Montag, August 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei klärt Einbruchserie auf Plauen



Polizei klärt Einbruchserie auf Plauen

polizeiPlauen – (js) Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Plauener Polizei jetzt eine Serie von Straftaten aufklären und einen 33-jährigen Tatverdächtigen ausmachen. Auf das Konto des Mannes aus Plauen gehen fast zwanzig Einbrüche, welche er zwischen Januar 2013 und Februar 2014 in Plauen und einmal in Thüringen begangen hat. Mehrfach betroffen war eine Firma in der Dammstraße, aber auch Büros, Kanzleien und Ladengeschäfte hatte der Einbrecher im Visier. Meist war er gewaltsam eingedrungen, hatte die Räumlichkeiten durchsucht und Bargeld, EC-Karten sowie Telefonkarten gestohlen. Mit diesen telefonierte er dann und surfte im Internet. Mit den Geldkarten hob er an verschiedenen Bankautomaten Geld ab. An den Tatorten war oft ein erheblicher Sachschaden entstanden. Im Februar wurde der Mann bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus vom Bewohner überrascht und festgehalten. Die Polizei konnte ihn daraufhin festnehmen. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung des Täters wurden zahlreiches Diebesgut und mehrere Tütchen mit Drogen aufgefunden. Dort entdeckten die Ermittler auch ein hochwertiges Rennrad, welches aus einem Keller in Gera gestohlen worden war. Insgesamt hatte der Mann Gegenstände im Wert von knapp 15.000 Euro gestohlen und einen Sachschaden in gleicher Höhe verursacht. Momentan sitzt der drogenabhängige Mann eine Freiheitsstrafe ab, zu welcher er durch ein Gericht in Thüringen wegen anderer Straftaten verurteilt worden ist. Das Motiv der Diebeshandlungen liegt in seinem Hang zum Drogenkonsum und wird allgemein als Beschaffungskriminalität bezeichnet.

Quelle: PD Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"