Sonntag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Mann bei Wohnhausbrand leblos aufgefunden


Mann bei Wohnhausbrand leblos aufgefunden


Mann bei Wohnhausbrand leblos aufgefunden

Mann bei Wohnhausbrand leblos aufgefunden

Schleife, Gartenstraße

18.08.2014, gegen 11:30 Uhr

Im Zuge eines Wohnhausbrandes in Schleife ist am Montagnachmittag ein Mann leblos aufgefunden worden. Anwohner hatten gegen 11:30 Uhr einen dumpfen Knall wahrgenommen, in dessen Folge in einem Einfamilienhaus an der Gartenstraße ein Feuer ausbrach. Bei Eintreffen der Feuerwehren brannte der Dachstuhl des Gebäudes bereits in voller Ausdehnung. Während der Löscharbeiten wurde in einem Nebengebäude der 49-jährige Eigentümer leblos aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Feuerwehren der Gemeinden Schleife, Rohne, Mulkwitz, Halbendorf, Mühlrose und Weißwasser waren mit insgesamt 28 Kameraden im Einsatz und löschten die Flammen. Gegenwärtig dauern die Löscharbeiten an. Das Technische Hilfswerk ist mit der Ortsgruppe Görlitz mit 20 Kameraden vor Ort und unterstützt die Arbeiten an dem betroffenen Gebäude. Eine Fachfirma wird das im Keller eingelagerte Heizöl kontrolliert abpumpen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, ein Brandursachenermittler wird seine Untersuchungen vor Ort führen. Jedoch erst nach Abschluss der Löscharbeiten und der Notsicherung des Hauses durch das THW wird es begehbar sein. Ein Fremdverschulden oder eine Beteiligung Dritter ist gegenwärtig nicht ersichtlich. Die Familie des Mannes wird vorerst bei Verwandten unterkommen. Notfallseelsorger betreuten die Ehefrau des Verstorbenen. Das Wohnhaus ist nicht mehr bewohnbar und wird in Absprache mit der Kriminalpolizei für die weiteren Löscharbeiten zum Teil eingerissen. (tk)

 Quelle: PD Görlitz

 

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"