Montag, September 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schutzengel an Bord in Markneukirchen


Schutzengel an Bord in Markneukirchen


Schutzengel an Bord in Markneukirchen

Schutzengel an Bord in MarkneukirchenMarkneukirchen – (AH) Am Sonntag gegen 22:50 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 283 ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 22-Jähriger war auf der Umgehungsstraße am Abzweig zum Neubaugebiet mit einem Pkw Seat nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Straßenbaum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Baum gefällt und der Seat eine 25 Meter tiefe Böschung hinab geschleudert. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Markneukirchen eilten mit fünf Einsatzfahrzeugen zur Unfallstelle und begannen mit einer komplizierten Bergung. Nach Einsatz von Rettungsschere und Spreizer konnten sie den Verletzten aus den Fahrzeugtrümmern befreien und mit einer Korbtrage die Böschung hochziehen. Seinem Schutzengel muss der 22-Jährige danken, dass er lediglich leichte Verletzungen davon trug. Noch in der Nacht konnte er aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"