Montag, August 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Sonderpreise, Geschenke und Prämien Noch immer locken Unbekannte zu Kaffeefahrten und versprechen das Blaue vom Himmel


Sonderpreise, Geschenke und Prämien  Noch immer locken Unbekannte zu Kaffeefahrten und versprechen das Blaue vom Himmel


Sonderpreise, Geschenke und Prämien Noch immer locken Unbekannte zu Kaffeefahrten und versprechen das Blaue vom Himmel

Sonderpreise, Geschenke und Prämien  Noch immer locken Unbekannte zu Kaffeefahrten und versprechen das Blaue vom Himmel

Sonderpreise, Geschenke und Prämien

Noch immer locken Unbekannte zu Kaffeefahrten und versprechen das Blaue vom Himmel

Unter der Überschrift „Die Räucherkate sagt Danke“ werden gegenwärtig Einladungen an sächsische Verbraucher verschickt, um sie zu einer Fahrt mit einer angeblichen Gewinnübergabe zu locken. Auf den Einladungen kann man keinen Absender finden. Nur auf der beigefügten Antwortkarte sind ein Postfach und der Ort 49363 Vechta (in Niedersachsen) angegeben. Auch hier fehlt der Name der Firma.

Die Verbraucher wären der letzten persönlichen Einladung nicht nachgekommen und die Geschenke und Prämien seien nicht abgeholt worden. Nun sollten die Verbraucher doch dieser Einladung Folge leisten. Als „Dankeschön“ wird ein Farb-TV in Aussicht gestellt. Eine große Bio-Werbung ist inklusive. Das bedeutet nach Auffassung der Verbraucherzentrale Sachsen nichts anderes, als dass zu dieser Veranstaltung Waren verkauft werden sollen. Allerdings gäbe es auch Butter, Fisch, Holunderwein, Mehrkornbrot, Kräuterlikör, frische Eier, Käse, Gutsherren-Schinken und Honig geschenkt. Nicht zu vergessen dabei auch der hochwertige Kaffee-Express-Automat inklusive Porzellantassen. Und 800 Euro erhielte der Gewinner in bar, wenn die auf dem Schreiben angegebene Glücksnummer gezogen würde.

„So viel des Gutes sollte stutzig machen“, meint Michael Hummel von der Verbraucherzentrale Sachsen. Vermutlich handelt es sich bei der angekündigten großen Bio-Werbung um nichts anderes als den Verkauf von Produkten. Vorsicht ist angesagt, weil diese meist überteuert sind und auf Grund des fehlenden Namens und der Anschrift der Firma ein Widerrufsrecht ins Leere laufen würde.

Deshalb sollte man es sich reiflich überlegen, ob man an einer derartigen Veranstaltung überhaupt teilnehmen soll. Am besten selbst in die Natur fahren und diese genießen.

 Quelle: Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"