Dienstag, Mai 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Lichtenstein: Verbotene Symbole gesprüht


Lichtenstein: Verbotene Symbole gesprüht


Lichtenstein: Verbotene Symbole gesprüht

Zeit:     03.01.2020 bis 06.01.2020, 07:30 Uhr
Ort:      Lichtenstein

Unbekannte Täter sprühten in der Zeit von Freitag bis Montagmorgen an eine Wand an der Straße Am Bahnhof in goldener Farbe ein Hakenkreuz in der Größe 40 x 40 Zentimeter, eine SS-Rune in gleicher Größe sowie einen 150 x 150 Zentimeter großen Schriftzug „Kill the Cops“. Die Höhe des dabei entstandenen Sachschadens kann bisher noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und sucht Zeugen:

Wer hat die Täter beobachten können oder kann sonstige Hinweise zur Tat geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 428 4480. (pf)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"