Montag, August 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schwieriges Qualifying für Audi in Spielberg


Schwieriges Qualifying für Audi in Spielberg


Schwieriges Qualifying für Audi in Spielberg

Schwieriges Qualifying für Audi in Spielberg• Extrem knappe Zeitabstände auf dem Red Bull Ring
• Jamie Green als einziger Audi-Pilot in den Top Ten
• Nur 91 Tausendstelsekunden fehlen zur Pole-Position

Ingolstadt/Spielberg, 2. August 2014 – Eng, enger, DTM: Beim Qualifying aufdem Red Bull Ring in Spielberg (Österreich) waren die Zeitabstände selbst für DTM-Verhältnisse noch knapper als sonst. Jamie Green verpasste im Hoffmann Group Audi RS 5 DTM des Audi Sport Team Rosberg die Pole-Position um hauchdünne 91 Tausendstelsekunden – trotzdem musste sich der Brite mit Startplatz sechs begnügen.
„Als Sechster der beste Audi-Pilot zu sein, ist natürlich nicht das, was wir uns hier erhofft hatten“, sagte Green. „Ich freue mich, dass wir es in Q3 geschafft haben. Das zeigt, dass wir gut gearbeitet haben. Mein Auto war prinzipiell gut, ich hatte nur in Turn 1 etwas zu kämpfen. Meine zweite Runde wäre die schnellste gewesen, aber da hatte ich in der ersten Kurve etwas Übersteuern. Danke an mein Team, das einen guten Job gemacht hat.“

Green schaffte am Samstagabend bei sommerlichen Temperaturen als einziger Audi-Pilot den Sprung in die Top Ten. Timo Scheider startet im AUTO TEST Audi RS 5 DTM des Audi Sport Team Phoenix als zweitbester Audi-Fahrer von Position 14. Mattias Ekström (Red Bull Audi RS 5 DTM) teilt sich als schnellster Fahrer des Audi Sport Team Abt Sportsline die achte Startreihe mit seinem Teamkollegen Miguel Molina (Audi Sport Audi RS 5 DTM).
Mike Rockenfeller (Schaeffler Audi RS 5 DTM) war als 14. zweitbester Audi-Pilot im Qualifying, wird aufgrund einer Strafe aus Moskau jedoch um drei Startpositionen zurückversetzt. Er nimmt das Rennen gemeinsam mit Nico Müller (Audi Financial Services Audi RS 5 DTM) aus Startreihe neun in Angriff.

Quelle: Audi Motorsport


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"