Donnerstag, April 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.08.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.08.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.08.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.08.2014 (2)Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Täter kamen übers Dach

Plauen – (hje) Unbekannte Täter stiegen in der Nacht von Donnerstag zu Freitag über das Dach in ein Telefongeschäft im Elsterpark in Plauen ein. Aus dem Geschäft wurden Waren im Gesamtwert von 5.000 Euro und ein dreistelliger Bargeldbetrag entwendet.

Trunkenheitsfahrt

Plauen – (hje) Durch eine Streife der Plauener Polizei wurde am Samstag um 01:46 Uhr auf der Neundorfer Straße / Wildstraße ein Fahrzeug kontrolliert. Bei der 42-jährigen Fahrerin eines Pkw wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,46 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung ihres Führerscheins.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Betrunken am Lenkrad

Rodewisch – (hje) Am Freitagabend um 19 Uhr wurde auf der Auerbacher Straße in Rodewisch der Fahrer eines Pkw Suzuki kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der 53-jährige Fahrzeuglenker unter Alkoholeinfluss stand. Der Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,38 Promille. Eine Blutentnahme erfolgte und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Radfahrer angefahren

Zwickau, OT Pölbitz – (hje) Am Freitagmorgen kam es an der Kreuzung Crimmitschauer Straße / Kopernikusstraße zu einem Unfall, bei dem ein 36-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Die 51-jährige Fahrerin eines Pkw Renault missachtete den vorfahrtsberechtigten Radler und es kam zur Kollision. Der Radler erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand zudem Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Diebstahl von Bauholz

Zwickau – (hje) Unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag zu Freitag von einer Baustelle am ehemaligen Erlenbad in Zwickau Bauholz entwendet. Die entwendete Menge muss auf einen Lkw oder größeren Transporter verladen worden sein. Der Wert des Holzes beläuft sich auf ca. 250 Euro. Zeugen, welche Angaben zu Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Ungenügender Sicherheitsabstand

Wilkau-Haßlau OT Silberstraße – Am Freitagnachmittag befuhr der 19-jährige Fahrer eines Pkw Seat die Schneeberger Straße in Richtung Wilkau-Haßlau. Kurz nach dem Ortseingangsschild Silberstraße musste er mit seinem Pkw verkehrsbedingt halten. Das übersah die 48-jährige Fahrerin des Pkw Skoda hinter ihm und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Dreimal geirrt

Werdau – (hje) Durch einen 32-Jährigen wurden auf Bertolt-Brecht-Straße in Werdau drei Wohnungstüren in verschiedenen Aufgängen der Wohnblöcke eingetreten. Auffallend war, dass jeweils zwei Wohnungstüren unten links eingetreten wurden. Ein couragierter Bürger konnte den Randalierer stellen und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Vermutlich war er auf der Suche nach einem Bekannten, dessen Wohnung sich unten links befand. Der Randalierer hatte 1,64 Promille intus. Die entsprechenden Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung wurden eingeleitet.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Kennzeichen gestohlen

Meerane – (hje) Im Zeitraum von Donnerstagnachmittag 16:45 Uhr bis Freitagmorgen 8 Uhr wurde von einem Pkw Opel das hintere amtliche Kennzeichen Z-S 3949 gestohlen. Der Pkw parkte am Westring 58 in Meerane.

Kleinkraftradfahrer verletzt sich schwer

Limbach-Oberfrohna – (hje) Die 64-jährige Fahrerin eines Pkw Ford befuhr am Freitagmittag in Limbach-Oberfrohna die Waldenburger Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Schützenstraße abbiegen. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein 28-Jähriger mit einem Kleinkraftrad auf den noch fahrenden Ford auf und kam zu Sturz. Er verletzte sich dabei schwer. Der Unfallsachschaden beträgt 2.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"