Mittwoch, Juni 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schwerer Verkehrsunfall mit Notarztwagen



Schwerer Verkehrsunfall mit Notarztwagen

Schwerer Verkehrsunfall mit Notarztwagen
Reichenbach (jk) Am Montagmittag befuhr ein 32-Jähriger mit einem Notarztwagen die Greizer Straße in Richtung Klinkhardt-Straße. Dazu nutze er Sonderrechte (Sondersignal mit Blaulicht). An der Kreuzung Dr. Külz-Straße / Fedor-Flinzer-Straße befuhr er die Kreuzung bei Ampellichtzeichen „Rot“. Zur gleichen Zeit war eine 25-Jährige mit ihrem Pkw auf der Fedor- Flinzer-Straße unterwegs und wollte bei Ampellichtzeichen „Grün“ die Kreuzung überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge wobei der Notarztwagen um 180 Grad gedreht wurde. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer verletzt, wobei die Verletzungen bei der Frau so schwer waren, dass sie in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden musste. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Schwerer Verkehrsunfall mit Notarztwagen

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"