Montag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Lichtentanne: Bei Auffahrunfall verletzt



Lichtentanne: Bei Auffahrunfall verletzt

Quelle: PD Zwickau

Zeit:     15.05.2020, gegen 15:40 Uhr

Ort:      Lichtentanne, Staatsstraße 293

Die Fahrerin eines Pkw Seat befuhr zu einer Probefahrt die S 293 aus Richtung B 173 kommend in Richtung Stenn. Sie gab an, dass ca. 600 Meter nach dem Auffahren auf die S 293 der Pkw aus unbekannter Ursache seine Geschwindigkeit selbstständig verringerte, sich die Warnblinkanlage automatisch einschaltete und der Pkw fast bis zum Stillstand abbremste. Hinter ihr fuhr ein Pkw Kia. Dessen 48-jähriger Fahrzeugführer erkannte das vor ihm abbremsende Fahrzeug und hielt dahinter an. Hinter dem Kia bremste die 49-jährige Fahrerin eines Pkw Citroen ebenfalls ab und hielt an. Die 24-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda bemerkte den nun vor ihr stehenden Citroen zu spät und fuhr auf. Der hinter ihr fahrende 64-jährige Fahrer eines Pkw VW fuhr anschließend auf den Seat auf. Er verletzte sich dabei leicht. Es entstand ein Unfallgesamtsachschaden in Höhe von 15.500 Euro. (hje)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"