche-Werksfahrer Richard Lietz (Österreich), Patrick Pilet, Frédéric Makowiecki (beide Frankreich) und Nick Tandy (Großbritannien) peilt die erfahrene Mannschaft aus Meuspath ihren siebten Gesamterfolg an. In der Topkategorie SP9 für GT3-Autos sind sieben Porsche 911 GT3 R der vier Kundenteams Manthey-Racing, Frikadelli Racing, IronForce by Ring Police und Falken Motorsport gemeldet. Insgesamt stehen 45 Rennfahrzeuge aus dem Hause Porsche auf der Nennliste. Fünf der sieben Porsche 911 GT3 R e...
Aktuell, Galerien, Mercedes, Motorsport
    Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 Fahrerlager-Geschichten - Vorbereitungen auf den Klassiker in der "Grünen Hölle" laufen auf Hochtouren Am kommenden Wochenende erwarten die Motorsport-Fans gleich zwei Highlights: der Große Preis von Frankreich in Le Castellet und das 24-Stundenrennen auf dem Nürburgring • Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams • Social Media News: Was gibt's Neues online? Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten • DMV GTC: Drei Podestplätze, darunter ein Sieg, für den Mercedes-AMG GT3 auf dem Nürburgring • Pan Delta Super Racing Festival: Drei Podiumserfolge, inklusive eines Sieges, in den beiden Rennen auf dem Zhuhai International Circuit Newssplitter Auf nach Frankreich: Am kommenden ...
Audi Sport customer racing will fünften Sieg auf dem Nürburgring

Audi Sport customer racing will fünften Sieg auf dem Nürburgring

Aktuell, Galerien, Motorsport
Audi Sport customer racing will fünften Sieg auf dem Nürburgring Audi Sport Campus 24-Stunden-Rennen mit zehn Rennwagen von Audi Sport customer racing Halbzeit im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup auf der Nordschleife Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup bereichert Auftritt der Marke Die gesamte Rennveranstaltung rund um die 24 Stunden auf dem Nürburgring ist für Audi Sport customer racing auch in diesem Jahr ein Wochenende der Superlative: Vom 20. bis 23. Juni starten sieben Teams mit insgesamt zehn Kundensport-Rennwagen von Audi, die die ganze Bandbreite der aktuellen Modellpalette abbilden. Auch in zwei weiteren Rennserien vertrauen weit mehr als ein Dutzend Rennfahrer auf Audi. Bei der riesigen Publikumsveranstaltung in der Eifel bietet die Marke den Fans auf dem Audi Sport Campus in ...
Porsche in Daytona nach starker Teamleistung auf dem Siegerpodest

Porsche in Daytona nach starker Teamleistung auf dem Siegerpodest

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche
  Porsche in Daytona nach starker Teamleistung auf dem Siegerpodest Stuttgart. Das Porsche GT Team ist bei den 24 Stunden von Daytona für eine starke Leistung mit einem Podestplatz belohnt worden. Bei schwierigen Bedingungen auf dem Daytona International Speedway (USA) erreichten die beiden Porsche 911 RSR die Plätze drei und fünf. Die rund 510 PS starken Sportwagen aus Weissach hatten die Spitze in der ersten Hälfte des Langstreckenklassikers klar bestimmt. Starker Regen, zahlreiche Gelbphasen, Unterbrechungen und Zwischenfälle warfen die beiden in legendärem Brumos-Design fahrenden Werksautos in einer Regenlotterie in den letzten Stunden jedoch zurück. Der neue Porsche 911 GT3 R erreichte bei seinem Renndebüt den achten Rang. Bei trockenen Bedingungen zum Start am Samstagnach...
Pole-Position für Porsche bei den 24 Stunden von Daytona

Pole-Position für Porsche bei den 24 Stunden von Daytona

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche
  Qualifying, IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 1. Lauf, Daytona/USA Pole-Position für Porsche bei den 24 Stunden von Daytona Stuttgart. Porsche wird von der Pole-Position in die 24 Stunden von Daytona 2019 starten. Werksfahrer Nick Tandy (Großbritannien) markierte im 15-minütigen Qualifying auf dem Daytona International Speedway (USA) im Porsche 911 RSR mit der Startnummer 911 die schnellste Rundenzeit. In 1:42.257 Minuten distanzierte der Brite die starke Konkurrenz in der GTLM-Klasse deutlich. Earl Bamber (Neuseeland) qualifizierte sich im Schwesterauto mit der Startnummer 912 für den fünften Startplatz. Die beiden Porsche 911 RSR werden den ersten Saisonlauf der IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2019 im Design des legendären Teams Brumos Racing bestreiten. Das...
Rennpremiere des neuen Porsche 911 GT3 R beim 24-Stunden-Klassiker

Rennpremiere des neuen Porsche 911 GT3 R beim 24-Stunden-Klassiker

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 1. Lauf, Daytona/USA Rennpremiere des neuen Porsche 911 GT3 R beim 24-Stunden-Klassiker Stuttgart. Porsche wird das 24-Stunden-Rennen in Daytona (26./27. Januar) mit zwei 911 RSR in Angriff nehmen. Als siegreichste Marke in der Geschichte des traditionsreichen Rennens will der Sportwagenhersteller aus Weissach die Erfolgsgeschichte zum Auftakt der diesjährigen Saison in der IMSA SportsCar Championship fortschreiben. Die beiden rund 510 PS starken 911 RSR gehen in der hart umkämpften GTLM-Klasse für Werksteams an den Start. Der neue Porsche 911 GT3 R feiert seine Rennpremiere. In der Kategorie GTD setzen vier Kundenteams jeweils einen GT3-Renner der jüngsten Generation ein. Das Rennen Das 24-Stunden-Rennen auf dem Daytona Inter...
Audi Sport-Kundenteams feiern Doppelsieg in Dubai

Audi Sport-Kundenteams feiern Doppelsieg in Dubai

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Motorsport
  Audi Sport-Kundenteams feiern Doppelsieg in Dubai Car Collection Motorsport triumphiert bei den 24 Stunden von Dubai Team MS7 by WRT auf Platz zwei Erster Langstreckenerfolg der neuesten Evolutionsstufe des Audi R8 LMS GT3 Perfekter Start für Audi Sport customer racing in die Motorsport-Saison 2019: Beim 24-Stunden-Rennen in Dubai feierten zwei Kundenteams von Audi Sport den ersten Doppelsieg der neuesten Evolutionsstufe des Audi R8 LMS GT3 in einem bedeutenden Langstreckenrennen. Nach 607 Rennrunden überquerte der Audi R8 LMS GT3 #88 von Car Collection Motorsport mit Dimitri Parhofer/Christopher Haase/Frédéric Vervisch/Rik Breukers die Ziellinie mit einer Runde Vorsprung vor dem Audi des Teams MS7 by WRT, gefahren von Mohammed Saud Fahad Al Saud/Michael Vergers/Christopher...
Vier Porsche 911 GT3 R beim Highlight der GT3-Saison

Vier Porsche 911 GT3 R beim Highlight der GT3-Saison

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche
  Vier Porsche 911 GT3 R beim Highlight der GT3-Saison Stuttgart. Bei der 70. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens von Spa werden vier Porsche 911 GT3 R an den Start gehen. Der große europäische Langstreckenklassiker neben den 24 Stunden in Le Mans und am Nürburgring ist der zweite Saisonlauf der Intercontinental GT Challenge sowie der vierte des Blancpain GT Series Endurance Cup. Porsche unterstützt bei dem Rennen am 28. und 29. Juli vier Kundenteams mit Werksfahrern und Ingenieuren. Mit Manthey-Racing und Herberth Motorsport starten die beiden Porsche-Teams aus dem Blancpain GT Series Endurance Cup, zudem gehen das KÜS Team75 Bernhard und Black Swan Racing ins Rennen. Auf die vier rund 500 PS starken Kundensport-Fahrzeuge verteilen sich insgesamt sechs aktuelle Werksfahrer sowie der...
24 Stunden Nürburgring – 43 Porsche beim größten deutschen Automobilrennen

24 Stunden Nürburgring – 43 Porsche beim größten deutschen Automobilrennen

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Porsche
  24 Stunden Nürburgring, Vorschau 43 Porsche beim größten deutschen Automobilrennen Stuttgart. Porsche wird beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen präsent sein: 43 Rennwagen des Typs Porsche 911 und Porsche Cayman gehen beim größten deutschen Automobilrennen am 12. und 13. Mai auf der 24,38 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nürburgring-Nordschleife an den Start. Im Jubiläumsjahr „70 Jahre Porsche Sportwagen“ ist die Stuttgarter Marke damit wie schon 2017 im Feld von rund 150 Autos die am stärksten vertretene. Porsche Motorsport unterstützt die Kundenteams mit 13 Porsche-Werksfahrern und vier Porsche Young Professionals. In der stärksten Klasse SP9 fahren acht Porsche 911 GT3 R um den Gesamtsieg. Kévin Estre (Frankreich...
24 Stunden Nürburgring: größtes Festival des Jahres für Audi Sport customer racing

24 Stunden Nürburgring: größtes Festival des Jahres für Audi Sport customer racing

Aktuell, Audi, Auto, Marken, Motorsport, Motorsport
    24 Stunden Nürburgring: größtes Festival des Jahres für Audi Sport customer racing Rennwagen der Marke erstmals bei drei Rennserien in der Eifel vertreten Ziel: fünfter Gesamtsieg bei zehn Starts Kundenteams vertrauen auf gesamte Modellpalette von Audi Sport Audi Sport customer racing bietet den Fans bei den 24 Stunden Nürburgring ein Festival der Superlative: Vom 10. bis 13. Mai treten die Kundensport-Rennwagen bei der größten Rennsport-Veranstaltung der Welt zum ersten Mal in drei verschiedenen Wettbewerben an. Beim 24-Stunden-Rennen geht es für Audi um den fünften Gesamtsieg. Mit den drei Läufen zum neuen WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup und den beiden Rennen des Audi Sport R8 LMS Cup enthält das Rahmenprogramm zugleich fünf packende Sprintrennen mit Beteiligung vo...