Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Gefährliches Spiel in Werdau


Gefährliches Spiel in Werdau


Gefährliches Spiel in Werdau

Werdau – (hs) Zwei Jungen (11 und 14 Jahre) mussten am Samstagnachmittag nach einer dummen Aktion von der Polizei nach Hause gebracht werden. Sie hatten vom Parkdeck eines Kaufmarktes in der Uferstraße Eisbrocken zehn Meter in die Tiefe geworfen. Dabei trafen sie nicht nur Fahrzeuge, sondern auch einen Passanten, der leicht verletzt wurde. An den Autos entstand kein Sachschaden .Gegen die Beiden wird wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"