Freitag, Mai 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Hartenstein: Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall


Hartenstein: Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall


Hartenstein: Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall

Quelle: PD Zwickau

Zeit: 12.01.2020, 15:20 Uhr
Ort: Hartenstein

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 30-jähriger VW-Fahrer die S255 aus Richtung Aue kommend in Richtung BAB 72. Bei Raum musste er dabei verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 33-jähriger VW-Fahrer erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der VW des 33-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (cs)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"