Montag, Juni 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 05.08.2014 (2)


Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 05.08.2014 (2)


Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 05.08.2014 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 05.08.2014 (2)Chemnitz

 

OT Hilbersdorf – Beim Einkauf bestohlen

(Fi) Am Dienstagvormittag kaufte eine 49-jährige Frau in einem Einkaufsmarkt am Thomas-Mann-Platz ein. Ihren verschlossenen Einkaufskorb stellte sie in den Einkaufswagen. Die Frau war überzeugt, den Wagen immer im Blick gehabt zu haben und doch fand ein Unbekannter den Moment, um den Einkaufskorb zu öffnen und daraus die Geldbörse zu stehlen. Mit der Börse verschwanden persönliche Papiere, Geld- und Kreditkarten sowie ca. 90 Euro.

Die Polizei bittet, dass Wertsachsen beim Einkauf nicht in den Wagen gelegt werden. Wie der aktuelle Fall zeigt, finden potenzielle Diebe die Gelegenheit um zuzugreifen.

OT Gablenz – Koniferen entwendet

(Fi) Vom Außengelände eines Fachmarktes in der Zschopauer Straße haben Unbekannte in der Zeit vom 2. August 2014 bis 4. August 2014 zwei Koniferen gestohlen. Der Wert der zwei Gehölze beträgt insgesamt ca. 680 Euro.

OT Altendorf – Renault Modus geschrammt /Polizei sucht Zeugen

(He) In der Nacht von Montag, dem 7. Juli 2014 zum Dienstag, dem 8. Juli 2014, schrammte ein bisher unbekanntes Fahrzeug einen Renault Modus, der in einer Parktasche auf der Weststraße, in Höhe Haus Nummer 111, abgestellt war. Zur Höhe des Sachschadens liegen der Polizei noch keine Angaben vor. Das Polizeirevier Chemnitz-Südwest bittet unter
Tel. 0371 5263-0 um Hinweise. Wer hat in der Nacht zum 8. Juli 2014 Beobachtungen gemacht, die mit der Beschädigung des Renault zusammenhängen könnten?

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Döbeln

Döbeln – Skoda und mehr gestohlen

(He) Unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Dienstag von der Feldstraße einen schwarzen Skoda Octavia (Baujahr 2007) gestohlen. Der Wert des Autos wird auf rund 5 000 Euro geschätzt. Mit dem Auto sind auch ein Kindersitz, eine Bassbox mit Verstärker und eine komplette Motorradbekleidung, alles im Wert von rund 2 000 Euro, verschwunden.

Revierbereich Rochlitz

Zettlitz – Gartenlaube geplündert

(He) Am Dienstagmorgen bemerkte der Besitzer eines Gartens in der Anlage in der Straße Am Neubau, dass seit Samstag Diebe zugange waren. Die Laubentür war aufgehebelt. Gestohlen haben die unbekannten Täter Gartengeräte, einen mit Benzin gefüllten 10-Liter-Kanister, Holzkohle, Computerspiele, eine Kaffeemaschine und Getränke aus dem Kühlschrank. Der Wert der gestohlenen Sachen macht rund
400 Euro aus. Der Sachschaden beträgt rund 20 Euro.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Breitenbrunn – Baucontainer aufgebrochen

(He) Unbekannte Diebe brachen in der Nacht zum Dienstag einen Baucontainer im Wiesenweg auf. Mitgenommen haben die Täter Werkzeug, u.a. eine Kettensäge sowie Winkelschleifer, alles im Wert von rund 800 Euro. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor.

Schwarzenberg – Anderthalb Meter abwärts

(Kg) Von einem Parkplatz in der Grünhainer Straße fuhr am Dienstag, gegen 9.10 Uhr, ein Pkw Audi (Fahrer: 71) aus bisher unbekannter Ursache eine ca. 1,5 m hohe Mauer hinunter. Dabei wurden ungefähr sieben Granitpalisaden beschädigt. Danach fuhr der Audi-Fahrer davon, kehrte aber kurze Zeit später zu Fuß zum Unfallort zurück. Verletzungen hat er sich bei dem Unfall keine zugezogen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 16.000 Euro.

 Quelle: PD Chemnitz


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"