Donnerstag, August 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schumann-Haus lädt Kinder zum „Hexentanz“ ein


Schumann-Haus lädt Kinder zum „Hexentanz“ ein


Schumann-Haus lädt Kinder zum „Hexentanz“ ein

SCHUMANN-HAUS LÄDT KINDER ZUM „HEXENTANZ“ EIN
Faschingsveranstaltung am Rosenmontag

Das Robert-Schumann-Haus lädt Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren zum Kinderfasching ein. Dieser findet am Rosenmontag, dem 4. März 2019 um 16 Uhr statt. In Anlehnung an eine Komposition Clara Schumanns heißt das Motto in diesem Jahr „Hexentanz“. Kinder können an diesem Nachmittag bei Spiel, Tanz und Basteleien der live am Klavier erklingenden Musik Clara und Robert Schumanns begegnen. Eine Kostümierung – nicht nur als Hexe – ist willkommen. „Karnevalsjecken“ in Zivil sind ebenso herzlich eingeladen.

Robert Schumann hatte ein enges Verhältnis zu Karneval und Maskenspiel. In mehreren Klavierwerken hat er sich mit dem Thema des Maskenballs auseinandergesetzt. Auch Clara Wieck liebte Kostüm und Tanz und hat viel tänzerische Musik komponiert, so z. B. den auch in der derzeitigen Sonderausstellung gezeigten Hexentanz.

Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt beträgt 2 Euro (für begleitende Erwachsene frei). Eine Voranmeldung ist erforderlich (Tel.: 0375 83 44 06; E-Mail: schumannhaus@zwickau.de).

Quelle. Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"