Dienstag, Juni 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei und Feuerwehr rückten zu Bränden aus


Polizei und Feuerwehr rückten zu Bränden aus


Polizei und Feuerwehr rückten zu Bränden aus

Polizei und Feuerwehr rückten zu Bränden aus

Zeit: 05.06.2019 und 06.06.2019
Ort: OT Stelzendorf, OT Kaßberg

(2012) Polizei und Feuerwehr waren gestern und in der vergangenen Nacht einige Male zu Bränden ausgerückt.

Am Mittwochnachmittag hatte es gegen 15.45 Uhr in der Steinbergsiedlung gebrannt. Dort hatten vermutlich Kinder gezündelt, woraufhin etwa zehn Quadratmeter Wiese in Brand geraten waren. Eine Zeugin, die die Kinder dort bemerkt hatte, konnte das Feuer löschen.

Gegen 18.00 Uhr brannte es in der Limbacher Straße, zwischen den Einmündungen Erich-Mühsam-Straße und Beyerstraße, in einem leerstehenden Gebäude. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Was genau in Brand geraten war, konnte nicht mehr festgestellt werden.

Zuletzt brannten in der Nacht zu Donnerstag, gegen 02.15 Uhr, vier Abfallcontainer in der Hübschmannstraße. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Bränden aufgenommen. Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Quelle: PD Chemnitz

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"