Sonntag, September 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

JC „Airport“ startet Beachvolleyballsaison 2019 und weiht neue Mini-Ramp ein


JC „Airport“ startet Beachvolleyballsaison 2019 und weiht neue Mini-Ramp ein


JC „Airport“ startet Beachvolleyballsaison 2019 und weiht neue Mini-Ramp ein

JC „AIRPORT“ STARTET BEACHVOLLEYBALLSAISON 2019 UND WEIHT NEUE MINI-RAMP EIN

Am Samstag, 8. Juni 2019, kann im Jugendclub Airport, Reichenbacher Straße 125, wieder sportlich gepritscht werden. Das Team der kommunalen Jugendeinrichtung lädt interessierte Jugendliche und Freizeitsportler jeden Alters zum offiziellen Start in die Beachvolleyballsaison 2019 ein.
Ab 15 Uhr wird die noch recht junge Sportanlage, die im August 2018 fertiggestellt und mit 120 Tonnen feinstem Sand ausgestattet wurde, zum Freizeit-Beachen freigegeben.
Für anfeuernde Zuschauer und pausierende Spieler stehen nun auch neue Sitzgruppen aus Europaletten am Spielrand bereit.

Sportlich austoben können sich Jugendliche und Gäste ebenso beim Menschen-Kicker oder – wer mag und kann – auf der nahegelegenen Skateranlage im Außengelände des JC Airport. Hier wird etwas Neues eingeweiht: eine Mini-Ramp, auf der dann nach Herzenslust geskatet, gecatcht und gepusht werden kann.

Auf Ohren und Augen gibt’s natürlich auch etwas: einen guten Livemusik-Sound von der CVJM-Band „TRUMPulin“ und tänzerisches Können von der Tanzgruppe „KAR°MA“. Letztere ist die Smallgroup der deutschen Hip-Hop Meister der DTHO 2018!

Fürs leibliche Wohl stehen preiswerte deftig-vegane Speisen, süße Snacks, Eis, erfrischende Getränke und Kaffee bereit.

Die Veranstaltung endet gegen 22 Uhr mit viel Donner und Funkel am Abendhimmel.

Besucher der Veranstaltung werden gebeten, die Parkmöglichkeit im angrenzenden Autohaus zu nutzen, da die Zufahrt zur Jugendeinrichtung aufgrund der Veranstaltung gesperrt wird. Der Parkplatz ist entsprechend ausgeschildert.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Team des JC „Airport“ mit Unterstützung vieler Jugendlichen.

Bitte beachten!
Die Veranstaltungszeit wurde (von ursprünglich 12 bis 20 Uhr) auf 15 bis 22 Uhr geändert!

Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"