Montag, September 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.07.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.07.2014 (2)


Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.07.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.07.2014 (2)Zusammenstoß mit Reh

Oelsnitz – (ah) Dienstagmorgen befuhr ein 24-Jähriger mit einem Seat Ibiza die Alte Reichenbacher Straße stadtauswärts. Hierbei stieß er mit einem die Straße überquerenden Rehbock zusammen. Am Seat traten 3.000 Euro Sachschaden ein. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Dieseldiebstahl

Muldenhammer – (ah) Zwischen vergangenem Mittwoch und Dienstag wurden aus einer Arbeitsmaschine 250 bis 300 Liter Diesel entwendet. Es handelt sich um einen Harvester, welcher auf dem Waldweg zwischen Gottesberg in Richtung Schneckenstein im Forstrevier 433 stand. Schaden etwa 450 Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/2550.

Kind bei Unfall verletzt

Auerbach, OT Rebesgrün – (ah) Dienstagnachmittag ist ein 12-jähriges Kind bei einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter leicht verletzt worden. Nachdem das Mädchen an der Bushaltestelle auf der Hauptstraße aus dem Bus gestiegen war, lief es hinter diesem auf die Straße. Hierbei beachtete die 12-Jährige den vorbeifahrenden Kleintransporter Renault nicht und kam mit ihrem Fuß unter eines der Räder.

Unfallflucht

Reichenbach – (ah) Am Dienstag, gegen 17:45 beschädigte die Fahrerin eines Skoda beim Ausparken einen VW Polo, der auf dem Markt am rechten Fahrbahnrand, gegenüber des Rathauses parkte. Schaden: etwa 100 Euro. Anschließend machte sie sich aus dem Staub. Dank der Beobachtung einer Zeugin konnte die Verursacherin kurze Zeit später ermittelt werden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Trunkenheit im Verkehr

Hirschfeld, OT Voigtsgrün – (ah) Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der Fahrer eines Renault am Mittwoch, kurz nach Mitternacht auf der S 282, Abzweig Lengenfelder Straße, angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der durchgeführte Test ergab einen Wert von 1,38 Promiille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein einbehalten.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Fahrzeuginsassin bei Unfall verletzt

Oberlungwitz – (ah) Eine verletzte Fahrzeuginsassin und rund 6.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz des Verkehrsunfalls an der Nutzung / Neue Straße gewesen. Die 44-jährige Fahrerin eines Renault beabsichtigte von der Neue Straße auf die Nutzunger Straße aufzufahren und beachtete dabei den vorfahrtsberechtigten VW nicht. Bei der Kollision wurde eine Insassin (79) im VW verletzt. Unfallzeit: Dienstag, gegen 8:20 Uhr.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Glauchau, OT Niederlungwitz – (ah) Am Dienstag, zwischen 15 Uhr und 21 Uhr ist durch ein unbekannte Fahrzeug die Grundstückumfriedung am Ahornweg 22 beschädigt worden. Vom Verursacher fehlt jede Spur. Sachschaden: rund 200 Euro.
Die Polizei in Glauchau bittet hierzu um Hinweise, Telefon 03763/ 640.

Zusammenstoß mit Pony

Hohenstein – Ernstthal – (ah) Mittwochnacht, gegen 1 Uhr, befuhr ein 76-Jähriger mit einem Skoda die Bundesstraße 180 in Richtung Sachsenring. Etwa 50 Meter vor dem Ortseingang standen plötzlich drei Ponys auf der Straße. Der Mann konnte den Tieren nicht mehr ausweichen und kollidierte mit einem der Pferde. Am Skoda entstand dadurch ein Sachschaden rund 1.500 Euro. Der 76-Jährige blieb unverletzt. Das betroffene Pony wurde leicht verletzt.

Quelle: PD Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"