Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Ladendiebe vor Revier gestoppt


Ladendiebe vor Revier gestoppt


Ladendiebe vor Revier gestoppt

Ladendiebe vor Revier gestoppt

Zeit: 02.01.2019, 15.30 Uhr
Ort: OT Altchemnitz

(29) Beamte des Polizeireviers Chemnitz-Südwest nahmen Mittwochnachmittag zwei mutmaßliche Ladendiebe (35, 35) quasi vor der Haustür des Reviers fest.
Der Detektiv (57) eines Supermarkes in der Annaberger Straße hatte am Nachmittag zwei Männer beim Diebstahl beobachtet. Während einer der beiden eine Spraydose in den Hosenbund steckte, schirmte der zweite die Handlung vor neugierigen Blicken ab. Letztlich verließ das Duo ohne zu bezahlen den Markt. Der 57-Jährige folgte mit seinem Auto den Männern, die ihrerseits die Annaberger Straße stadteinwärts liefen. Der Detektiv stoppte am dortigen Polizeirevier und informierte die Beamten. Eine Streife stellte die mutmaßlichen Diebe nur wenige Meter vom Revier entfernt.
Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die beiden neben dem Deospray auch sieben Packungen Batterien im Wert von etwa 50 Euro gestohlen hatten. Die beiden 35-Jährigen werden sich wegen Ladendiebstahls verantworten müssen.

Quelle: PD Chemnitz

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"