Sonntag, November 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Landtagswahl 2019: Ab Mittwoch können sich Wahlhelfer auch online anmelden


Landtagswahl 2019: Ab Mittwoch können sich Wahlhelfer auch online anmelden


Landtagswahl 2019: Ab Mittwoch können sich Wahlhelfer auch online anmelden

LANDTAGSWAHL 2019: AB MITTWOCH KÖNNEN SICH WAHLHELFER AUCH ONLINE ANMELDEN

Das Bürgeramt sucht weiterhin ehrenamtliche Wahlhelfer, die die Landtagswahl am 1. September absichern. Vom kommenden Mittwoch an besteht wieder die Möglichkeit, sich online anzumelden. Aktuell werden noch gut 200 Freiwillige für diese wichtige Tätigkeit gesucht.

Die Wahlvorstände in den 62 allgemeinen sowie 10 Briefwahlbezirken setzen sich in der Regel aus sechs bis acht Personen zusammen – dem Vorsteher, seinem Stellvertreter sowie einem Schriftführer und seinem Stellvertreter und zwei bis vier Beisitzern. Gearbeitet wird üblicherweise in zwei Schichten. Mit dem Wahlvorsteher wird im Vorfeld abgesprochen, wer vormittags und wer nachmittags arbeitet. Die Hauptaufgaben der Helfer bestehen in der Prüfung der Wahlberechtigung und der Ausgabe des Stimmzettels sowie generell in der Absicherung einer ordnungsgemäßen Wahl zwischen 8 und 18 Uhr. Nach Schließung der Wahllokale erfolgt die Stimmauszählung, zu der alle Mitglieder des Vorstandes anwesend sein müssen. Da am 1. September nur die Landtagswahl stattfindet und hier lediglich Direkt- und Listenstimme vergeben werden können, dürfte die Auszählung erheblich schneller abgeschlossen sein als am 26. Mai. Damals fanden EU-, Stadtrats-; Kreistags- und Ortschaftsratswahlen statt.

Besondere Vorkenntnisse sind für das Ehrenamt nicht erforderlich. Entsprechend der Wahlhelfer-Entschädigungssatzung zahlt die Stadt Zwickau eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30 bis 50 Euro.

Weitere Informationen sind unter www.zwickau.de/wahlen zu finden. Hier können sich Interessierte ab Mittwoch, dem 24. Juli auch online als Wahlhelfer melden. Hierbei wird unter anderem die Option geboten, das Wahllokal auszusuchen, in dem man mitarbeiten will. Die Anmeldung kann aber auch schriftlich erfolgen. Dazu ist das Formular zu nutzen, das bereits auf der Internetseite eingestellt ist.

Insgesamt werden rund 600 Wahlhelfer gesucht. Fragen rund um die Landtagswahl beantwortet das Sachgebiet Wahlen im Bürgeramt (Bürgeramt, Sachgebiet Wahlen, Werdauer Straße 62, Haus 4, Eingang A, 08056 Zwickau; Tel.: 0375 831205, Fax: 0375 831212; E-Mail: wahlhelfer@zwickau.de).

Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"