Freitag, Juli 10Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Grünes Licht fürs Spielmobil – „Ferdi“ geht ab Montag wieder auf Tour


Medieninfo Nr. 254 vom 25. Juni 2020 / Amt für Familie, Schule und Soziales
Quelle: Stadt Zwickau


Grünes Licht fürs Spielmobil – „Ferdi“ geht ab Montag wieder auf Tour

Ab Montag, 29. Juni 2020, darf nun auch das Spielmobil „Ferdi“ wieder durch Zwickau touren. Erst kürzlich gab´s dafür vom Gesundheitsamt „grünes Licht“.

 

Die Kids können sich jetzt schon auf reichlich Spielspaß freuen – und dass fast vor der Haustür! Einen kleinen Wermutstropfen gibt’s allerdings: Ganz so ausgelassen wie sonst wird das Spielen unter freiem Himmel noch nicht möglich sein, denn auch hier gelten auf Grundlage eines Hygienekonzepts u. a. folgende Verhaltensregeln:

  • Der „Zutritt zum Spielareal“ und die Nutzung der Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote wird vom pädagogischen Personal reguliert.
  • Die Angebote dürfen grundsätzlich nur Kinder nutzen, die keine Symptome aufweisen, die auf COVID-19 hindeuten (Husten, Fieber oder Halsschmerzen).
  • Eine gemeinsame Nutzung von Spielgeräten ist nur erlaubt, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird, ansonsten nacheinander und so, dass jedes Kind an die Reihe kommt.
  • Jedes Spielgerät wird nach Nutzung desinfiziert.
  • Eine Möglichkeit zum Händewaschen vor Ort ist gewährleistet.
  • Es wird das Tragen einer Nase-Mund-Bedeckung empfohlen, ist jedoch nicht vorgeschrieben. Besonders Eltern sollten überlegen, ob sie ihrem Kind eine Bedeckung mitgeben und das Kind zum Tragen auffordern.

Alle Verhaltensregeln sind über einen Aushang vor Ort auch noch mal nachlesbar.

 

Folgende Stadtteile/Einsatzorte werden von „Ferdi“ angefahren:

 

montags:      Marienthal, Eschenweg, Gelände Rudolph-Weiß-Schule

dienstags:     Neuplanitz, Erich-Mühsam-Straße, am Ballspielfeld

mittwochs:    Pölbitz, Moseler Straße, Spielplatz hinter den Hochhäusern

donnerstags: Oberhohndorf, nahe Freiwilligen Feuerwehr

freitags:        Crossen, Grünfläche vor der Grundschule Crossen

 

Das Spielmobil ist jeweils ab 14 Uhr vor Ort.

Bis zu welcher Endzeit es täglich im Einsatz ist, kann derzeit noch nicht benannt werden. Der Einsatz ist auch eine Art Testphase, da noch nicht absehbar ist, wie viele Kinder das Angebot nutzen werden. Vorgesehen ist eine Einsatzzeit bis mindestens 17 Uhr.

 

Das Spielmobil ist zunächst bis Freitag, 17. Juli 2020 auf Tour, dann ist regulär zwei Wochen Sommerpause.

 

Kontakt:

Team Spielmobil „Ferdi“, Telefon 0375 5950694, mobil: 0163 8307568


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"