Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Neujahrsansprache 2018 von Ministerpräsident Michael Kretschmer


Neujahrsansprache 2018 von Ministerpräsident Michael Kretschmer


Neujahrsansprache 2018 von Ministerpräsident Michael Kretschmer

Dresden (30. Dezember 2017) – Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer wird am 1. Januar 2018 um 19.25 Uhr im MDR-Fernsehen seine Neujahrsansprache halten. Medienvertreter können ausschnittsweise aus dem Wortlaut zitieren mit Hinweis auf die Ausstrahlung am 1. Januar im MDR-Fernsehen. Nachfolgend der Wortlaut:

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich Willkommen im Jahr 2018! Ich wünsche Ihnen und unserem Land ein friedliches neues Jahr.

Den Abgeordneten des Sächsischen Landtages habe ich bei meiner Wahl zum Ministerpräsidenten als mein wichtigstes Ziel den gesellschaftlichen Zusammenhalt genannt. Dafür möchte ich mit Ihnen gemeinsam arbeiten. Auf die Gespräche und Begegnungen in diesem Jahr freue ich mich sehr.

Ich bin davon überzeugt, Sachsen ist genau so lebenswert und freundlich und sicher, wie wir es gemeinsam machen.

Die Sächsische Staatsregierung hat sich für das Jahr 2018 sehr viel vorgenommen. Wir arbeiten für ein Land, das allen Kindern beste Bildungschancen bietet, in dem vor jeder Schulklasse gut ausgebildete und engagierte Lehrerinnen und Lehrer stehen.

Für ein Land, in dem die Wirtschaft weiter wächst, den Menschen gute Arbeit bietet und wir die Grundlagen dafür schaffen, dass unser Wohlstand auch in Zukunft sicher ist.

Für ein Land, in dem wir die Chancen der Digitalisierung nutzen, indem wir überall in Sachsen schnelles Internet ermöglichen und auch jene Menschen mitnehmen, die sich mit den neuen Technologien noch nicht so gut auskennen.

Für ein Land, in dem sich die Menschen sicher und gut aufgehoben fühlen. Weil mehr Polizistinnen und Polizisten auf der Straße sind, weil Recht und Gesetz gelten, weil Ärztinnen und Ärzte und Pflegerinnen und Pfleger da sind, wenn sie gebraucht werden.

Für ein Land, in dem die Menschen aufeinander zugehen, füreinander Verantwortung übernehmen und einander helfen.

Und für ein Land, in dem sich die Menschen überall wohlfühlen und eine Zukunft aufbauen können.

Für mich war Sachsen immer ein Land voller Möglichkeiten. Und das soll es auch in Zukunft sein: Ein Land, in dem jeder seine persönlichen Ziele und Träume verwirklichen kann. Ganz gleich, ob Jung oder Alt, ob in der Stadt oder auf dem Land. Ob Sie die Dynamik und die Vielfalt der großen Metropolen schätzen, die Beschaulichkeit und die kurzen Wege in den kleinen und mittleren Städten oder die Ruhe und die Schönheit der Natur in den Dörfern.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

für dieses Sachsen will ich gemeinsam mit Ihnen arbeiten. Und ich bitte Sie herzlich um Ihr Vertrauen und um Ihre Unterstützung. Ich freue mich darauf, im neuen Jahr mit vielen von Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen. Denn ich weiß Ihr vielfältiges Engagement für unser Land und unsere Gesellschaft sehr zu schätzen: Sei es in der Familie, im Beruf oder im Ehrenamt. Sei es im sozialen Bereich, im Sport, in der Kultur oder vor Ort in den Kommunen, wo sich so viele Menschen Tag für Tag als Landräte, Bürgermeister oder Gemeinderäte für eine lebenswerte Heimat engagieren.

Wir Sachsen halten zusammen! Darin liegt unsere Stärke. Das wollen wir uns unbedingt erhalten!

Dass wieder so viele Kinder geboren werden, ist ein schönes Zeichen! Junge Menschen und Familien fühlen sich in Sachsen wohl und sehen hier ihre Heimat und ihre Zukunft. Ich bin immer wieder beeindruckt von den vielen guten Ideen und Vorschlägen, die wir in Sachsen haben.

In unserem Land ist die Zukunft zu Hause. Mit klugen Köpfen aus aller Welt wollen wir bei Forschung und Innovation weiter an der Spitze sein. Die großen Herausforderungen, sei es beim Klimaschutz oder beim Verkehr, können wir nur so meistern.

Und wir wollen in Sachsen unseren Beitrag dafür leisten, dass moderne Medizin die Chancen auf Heilung von schweren Krankheiten erhöht. Die Wissenschaft soll uns dabei helfen, dass unser Leben besser wird.

Es geht um Ideen, die Sachsen voranbringen und für die wir vielleicht nur etwas Mut brauchen – und die Bereitschaft, zusammen neue Wege zu gehen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

schöpfen wir aus diesen Ideen und nutzen wir diese Kraft. Bauen wir gemeinsam an unserer sächsischen Heimat als einem Land voller Möglichkeiten und schauen wir mit Zuversicht auf die Aufgaben, die vor uns liegen.

Ich freue mich auf diese gemeinsame Arbeit und wünsche Ihnen für das Jahr 2018 Kraft, Gesundheit und Gottes Segen!

Quelle: Freistaat Sachsen / Bild: Facebook Michael Kretschmer
Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Neujahrsansprache 2018 von Ministerpräsident Michael Kretschmer

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"