Sonntag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 14.08.2014



Polizei Direktion Leipzig: Informationen 14.08.2014

Dachstuhlbrand MeeranePkw entwendet – Teil I

Ort: Leipzig, OT Gohlis-Nord, Hans-Oster-Straße
Zeit: 03.08.2014, 16:30 Uhr – 13.08.2014, 09:30 Uhr

Ein 37-jähriger Halter eines grau-metallic farbenen Pkw Audi A 4 mit dem amtlichen schweizerischen Kennzeichen TG 159030 stellte sein Fahrzeug in einer Tiefgarage ab. Nach ein paar Urlaubstagen wollte er das Fahrzeug wieder nutzen. Unbekannte Täter hatten in der Zwischenzeit das Fahrzeug aus der Tiefgarage auf bisher unbekannte Art und Weise entwendet. Der Zeitwert des Fahrzeuges beträgt ca. 4.000 Euro. (Vo)

Pkw entwendet – Teil II

Ort: Leipzig, OT Mockau-Nord, Simon-Bolivar-Straße
Zeit: 12.08.2014, 18:00 Uhr – 13.08.2014. 09:00 Uhr

Der 47-jährige Halter eines schwarzen Skoda Octavia (Kombi) stellte sein Fahrzeug ordnungsgemäß und verschlossen vor einem Haus in einer Parkbucht ab. Unbekannter Täter entwendete das Fahrzeug über Nacht. Der Zeitwert des Fahrzeuges beträgt ca. 6.000 Euro. (Vo)

Landkreis Leipzig

Pkw entwendet – Teil III

Ort: Brandis, Hainbuchenallee
Zeit: 12.08.2014, 17:30 Uhr – 13.08.2014, 08:00 Uhr

Die 42-jährige Nutzerin des blauen VW Sharan stellte das Fahrzeug vor ihrem Grundstück auf der Straße ordnungsgemäß und velrschossen ab. Über Nacht entwendete unbekannter Täter das Fahrzeug im Wert von 8.000 Euro. (Vo)

Verkehrsgeschehen

Stadtgebiet Leipzig

Zeugenaufruf zu einem Verkehrsunfall

Ort: Leipzig, OT Schönau, Lützner Straße/Saarländer Straße
Zeit: 13.08.2014, 11:30 Uhr

Am gestrigen Tage ereignete sich im Stadtgebiet Leipzig, im Bereich der Kreuzung Lützner Straße/Saarländer Straße, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der 74-jährige Radfahrer fuhr auf dem Radweg der Lützner Straße stadteinwärts. Beim Überqueren der Fahrbahn Saarländer Straße wurde er vom Pkw erfasst, welcher nach rechts in die Saarländer Straße abbog. Der Radfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und musste daher stationär in der Uni-Klinik aufgenommen werden. Der Pkw entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Nach Zeugenaussagen handelte es sich bei dem vom Unfallort wegfahrenden Fahrzeug um einen zweitürigen, weinroten Kleinwagen mit dunklen Scheiben und modernem Design. Es werden insbesondere solche Zeugen gesucht, die Hinweise zum Verhalten der Unfallbeteiligten und des weinroten Kleinwagens geben können. Diese wenden sich bitte an die VPI Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255- 2847. (NT)

Quelle: PD Leipzig


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"