Montag, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.08.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.08.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.08.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.08.2014 (2)Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Kontrolle über Pkw verloren – Fahrer schwer verletzt

Plauen OT Steinsdorf – (md) Am Samstag befuhr gegen 21:30 Uhr ein 52-jähriger Peugeot-Fahrer die B 92 aus Richtung Elsterberg in Richtung Plauen. In Höhe Heiterer Blick verlor er in einer langgezogenen Rechtskurve auf Grund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Durch den Aufprall wurde er nach links über die Fahrbahn geschleudert und stieß mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw Opel (w/28) zusammen. Der Pkw Peugeot fuhr anschließend in den Seitengraben und kam dort zum Liegen. Der 52-Jährige wurde schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Hauswand besprüht

Plauen – (md) In der Zeit von Freitag 20 Uhr bis Samstag 9 Uhr besprühten unbekannte Täter eine Hauswand in der Dammstraße. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Verkehrsunfall

Falkenstein – (md) Am Samstagmittag befuhr ein 83-jähriger Fiat-Fahrer die Rudolf-Breitscheid-Straße in Richtung Carolaplatz. In Höhe des Hausgrundstücks 9 kam er zu weit nach rechts und stieß gegen einen parkenden Pkw Audi. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Mähdrescher beschädigt – Zeugen gesucht

Steinberg OT Wernesgrün – (md) In der Zeit von Donnerstag 19 Uhr bis Samstag 10 Uhr beschädigten unbekannte Täter einen Mähdrescher, welcher auf einem Feld an der Straße Zur Coburg im Bereich des Hausgrundstücks 13 abgestellt war. Der oder die Täter steckten Schmutz und Unrat in den Tank und in den Kühler. Weiterhin wurden die Hydraulikschläuche beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.
Hinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach unter Telefon 03744/2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Betrunken Unfall verursacht

Mülsen OT Thurm – (md) In der Nacht von Samstag zu Sonntag kam es gegen Mitternacht im Bereich der Voigtländer Straße auf dem Parkplatz der Motorcross-Arena zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger BMW-Fahrer fuhr gegen einen ordnungsgemäß abgestellten Pkw Volvo. Bei Eintreffen der Beamten vor Ort hatte der 34-Jährige eine Bierflasche in der Hand und es wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Einen Atemalkoholtest lehnte der 34-Jährige ab. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 3.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Pkw nach Unfall auf Dach gelandet

Dennheritz – (md) Am Sonntag befuhr gegen 2:20 Uhr eine 26-jährige Suzuki-Fahrerin die B 93 aus Richtung Meerane kommend. An der Anschlussstelle Crimmitschau kam sie in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Seitengraben. Dort überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,36 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Krad-Fahrer übersehen

Dennheritz – (md) Am Samstagnachmittag wollte eine 57-jährige Suzuki-Fahrerin in den Kreisverkehr in der Glauchauer Straße einfahren. Dabei übersah sie einen 40-jährigen Krad-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Krad-Fahrer kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro.

Kontrolle über Pkw verloren
Reinsdorf – (md) Am Samstag wollte gegen 11:10 Uhr ein 51-jähriger Opel-Fahrer in der Poststraße aus einer Parklücke ausparken. Auf Grund gesundheitlicher Probleme trat er das Gaspedal voll durch und fuhr vorwärts. Dabei stieß er gegen einen rechts neben ihm stehenden Pkw Opel, überfuhr den Gehweg und blieb im Treppenaufgang des Hausgrundstücks 18 stehen. Dabei streifte er eine 74-Jährige, welche leicht verletzt wurde. Anschließend fuhr der 51-Jährige rückwärts und fuhr erneut gegen den schon beschädigten Pkw Opel. Dort kam er dann zum Stehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Diebe sind auf Gartengeräte aus

Lichtentanne OT Schönfels – (md) In der Zeit von Freitag 20 Uhr bis Samstag 8 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in mehrere Gartenhäuser und Geräteschuppen in der Kleingartenanlage „An der B 173“ in der Zwickauer Straße ein. Die Diebe nahmen ausschließlich Gartengeräte mit. Der Entwendungsschaden beträgt 4.150 Euro, der Sachschaden circa 2.600 Euro.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Werdau unter Telefon 03761/7020 entgegen.

Einbruch in Pkw

Werdau OT Steinpleis – (md) In der Zeit von Freitag 20 Uhr bis Samstag 7:45 Uhr öffneten unbekannte Täter auf bisher unbekannte Art und Weise einen Pkw Audi, welcher auf einem Feldweg zwischen Thanhofer Straße und Römtertal, unweit der Gartenanlage „Schöne Aussicht“, abgestellt war. Der oder die Täter bauten fachgerecht die werksseitig eingebaute Navigations-, Radio, CD-Wechsler-Einheit und die Steuereinheit der Klimaanlage aus. Der Schaden beträgt ca. 3.500 Euro.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Werdau unter Telefon 03761/7020 entgegen.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Crimmitschau – (md) Am Freitag fuhr in der Zeit von 18 Uhr bis 23:10 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug gegen einen Pkw Mercdes, welcher in der Hainstraße vor dem Hausgrundstück 15 abgestellt war. Dabei wurde der Außenspiegel an der Fahrertür beschädigt. Der Schaden beträgt 1.000 Euro.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Werdau unter Telefon 03761/7020 entgegen.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Brand in Treppenhaus

Lichtenstein – (md) Am Samstagabend zündeten unbekannte Täter in einem Mehrfamilienhaus ein Schuhregal, in welchen sich sechs Paar Hausschuhe befanden, an. Durch das Feuer und die damit verbundene Rauchentwicklung wurde das gesamte Treppenhaus verrußt. Der Brand wurde zufällig durch einen Hausbewohner entdeckt. Durch diesen wurde der Brand gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

BAB 72

Gegen Leitplanke gefahren

BAB 72 / Neuensalz – (md) Am Sonntag befuhr gegen 7:35 Uhr ein 40-jähriger BMW-Fahrer die BAB 72 in Fahrtrichtung Chemnitz. Zwei Kilometer nach dem Parkplatz Neuensalz kam er auf Grund unangepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. In der weiteren Folge schleuderte er nach links und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 15.900 Euro. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Trunkenheitsfahrt

BAB 72 / Niedercrinitz – (md) Am Sonntag wurde gegen 9:10 Uhr ein 41-jähriger Lkw-Fahrer auf der BAB 72 in Fahrtrichtung Chemnitz auf dem Parkplatz Niedercrinitz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille.

Quelle: PD Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"