Montag, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Smart City: Morgen ist heute


Smart City: Morgen ist heute


Smart City: Morgen ist heute

Ideenkonferenz der Verbraucherzentrale Sachsen am 14. November 2018 im Kunstkraftwerk Leipzig

Ideengeber und Visionäre, Entwickler und Praktiker, Kritiker und Datenschützer: Sie alle arbeiten an der smarten Stadt von morgen, in der automatisiertes Fahren, E-Mobilität, Mobile Services und Sharing Economy groß geschrieben werden. Unsere Mobilität ist im Wandel und wird schon in ein paar Jahren nicht mehr wieder zu erkennen sein.

Wieviel Zukunft steckt in der E-Mobilität? Werden Autos bald wie von Geisterhand und sicherer Fahren als Menschen? Wieviel Silicon Valley hat Sachsen zu bieten? Und was macht die vernetzte Stadt mit unserer Gesundheit? Am 14. November 2018 treten Politik, Wissenschaft, Unternehmen, Start Ups und Verbände mit denen in den Dialog, die die vernetzte Stadt von morgen betrifft: Die Verbraucher.

Ziel der Ideenkonferenz der Verbraucherzentrale Sachsen ist, Chancen und Ideen voranzutreiben, Ängste und Bedenken der Bürger ernst zu nehmen und sich den Herausforderungen der digitalen Stadt zu stellen.

Was:               SMART CITY: MORGEN IST HEUTE
Ideenkonferenz der Verbraucherzentrale Sachsen

  • Aufsaugen & Ausprobieren:Meile mit Show Cases, Fahrstationen von Start Ups, Unternehmen und Verbänden
  • Diskutieren & verstehen: Workshops und Panels
  • Brücken bauen & miteinander reden: Fishbowl-Talk und Bürgerdialog mit dem Ministerpräsidenten des Freistaats Sachsen

Wann:            Mittwoch, 14. November 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr

Wo:                 Kunstkraftwerk, Saalfelder Straße 8b, 04179 Leipzig

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Bitte teilen Sie uns zur besseren Koordination der anwesenden Medien auch mit, wer von Ihnen in welcher Zeitspanne vor Ort sein wird.

Ein ausführliches Programm finden Sie online auf der Webseite der Verbraucherzentrale Sachsen.

Quelle: Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"