Montag, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Neues aus Tierpark und Wildgatter Chemnitz: Kurzführungen und Schaufüttern in den Sommerferien – Löwe Malik absolvierte erfolgreich den turnusmäßigen Gesundheitscheck


Neues aus Tierpark und Wildgatter Chemnitz:  Kurzführungen und Schaufüttern in den Sommerferien –  Löwe Malik absolvierte erfolgreich den turnusmäßigen Gesundheitscheck


Neues aus Tierpark und Wildgatter Chemnitz: Kurzführungen und Schaufüttern in den Sommerferien – Löwe Malik absolvierte erfolgreich den turnusmäßigen Gesundheitscheck

Neues aus Tierpark und Wildgatter Chemnitz:  Kurzführungen und Schaufüttern in den Sommerferien –  Löwe Malik absolvierte erfolgreich den turnusmäßigen Gesundheitscheck

In den Sommerferien wird es im Chemnitzer Tierpark täglich um 11 Uhr Kurzführungen zu bestimmten Tierarten bzw. Tiergruppen geben: Start ist am Montag (21. Juli) bei den Vögeln, am  Dienstag (22. Juli) sind die Hirsche das Thema. Die weiteren Veranstaltungen sind im Internet unter www.tierpark-chemnitz.de sowie auch vor Ort  im Schaukasten vor dem Eingang zum Tierparkgelände an der Nevoigtstraße nachzulesen oder natürlich auch an der Kasse zu erfragen.

Im Wildgatter werden von Montag bis Freitag jeweils ab  11 Uhr Schaufütterungen angeboten, im Wechsel bei Luchs und Wolf (jeden Montag, Mittwoch und Freitag), sowie bei den Mufflons und Wildschweinen (dienstags und donnerstags).

Auch die Fütterungen im Tierpark bei den Krallenaffen (täglich 14 Uhr) und Faultieren (an den Wochenenden 14 Uhr) sind einen Besuch wert. Je nach Witterung kann auch die Fütterung der Nasenbären (täglich um 14:45 Uhr) und der Stachelschweine (täglich um 14:30 Uhr) beobachtet werden. Mittwochs um 14 Uhr wird das Kugelgürteltier gewogen.

Löwe Malik absolvierte turnusmäßigen Gesundheitscheck

Am Dienstag (15. Juli) wurde der Angola-Löwe Malik in Narkose gelegt. Tierärztin Dr. Peggy Riedel (im Foto mit Malik): „Seit Maliks  ernsthafter Nierenerkrankung vor vier Jahren wird sein Gesundheitszustand einmal jährlich über eine Blutuntersuchung kontrolliert. Es wurde ein normales Blutbild angefertigt und die Organwerte, v. a. die Nierenwerte, überprüft. Die heute eingetroffenen Ergebnisse liegen alle im Normalbereich.“

Malik erfreut sich zur Zeit bester Gesundheit, er frisst gut und verhält sich normal. Über eine Blutuntersuchung können allerdings schon sehr zeitig Veränderungen festgestellt werden, die sich erst später durch eine Verschlechterung des Allgemeinbefindens zeigen. Im Falle einer erneuten Infektion oder Verschlechterung der Organwerte kann somit relativ früh mit einer Therapie begonnen werden, bevor das Tier klinische Anzeichen, wie Appetitlosigkeit und Apathie zeigt. Parallel zum Routinecheck wurden in der Mähne des Königs der Tiere und des Chemnitzer Tierparks auch die verfilzten Stellen entfernt.

Terminhinweise:

Kinderfest im Wildgatter am Sonntag, 20. Juli, 14 bis 18 Uhr und DRK-Blutspendetag im Tierpark am Sonntag, 27. Juli , 10 bis 16 Uhr.

Öffnungszeiten des Tierparks: 9 bis 19 Uhr, letzter Einlass 18 Uhr

Öffnungszeiten des Wildgatters: 8bis 18 Uhr

Tierpark im Netz: www.tierpark-chemnitz.de

 

 

 

Quelle: Stadt Chemnitz

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"