Mittwoch, September 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 08.07.2014 (2)


Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 08.07.2014 (2)


Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 08.07.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 08.07.2014 (2)

Chemnitz

OT Adelsberg – Fußgänger beim Überqueren erfasst

(Kg) Gegen 9 Uhr wurde am Dienstagmorgen ein 90-jähriger Mann, der die Georgistraße unmittelbar vor der Einmündung Adelsbergstraße überquerte, von einem Pkw BMW erfasst. Der BMW-Fahrer (42) befuhr die Georgistraße in Richtung Adelsbergstraße. Durch den Anstoß stürzte der 90-Jährige und wurde schwer verletzt. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca.
1 000 Euro.

Stadtzentrum – Zusammenstoß mit zwei parkenden Pkw

(Kg) Gegen 7.05 Uhr befuhr am Dienstag die 26-jährige Fahrerin eines Pkw Toyota die Promenadenstraße in Richtung Müllerstraße. In Höhe der Einmündung Erich-Schmidt-Straße kam der Toyota nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen das Heck eines am rechten Fahrbahnrand parkenden Pkw Peugeot. Danach drehte sich der Toyota, schleuderte auf die gegenüberliegende Straßenseite und stieß gegen einen dort parkenden VW Golf. Bei dem Unfall erlitt die Toyota-Fahrerin leichte Verletzungen. An den drei Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca.
12.000 Euro. Die Promenadenstraße war kurzzeitig zur Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Döbeln

Döbeln – Anstoß an Haus und Zaun

(Kg) Die Dresdner Straße (B 175) in Richtung Nossen befuhr am Dienstagmorgen, gegen 7 Uhr, die 49-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda. Dabei kam der Skoda in Höhe des Hausgrundstücks 44 nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Zaun sowie eine Hauswand. Die Skoda-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 500 Euro.

Revierbereich Rochlitz

Burgstädt – Strohballen in Flammen

(SP) Am Montag, gegen 21.30 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in die Burkersdorfer Straße gerufen. Hier waren ca. 80 im Freien gelagerte Strohballen in Brand geraten. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Burgstädt konnten das Feuer löschen. Möglicherweise hat ein Blitzschlag das Feuer ausgelöst. Angaben über die Höhe des Sachschadens liegen der Polizei bisher nicht vor.

 Quelle: PD Chemnitz

 

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"