Montag, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Kinder geben dem Zwickauer Weihnachtsmarkt den letzten Schliff


Kinder geben dem Zwickauer Weihnachtsmarkt den letzten Schliff


Kinder geben dem Zwickauer Weihnachtsmarkt den letzten Schliff

 


KINDER GEBEN DEM ZWICKAUER WEIHNACHTSMARKT DEN LETZTEN SCHLIFF

Nun hat sie begonnen, die wohl schönste Zeit des Jahres – die Advents- und Vorweihnachtszeit.
Seit gestern lädt der Zwickauer Weihnachtsmarkt wieder zum Schlendern, Schlemmen und Stöbern ins festlich geschmückte Stadtzentrum ein. Überall duftet es nach Tannenbäumen, herzhaften und süßen Köstlichkeiten, Punsch und Glühwein. Für eine besondere Atmosphäre sorgen viele schöne Lichterketten, liebevoll dekorierte Buden, stimmungsvolle Weihnachtsmusik – und seit heute auch die von Kinderhand geschmückten Weihnachtsbäume. Die Mädchen und Jungen aus kommunalen und freien Kitas/Horten schmücken noch bis Freitag insgesamt 26 Bäume und geben dem Weihnachtsmarkt damit den letzten Schliff.

Beim Schmuck haben sich die Kids auch in diesem Jahr wieder mächtig ins Zeug gelegt, gewerkelt und gebastelt und – Dank auch der Unterstützung von Globus Zwickau – tolle Sachen kreiert. Am Vormittag erhielten die ersten Bäumchen vorm Rathaus ihren Festschmuck, u. a. glitzernde Tannenzapfen, schmunzelnde und transparente Engel, lustige Pinguine umgeben von Schnee und Eisblöcken. Aber auch Klassiker wie Sterne, Nüsse und Kugeln zieren die Nadelbäume und zogen bereits liebvolle Blicke vorbeischlendernder Passanten auf sich.
Auch der Weihnachtsbaumschmuck im Domhof kann sich sehen lassen! Hier legten am frühen Nachmittag Kinder aus zwei Horten in freier Trägerschaft Hand an und verwandelten ihre Tannenbäume in ebenso wundervolle Schmuckstücke. Die einen bestückten ihren Baum recht natürlich mit echten kleinen, rotbäckigen Äpfeln. Die anderen waren etwas vielfältiger in der Gestaltung ihres Baumes, den nun selbstgebastelte Filzbäume, Schleifen, Sterne und Glocken schmücken.

Die von Kinderhand geschmückten Weihnachtsbäume können bis voraussichtlich Freitag, 21. Dezember bestaunt werden. Die Aktion möchte auch zum vorweihnachtlichen Basteln anregen. Also: Abgucken und Nachmachen ausdrücklich erlaubt!

Rathaus, Hauptmarkt 1 (14 kommunale Kitas)

Donnerstag, 29. November
09:30 Uhr Kita „Am Wasserturm“
Kita Gutwasserstraße
IKita „Marienhof“
11:00 Uhr Kita „Kinderinsel Hegelstraße“
ohne Zeit KH „Wichtelhaus“

Freitag, 30. November
09:45 Uhr Kita „Anne Frank“
ca. 12:00 Uhr IKita „Krümelkiste“

Domhof (12 Kitas in freier Trägerschaft)

Donnerstag, 29. November
09:00 Uhr IKita „Pfiffikus“
09:30 Uhr Kindervilla Mittendrin
IKita „Regenbogenland
10:00 Uhr Kita „Stadtstrolche“
IKita „Spaßvogel“
10:30 Uhr IKita „Arche Noah“

Freitag, 30. November
09:00 Uhr Kita „Buratino“
Kiga „SOS Kinderdorf“
IKita „Planitzer Kinderwelt“

ohne festen Termin Hort der Kompaktschule

Fotos:
Stadt Zwickau, zu Ihrer Verwendung,

Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"