Sonntag, August 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Mutmaßlichen Ladendieb gestellt


Mutmaßlichen Ladendieb gestellt


Mutmaßlichen Ladendieb gestellt

Mutmaßlichen Ladendieb gestellt
Zwickau, OT Pölbitz – (ow) Gegen einen 31-Jährigen wird seit Dienstagnachmittag wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls ermittelt.
Der Mann steht im Verdacht, in einem Discountmarkt an der Leipziger Straße Waren im Wert von gut 17 Euro in seinen Rucksack gesteckt und an der Kasse nicht bezahlt zu haben. Als er beim Verlassen des Kassenbereiches von den Verkäuferinnen darauf angesprochen wurde, wollte er flüchten und schubste die ihn mittlerweile festhaltenden Verkäuferinnen beiseite.
Aufgrund der guten Personenbeschreibung und der Angabe der Fluchtrichtung hatte die Tatortbereichsfahndung der Polizei Erfolg und der mutmaßliche Täter konnte an der Ecke Friedrich-Engels-Straße/Leipziger Straße ausfindig gemacht werden. Ein Beamter nahm zu Fuß die Verfolgung auf. Auf der Arndtstraße, wenige Meter vor der Kreuzung zur Clara-Zetkin-Straße hatte dieser den Flüchtigen eingeholt und nahm ihn vorläufig fest. Der 31-Jährige wurde aufs Revier gebracht und nach Abschluss der notwendigen strafprozessualen Maßnahmen auf Anweisung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"