Montag, Juni 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Großbritannien vs. Niederlande


Großbritannien vs. Niederlande


Großbritannien vs. Niederlande

Großbritannien vs. Niederlande BAB 4, Görlitz – Dresden, Anschlussstelle Ohorn

20.08.2014, 11:51 Uhr

 

Ein Verkehrsunfall auf der BAB 4 an der Anschlussstelle Ohorn forderte am Mittwochmittag internationale Kommunikation von den handelnden Polizeibeamten. Weil ein türkischer Sattelzug einem niederländischen Wagen die Vorfahrt nahm und dieser scharf bremste, prallte ein in Großbritannien zugelassenes Auto auf das Heck des Vorausfahrenden. Die Verkehrspolizisten des Unfalldienstes lösten die Herausforderung teils in englischer Sprache, teils mit „Händen und Füßen“.

 

Der 41-jährige Lkw-Fahrer hatte das Stoppschild am Ende der Autobahnzufahrt nicht beachtet und war mit seinem Lastzug am Ende der Baustelle direkt auf die rechte Fahrspur der Autobahn durchgerollt. Der Fahrer einen vorfahrberechtigten Peugeots (47) konnte nur mit einer Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit dem Auflieger verhindern. Der Lenker (34) eines nachfolgenden Toyotas erkannte die Gefahr nicht rechtzeitig und prallte auf das Heck des Bremsenden.

 

Infolge des Aufpralls wurden die 34-jährige Beifahrerin des Peugeots sowie deren siebenjährige Tochter leicht verletzt. Sie kamen in ein Klinikum. Während der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen des Reiseverkehrs in Fahrtrichtung Dresden. Der Sachschaden belief sich auf etwa 7.000 Euro. (tk)

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"