Donnerstag, September 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Dresden: Informationen 13.07.2014


Polizei Direktion Dresden: Informationen 13.07.2014


Polizei Direktion Dresden: Informationen 13.07.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 13.07.2014Landeshauptstadt Dresden

Kraddiebstahl

Zeit: 09.07.2014 12:00 – 10.07.2014 12:00 Ort: Dresden-Süd, Kohlenstraße

Unbekannte Täter begaben sich in eine Tiefgarage und entwendeten ein gesichertabgestelltes, drei Jahre altes Krad KTM 690 SMC im Wert von ca. 7.000,- Euro.

Einbrüche

– aus Gemeindezentrum

Zeit: 11.07.2014 11:00 – 12.07.2014 08:30 Ort: Dresden-West, Leutewitzer Ring

Unbekannte Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster in dasGemeindezentrum ein und durchsuchten die Gemeinschaftsräume sowie das Büro. Derzeit liegen noch keine Angaben zum Sach- bzw. möglichen Stehlgutschaden vor.

– aus Frisörsalon

Zeit: 11.07.2014 19:00 – 12.07.2014 08:30 Ort: Dresden-Nord, Louisenstraße

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in einen Frisörsalon ein, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten eine Haarschneidemaschine und ca. 250,- Euro Bargeld. Der Stehlgutschaden wurde mit insgesamt ca. 500,- Euro beziffert. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor.

– aus Eiscafe

Zeit: 12.07.2014 02:00 – 12.07.2014 11:45 Ort: Dresden-West, Franz-Lehmann-Straße

Unbekannte Täter hebelten ein Fenster zum Eiscafé auf und drangen in die Räumlichkeiten ein. Aus einem Rollcontainer entwendeten sie Wechselgeld in Höhe von ca. 40,- Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde noch nicht beziffert.

– aus Hotel

Zeit: 12.07.2014 04:00 Ort: Dresden-Nord, Antonstraße

Zwei unbekannte Täter stiegen durch ein Fenster in das Gebäude ein, begaben sich zur Bar und machten sich an der Kasse zu schaffen. Da sie in diesem Augenblick jedoch durch den noch anwesenden Barkeeper überrascht wurden, ergriffen sie ohne Diebesgut die Flucht. Die sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung blieb erfolglos.

PKW-Aufbruch

Zeit: 11.07.2014 22:00 – 12.07.2014 10:20 Ort: Dresden-West, Tichatschekstraße

Unbekannte Täter zerstörten eine Seitenscheibe eines gesichert abgestellten Pkw Ford und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche mit persönlichen Dokumenten, Portmonee mit ca. 50,- Euro Bargeld und ein Handy. Die Höhe des insgesamt entstandenen Sach- und Stehlgutschadens wurde noch nicht beziffert.

Exhibitionist gestellt

Zeit: 12.07.2014, 23:50 Uhr Ort: Dresden-Mitte, Wiener Platz

Ein zunächst unbekannter Mann manipulierte vor Passantinnen an seinem entblößtem Geschlechtsteil. Zufällig in der Nähe befindliche Polizeibeamte wurden darauf aufmerksam gemacht und konnten den 55-jährigen Tatverdächtigen in einer Straßenbahn feststellen und vorläufig festnehmen. Nach Klärung der Umstände wurde der Mann aus polizeilichem Gewahrsam entlassen. Er muss sich nun wegen Exhibitionismus verantworten.

Verkehrsunfallgeschehen

Die Polizei registrierte am 12.07.2014 im Stadtgebiet Dresden insgesamt 26 Verkehrsunfälle mit 15 verletzten Personen.

Landkreis Meißen

Wildunfälle

Zeit: 13.07.2014, 01.00 Uhr bis 04.30 Uhr Ort: Landkreis Meißen

In den frühen Morgenstunden ereigneten sich vier Wildunfälle. In Mautitz, Hayda, Moritzburg und Elgersdorf kollidierten PKW unterschiedlicher Marken und Typen jeweils mit die Fahrbahn querenden Rehwild. An den PKW entstand Sachschaden in unbestimmter Höhe, die angefahrenen Tiere verendeten vor Ort.

Sachbeschädigung

Zeit: 13.07.2014, 04.30 Uhr Ort: Ebersbach, Hauptstraße

Unbekannte Jugendliche randalierten an der Bushaltestelle und zerschlugen Scheiben des Unterstandes. Die Schadenshöhe ist unbekannt. Als die Polizei vor Ort eintraf, konnte sie keine Personen mehr feststellen. Die Absuche nach den Tätern verlief erfolglos. Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Einbruch in Firma Zeit: 11.07.2014, 20.00 Uhr bis

12.07.2014, 10.00 Uhr Ort: Altenberg, Am Aschergraben

Unbekannte Täter brachen in eine Feinmechanikfirma ein und durchsuchten sämtliche Räume, Schränke und Behältnisse. Angaben zum Stehlgut liegen derzeit nicht vor, der angerichtete Sachschaden wurde auf ca. 500,- Euro geschätzt.

Einbruch in Vereinskantine

Zeit: 11.07.2014, 20.00 Uhr bis 12.07.2014, 10.00 Uhr Ort: Reichstädt, Beerwalder Straße

Unbekannte Täter brachen gewaltsam in die Kantine des Vereinsgebäudes auf dem Sportplatz Reichstädt ein. Augenscheinlich wurde nichts gestohlen. Der Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro.

PKW-Diebstahl

Zeit: 11.07.2014, 00.00 Uhr bis 15.00 Uhr Ort: Königstein, Reissiger Platz

Unbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten, 11 Jahre alten grauen PKW VW Golf im Zeitwert von ca. 6.550,- Euro.

Quelle: PD Dresden


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"