Donnerstag, Juli 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Plauen: Polizisten stellen drei junge Sprayer auf frischer Tat


Graffiti
Zeit:     19.03.2020, gegen 01:15 Uhr Ort:      Plauen, OT Haselbrunn
Quelle: PD Zwickau


Plauen: Polizisten stellen drei junge Sprayer auf frischer Tat

 

In der Nacht zum Donnerstag meldete sich ein Zeuge im Polizeirevier Plauen und teilte mit, dass drei Personen an der Bahnbrücke Chrieschwitzer Straße/Heidenreich Graffiti sprühen würden. Die Polizeibeamten konnten vor Ort tatsächlich drei Sprayer auf frischer Tat stellen, welche im Verdacht stehen, die gesamte Bahnunterführung besprüht und damit einen Sachschaden von circa 2.000 Euro verursacht zu haben. Die drei Tatverdächtigen – eine 18-Jährige und zwei Männer im Alter von 21 und 23 Jahren (alle deutsch) – wurden an die Beamten der Bundespolizei übergeben, da es sich beim Tatort um eine Bahnanlage handelt. (cf)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"