Sonntag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 18.08.2014 (2)



Polizei Direktion Zwickau: Informationen 18.08.2014 (2)

Unfall Kopernikusstraße in ZwickauVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Einbruch in Sporthalle

Oelsnitz – (am) In eine Sporthalle in der Adolf-Damaschke-Straße sind Unbekannte zwischen Freitag, 22:30 Uhr und Sonntag, 13:30 Uhr eingebrochen. Im Eingangsbereich wurden zwei Getränkeautomaten gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entwendet. Weiterhin wurde ein Telefon zerstört. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 2.100 Euro. Der Diebstahlschaden ist derzeit noch nicht bekannt.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Diebstahl aus Garage

Oelsnitz – (am) Unbekannte brachen in eine Garage auf dem Schulgelände in der Turnstraße ein. Die Tatzeit liegt zwischen dem 28. Juli und Montagmorgen. Gestohlen wurden eine Motorsense „Shibaura“, ein Benzinkanister und ein Batterieladegerät. Diebstahlschaden: ca. 550 Euro, Sachschaden: ca. 30 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Suzuki kommt von Fahrbahn ab

Plauen – (am) Eine Suzuki-Fahrerin (54) war am Sonntagmorgen, gegen 7 Uhr auf der Hofer Landstraße in Richtung Plauen unterwegs, als sie kurz nach der Einmündung „Weg zur Linde“ in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Sie prallte gegen einen Straßenbaum, wobei sich der Pkw drehte, rückwärts weiter rollte und letztlich im Straßengraben zum Stehen kam.
Der Schaden beläuft sich auf ca. 5.500 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Elfjähriger leicht verletzt

Rodewisch – (am) Ein Elfjähriger verletzte sich am Sonntagvormittag, als er mit seinem Fahrrad gegen einen Mast prallte. Der Junge war mit seinem Mountainbike auf dem Gehweg der Straße der Jugend, Richtung Lindenstraße unterwegs. An der dortigen Einmündung konnte er nicht rechtzeitig bremsen und stieß gegen den Mast der Ampel.
Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs
Mylau – (am) Ohne Fahrerlaubnis, aber unter Drogeneinfluss war am Sonntagabend, gegen Mitternacht ein Golf-Fahrer (28) auf der Ernst-Thälmann-Straße unterwegs. Wie sich bei dessen Kontrolle herausstellte, war dem 28-Jährigen der Führerschein bereits entzogen worden. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv und eine Blutentnahme war die Folge.

Über 400 Liter Diesel gestohlen

Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (am) Unbekannte stahlen in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen aus drei Baufahrzeugen über 400 Liter Diesel. Dazu brachen die Diebe die Tankdeckel auf und beschädigten bei einer Walze die Motorhaube. Tatort: Gewerbegebiet Kaltes Feld, Gewerbering. Der Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 600 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Zwickau – (am) Ein bislang unbekanntes Fahrzeug streifte am Samstag, in der Zeit von 1 Uhr bis 12 Uhr einen auf der Julius-Seifert-Straße geparkten VW Golf. Dieser war am rechten Fahrbahnrand, Richtung Martin-Andersen-Nexö-Straße, gegenüber des Hausgrundstückes 69 abgestellt. Der Golf wurde an der kompletten Fahrerseite beschädigt. Schadenshöhe: ca. 3.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Leicht verletzt und Totalschaden am Auto

Wildenfels, OT Schönau – (am) Von der Fahrbahn abgekommen war am Sonntag, gegen Mitternacht ein Ford-Fahrer (19). Der 19-Jährige befuhr die Hauptstraße (K 9306) in Richtung Schönau und verlor in einer Rechtskurve, ca. 300 Meter vor der Einmündung Wildenfelser Straße, die Kontrolle über seinen Pkw. Glücklicherweise wurde der Ford-Fahrer nur leicht verletzt. Am Ford entstand Totalschaden (über 5.000 Euro), er musste abgeschleppt werden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Gesamtschaden: ca. 60.000 Euro.

Yamaha-Fahrer leicht verletzt

Glauchau – (am) Überhöhte Geschwindigkeit war wohl die Ursache eines Unfalles am Sonntagmittag auf der Hochuferstraße in Richtung Zwickau. Ein Yamaha-Fahrer (40) kam bei einem Bremsmanöver zu Sturz und verletzte sich leicht. Sachschaden am Motorrad: 5.000 Euro.

Einbruch in leer stehendes Haus

Schönberg, OT Breitenbach – (am) Unbekannte verschafften sich durch ein Fenster Zugang in ein leer stehendes Einfamilienhaus auf der Breitenbacher Straße. Es wurden ein Kompressor, eine Heckenschere, sowie zwei Kettensägen entwendet. Tatzeit: Samstag, 18:30 Uhr bis Sonntag, 9:30 Uhr. Der Diebstahlschaden wird mit 1.400 Euro beziffert, der Sachschaden beträgt ca. 100 Euro.

Quelle: PD Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"