Sonntag, März 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Laute Geräusche -Polizeieinsatz in Zwickau


Laute Geräusche -Polizeieinsatz in Zwickau


Laute Geräusche -Polizeieinsatz in Zwickau

Am Freitagabend wurden wir von einem Anwohner der Neuplanitzer Straße gerufen. Dieser meldete uns laute Geräusche aus einer naheliegenden Wohnung.

Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort ebenfalls laute Geräusche wahrnehmen, und klingelten an der betroffenen Wohnung. Dann war es schlagartig still und niemand öffnete.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich jemand in einer hilflosen Lage in der Wohnung befindet, wurde die Feuerwehr zum Öffnen der Wohnung angefordert.

In der Wohnung befanden sich zwei libysche Staatsbürger (m/25 und m/21) und ein 19-jähriger Deutscher. Alle in erheblichen Maße alkoholisiert.

Der 19-jährige hatte eine Verletzung an der Hand. Er gab vor den Beamten an, dass er durch eine Glastür gefallen sei. In der Folge wurde er in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant gehandelt.

Da es sich bei den anderen Beiden nicht um den Wohnungsinhaber handelte und vor Ort nicht geklärt werden konnte ob sie sich rechtmäßig in der Wohnung aufhalten, wurde gegen beide ein Platzverweis ausgesprochen, dem sie nachkamen.

In der Wohnung wurde durch die Beamten weiterhin ein Cliptütchen mit einer grünen, pflanzlichen Substanz (vermutlich Cannabis) aufgefunden. Da diese aber keiner der Personen zugeordnet werden konnte wurde eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen Unbekannt erstattet.

Quelle: PD Zwickau

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"