Sonntag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 14.08.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 14.08.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 14.08.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 14.08.2014 (2)Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Sachbeschädigung an Waschbox

Plauen – (js) Unbekannte haben am Dienstag im Plauen-Park an der Jößnitzer Straße eine Waschbox beschädigt und Teile davon gestohlen. Eine drehbare Haltestange wurde verbogen und eine Teleskopsprühstange mit vier Metern Hochdruckschlauch abmontiert und mitgenommen. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Die Reparaturkosten summieren sich nochmal auf 1.000 Euro. Die Tat muss zwischen 6:15 Uhr und 19 Uhr verübt worden sein.

Einbruch in Baucontainer – Werkzeuge gestohlen

Pöhl, OT Jocketa – (am) Zwei Baucontainer auf der Baustelle an der Sperrmauer (Möschwitzer Straße) wurden in der Nacht zum Donnerstag das Ziel von Einbrechern. Gestohlen wurden u. a. Spezialbohrhammer von „Hilti“ und mehrere Meter Drehstromkabel. Diebstahlschaden: ca. 2.500 Euro. Sachschaden: ca. 500 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Kupferkabel im Wert von 5.000 Euro entwendet

Treuen, OT Schreiersgrün – (am) Unbekannte brachen in der Zeit von Dienstag- bis Mittwochvormittag in einen Container für Steuerungen sowie in einen Container für Kraftwärmekupplung der auf der Eicher Straße ein und entwendeten das darin befindliche Kupferkabel. Dabei wurden mehrere Schaltschränke beschädigt. Sachschaden: mehrere tausend Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Muldenhammer, OT Hammerbrücke – (am) Zu einem Unfall, bei dem ein Unfallbeteiligter den Ereignisort verließ, kam es am Donnerstag, 6:40 Uhr auf der S 302 (Neue Straße). Ein 43-Jähriger war mit einem Fiat Ducato Maxi in Richtung Hammerbrücke unterwegs. An der dortigen Bahnunterführung hatte der Fiat-Fahrer den Vorrang, wobei dies der entgegenkommende Pkw-Fahrer nicht beachtete. Fortfolgend wich der 43-Jährige dem Fahrzeug aus, fuhr an die Mauer der Unterführung und kam an der Leitplanke zum Stehen. Sachschaden: ca. 18.000 Euro. Beim wartepflichtigen Fahrzeug soll es sich um einen grünen VW Polo (älteres Modell) handeln. Hinweise zum Pkw und Fahrer(-in) bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Aufgefahren

Auerbach – (am) Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochvormittag auf der Göltzschtalstraße. Eine 19-Jährige war mit ihrem Peugeot in Richtung Ellefeld unterwegs und fuhr in Höhe des Hausgrundstückes 96 auf einen verkehrsbedingt haltenden VW Golf (Fahrer 43). Die 19-Jährige musste ambulant behandelt werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Zwickau, OT Weißenborn – (am) Zu einer Unfallflucht kam es am Mittwoch, 13:30 Uhr an der KOM-Wendestelle auf der Crimmitschauer Straße. Ein polnischer Sattelzug streifte beim Wenden einen dort haltenden KOM und fuhr davon. Es handelt sich um einen weißen Renault Magnum mit Sattelauflieger und grüner Plane.
Hinweise bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Laptop schmorte

Werdau – (am) Zu einem Schmorbrand kam es am Mittwochabend, gegen 20 Uhr in einem Wohnhaus auf der Unteren Holzstraße. Eine 47-Jährige hatte ihren Laptop auf der Herdplatte in der Küche abgestellt, wobei diese noch nicht komplett abgekühlt war und der Laptop zu schmoren begann. Durch die Verrußung wurden die Wände der Küche stark in Mitleidenschaft gezogen und es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Die freiwillige Feuerwehr Werdau war mit zehn Kameraden im Einsatz.

Unfall und gefälschte Plaketten am Auto

Hartenstein – (am) Mit seinem VW Golf, der gefälschte Plaketten besaß, verursachte am Mittwochabend ein 19-Jähriger auf der August-Bebel-Straße einen Unfall. Der junge Mann hatte in einer Kurve die Kontrolle über das Auto verloren und kam mehrere Meter neben der Fahrbahn zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Den Tieren das Essen gestohlen

Limbach-Oberfrohna – (am) Dreiste Diebe vergriffen sich am Donnerstagmorgen, kurz nach 6 Uhr an der Obst- und Gemüselieferung des Tierparks und stahlen den größten Teil der Ware. Die Kisten befanden sich im Eingangsbereich des Parks. Der Stehlschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.
Hinweise bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Polizei schnappt 25-Jährigen mit Drogen

Meerane – (am) Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise und überhöhter Geschwindigkeit stoppte eine Polizeistreife am Mittwochabend, gegen 22 Uhr einen Peugeot-Fahrer (25) auf der Leipziger Straße. Bei der Kontrolle des 25-Jährigen zeigte sich, dass dieser starke Ausfallerscheinungen hat, die auf den Konsum von Drogen hinweisen. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden mehrere Gramm Crystal, Kokain und Marihuana gefunden. Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen und anschließend folgten eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines.

Quelle: PD Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"