Dienstag, Januar 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade!


Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade!


Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade!

Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade! Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade!

 

Osterkultur Bad Elster mit Happy Sound, Sky Du Mont & Scheherezade!

Bad Elster/CVG. Bad Elster glänzt an Feiertagen immer in einem besonderen Licht. So werden auch im Jubiläumsjahr »Königliche Ostern« gefeiert und dabei passende kulturelle Überraschungen aus dem »Osterei« präsentiert. Hier daher unsere kulturellen Aufenthalts-Osterbemalungen für die Osterwoche vom 27. März bis 2. April:

Am Dienstag, den 27. März lädt der Reisefotograf Ralf Schwan um 19.30 Uhr zu seiner Live-Multivisionsshow »Indonesien« in das Königliche Kurhaus Bad Elster ein. Der Vortragende berichtet live über Erlebnisse und Abenteuer einer Reise durch Indonesien, von Orang Utans im dichten Regenwald Sumatras, von Besteigungen aktiver Vulkane, des »Ring of Fire« auf Java und Bali oder der einzigartigen Tierwelt sowie von Tempeln und Göttern. Eindrucksvoll berichtet er vom »größten Schwefelsäurefass der Erde«, einem riesigen Säure-See im Krater eines Vulkans. Der Ort zählt zu den extremsten, gefährlichsten und unmenschlichsten Arbeitsplätzen der Erde! Die lange Reise endet dann im Reich der Drachen, den Komodoinseln, wo noch Komodowarane leben. Diese endemischen Riesenechsen versprechen Nervenkitzel! Die Zuschauer können sich auf ein vielschichtiges und spannendes Porträt Indonesiens freuen!

Am Mittwoch, den 28. März gastiert die Brass Band des Julius-Mosen-Gymnasiums Oelsnitz/V. um 19.30 Uhr im Rahmen der Reihe JUNGES PODIUM mit einem unterhaltsamen Big-Band-Konzert im König Albert Theater Bad Elster. Seit über 40 Jahren begeistert die Big Band des Julius-Mosen-Gymnasiums aus dem benachbarten Oelsnitz/V. eine große Zuhörerschaft aller Generationen. Das ca. 60-köpfige Orchester mit Schülern der Klassenstufen 6 bis 12 unter der Leitung von Ralf Fengler widmet sich 2018 mit neuem Programm großer Unterhaltung weltberühmten Hits aus Film und Fernsehen in einem Soundtrack aus Klassik über Pop bis Rock von Hollywood bis UFA. Aufgrund der langjährig gewachsenen Kooperation im Bereich Schauspiel und Musik wurde das Gymnasium zum Ehrenkünstler des König Albert Theaters ernannt.

Zu Beginn der Königlichen Osterfeiertage präsentieren Tom Klee und seine grandiose Ballhaus Big Band am Sonnabend, den 31. März um 19.30 Uhr die sensationelle James-Last-Tribute-Show im König Albert Theater Bad Elster! Die 18 herausragenden Jazzmusiker der legendären »Ballhaus Big Band« verneigen sich mit diesem leidenschaftlichen Abend vor dem großen James Last: Der langjährige Grandseigneur der Big-Band-Unterhaltung wurde 1994 mit dem Echo in der Kategorie »Lebenswerk« ausgezeichnet. Bis kurz vor seinem Tod im Alter von 86 Jahren tourte er mit seinem berühmten »Happy Sound Orchestra« auf den Konzertbühnen aller Kontinente. Diese neue Tribute Show ist eine Hommage für den im Jahre 2015 verstorbenen, erfolgreichsten Bandleader aller Zeiten und beinhaltet zahlreiche Jazzklassiker, Pop-Arrangements und großartige Medleys. Frei nach dem viel zitierten Motto des Meisters »Andere gehen zur Kur, ich gehe auf Tour« wird das Konzert gerade in Bad Elster die zeitlose Klasse und Präsenz von James Last auf die Bühne bringen. Vorhang auf für happy Sound!

DER OSTERHASENTIPP DER WOCHE:
Am Ostersonntag, den 1. April öffnet sich um 19.30 Uhr im König Albert Theater der Vorhang für einen komödiantisch-musikalischen Abend von Filmstar Sky du Mont und der Kabarettistin Christine Schütz im wunderschönen Theaterambiente Bad Elsters »Jung sterben ist auch keine Lösung« – dieser scherzhafte Abend im April widmet sich mit kleinem und großem Augenzwinkern auf literarische und kabarettistische Art und Weise dem Thema rund um das Thema Alter. Ganz ohne Visier laden hier die renommierte Klavierkabarettistin Christine Schütze und der Erfolgsschauspieler Sky du Mont zum offenen Schlagabtausch der Generationen. Was macht man, wenn einen die eigene Mutter auf Besichtigungstour durch diverse Altersheime schickt? Schließlich ist sie schon fast 100 Jahre alt, und was soll aus ihm werden, wenn … Aber muss es gleich ein Altersheim sein? Mit Humor und einer großen Portion Herz widmet sich Sky du Mont der Frage: Was ist das eigentlich, Alter? Wann sind wir wirklich alt? Der unvergleichliche Charme des Publikumslieblings Sky du Mont bei der Rezitation aus seinem aktuellen Buch und die feine Raffinesse der kabarettistischen Chansons von Christine Schütze verschmelzen dabei in einem komödiantisch-musikalischen Abend voller Amüsement. Damit zeigen die beiden Protagonisten aber letztendlich ein herzliches Verständnis für kleine und größere menschliche Schwächen, die niemals altern…

DER OSTER-ORIENT-TIPP DER WOCHE:
Zum Ausklang der königlichen Osterfeiertage in Bad Elster verzaubert das Nordböhmische Opern- und Balletttheater Ústí nad Labem am Ostermontag, den 2. April um 19.00 Uhr im König Albert Theater mit dem klassischen Ballett „Scheherezade“ zur Musik von Nikolai Rimski-Korsakow und Alexander Borodin. Unter der Gesamtleitung von GMD Florian Merz zeigt sich dann die klassische Ballettkunst voll orientalischem Temperament und Flair in einer Choreographie von Michail Michailovič Fokin und Margarita Pleąková als ein wahres Tanzfest für alle Sinne in Bad Elster. In diesem alten persischen Märchen wird König Schahrayâr von seiner Frau mit einem Sklaven betrogen, worauf er sie töten lässt. Um Ehebruch zukünftig auszuschließen, heiratet der König täglich und lässt die Frauen nach einer Nacht hinrichten. Um diesem Morden ein Ende zu bereiten, gibt sich Scheherazade dem König zur Frau und erzählt ihm allabendlich Geschichten. Um deren Fortgang zu erfahren, lässt sie der König »tausendundeine Nacht« am Leben.

Abgerundet wird das frühlingshafte Programm in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie und Folklore-Konzerten mit Orchestern der Musikregion Vogtland. Die Veranstaltungen können selbstverständlich jederzeit mit Rahmenprogrammen aus Erholung & Kulinarium kombiniert werden. Tickets & Infos: Touristinformation Bad Elster | 037437 /53 900 | www.badelster.de

VORSCHAU BAD ELSTER

Di 03.04.2018 | 19.30 Uhr | Bad Elster | Königliches Kurhaus
»GARTENTRÄUME«
Eine Jules-Verne-Reisereportage von Roland Marske

Mi 04.04.2018 | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»IM WEISSEN RÖSSL« Operette von Ralph Benatzky

Fr 06.04.2018 | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»EINE KLEINE NACHTMUSIK«
Serenade in historischen Kostümen & Kerzenschein

Sa 07.04.2018 | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
ULLA MEINECKE & BAND
Lieder & Chansons

So 08.04.2018 | 15.00 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater
»VON EINEM DER AUSZOG, DAS GRUSELN ZU LERNEN«
Märchentheater nach den Gebrüdern Grimm

So 08.04.2018 | 19.00 Uhr | Bad Elster | KunstWandelhalle
RADIM VOJIR & LUKÁ© BÖHM: »Klavier trifft Klarinette«
Kammermusikabend (Mozart – Schumann)

Quelle. Chursächsische Veranstaltungs GmbH


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"