Sonntag, September 15Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung


Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung


Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung

Chemnitz
Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung
Zeit: 05.09.2019, 18.15 Uhr
Ort: OT Zentrum
(3408) Nach einer Auseinandersetzung wurden Polizei und Rettungskräfte am Donnerstagnachmittag zu einem Imbiss in der Brückenstraße gerufen.
Die Beamten trafen vor Ort auf ein Pärchen (w/32, m/43) sowie eine Jugendliche (16) mit zwei Begleitern (m/19, m/28), die offenbar in den
Vorfall involviert waren.
Nach derzeitigem Erkenntnisstand soll es bereits an der Fußgängerampel Augustusburger Straße/Bahnhofstraße zu wechselseitigen, provozierenden
Äußerungen zwischen der 16-Jährigen und der 32-Jährigen gekommen sein. Anschließend sei es im Bereich des Imbisses zu Tätlichkeiten
zwischen den Begleitern der Frauen gekommen. Der 19-Jährige war leicht verletzt und wurde vor Ort medizinisch behandelt.
Der Polizei liegen derzeit widersprüchliche Angaben zum Sachverhalt vor.
Der konkrete Tathergang sowie die jeweiligen Tatbeteiligungen sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Dabei muss auch geklärt werden,
wie sich der 19-Jährige seine Verletzungen zuzog. Die Polizei sucht daher dringend Zeugen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben und
weitere Angaben zu den Handlungen der Beteiligten machen können.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Rufnummer 0371 387-102 entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"