Donnerstag, September 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 26.07.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 26.07.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 26.07.2014 (2)

Reifen zerstochen

Lichtenstein – (ak) In der Nacht zum Samstag zerstach ein Unbekannter erneut die Reifen von mehreren Pkw. Im Hinterhof der Lößnitzer Straße waren zwei Fahrzeuge betroffen. Hier wurden jeweils zwei Reifen beschädigt. An der Professor-Dr. Schneider-Straße traf es gleich vier Pkw. Der hier angesetzte Fährtenhund nahm eine Spur auf und folgte dieser fast einen Kilometer in Richtung des Friedhofes. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 44 80.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Plauen– (ak) Am Samstagmorgen hebelten zwei Unbekannte den Zigarettenautomat an der Julius-Fucik-Straße/Heinrichstraße auf. Ein Anwohner hatte gegen 4.40 Uhr den Krach gehört und die Polizei gerufen. Die Jugendlichen flüchteten noch vor dem Eintreffen der Streifen. Beide sind etwa 170 cm groß, hatten kurze Hosen an und trugen ein Basecap. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen, Telefon 03741/140.

Aluräder entwendet – 3.900 Euro Schaden

Oelsnitz/V.– (ak) Unbekannte entwendeten von einem gebrauchten Audi A 1 alle vier Aluräder. Die 17 Zoll Räder im Fünfspeichendesing haben einen Wert von 1.400 Euro. Danach ließen sie den Pkw auf Ziegelsteine fallen. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt mindestens 2.500 Euro. Der Audi stand auf dem Gelände eines Autohauses an der Untermarxgrüner Straße. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag, 7.30 Uhr.

Betrunkener Radler stürzte

Plauen, OT Bärenstein  – (ak) Ein 31-jähriger Radfahrer stürzte am Freitagabend und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Grund des Fahrfehlers konnte schnell ermittelt werden. Ein Alkomatentest erbrachte 2,2 Promille. Der Radler war auf der Friedensstraße in Richtung Dittrichplatz unterwegs.

19-Jähriger mit Pkw überschlagen – schwer verletzt

Elsterberg (ak) Freitagnacht verlor ein 19-Jähriger die Kontrolle über seinen Skoda und kam in einer Kurve von der Straße ab. Hier fuhr er zwei Verkehrszeichen um. Danach überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Der junge Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt 5.200 Euro.  Der Unfall passierte auf der B 92 kurz vor dem Abzweig Hohndorf.

Feuer zerstörte 100 Quadratmeter Braugerste

Mühlental OT Unterwürschnitz– (ak) Aus bisher ungeklärter Ursache brach am Freitagnachmittag auf dem Feld hinter dem Kirchsteig ein Brand aus. Die Flammen vernichteten 100 Quadratmeter Braugerste. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Zwölf Gartenlauben aufgebrochen

Rodewisch– (ak) Einbrecher suchten in der Nacht zu Samstag die Gartenanlage „Am Bahnhof“ heim. Sie brachen zwölf Gartenlauben auf und entwendeten diverse elektrische Gartengeräte sowie Heimelektronik. Der Stehl- und Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen, Telefon 03744/2550.

Auffahrunfall – 11.000 Euro

Neustadt– (ak) Nach einem Unfall mussten am Freitagnachmittag beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt 11.000 Euro. Die 53-jährige Fahrerin eines Nissan war auf der Oelsnitzer Straße auf den Citroen einer 48-Jährigen aufgefahren.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Tresor mit Bargeld entwendet

Werdau, OT Leubnitz– (ak) In der Nacht zu Samstag brachen Unbekannte in eine Firma an der Wettinerstraße ein. Hier entwendeten sie einen Tresor mit einem fünfstelligen Bargeldbetrag. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise unter Telefon 0375/428 44 80.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Golf Plus entwendet

Meerane – (ak) Unbekannte entwendeten einen blauen Golf Plus (Kennzeichen: J-RS 809). Der sechs Jahre alte Pkw hat einen Wert von 16.000 Euro und stand zwischen Dienstagfrüh und Freitagnachmittag an der Zwickauer Straße. Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen, Telefon 0373/640.

Quelle: PD Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"