Mittwoch, Oktober 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Gefährliche Körperverletzung in Adorf


Gefährliche Körperverletzung in Adorf


Gefährliche Körperverletzung in Adorf

Adorf – (ow) Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit gegen einen 70-Jährigen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Verkehrsunfallflucht. Der mutmaßliche Täter ist seit den Taten flüchtig.
Am Montagmittag hatte der 70-Jährige einen 58-Jährigen, welcher in der Straße Graben gerade beim Beschneiden einer Grundstückshecke war, mit einem Pkw Skoda angefahren und dadurch zu Fall gebracht. Anschließend schoss er auf den mittlerweile wieder aufgestandenen 58-Jährigen, vermutlich mit einer Druckluftwaffe, da dieser lediglich ein Hämatom davontrug. Danach stieß er mit dem Pkw gegen einen Gartenzaun und flüchtete mit dem Skoda in unbekannte Richtung. Der 58-Jährige ist in der Folge ambulant im Krankenhaus behandelt worden. Die Ermittlungen zu Aufenthalt und Motiv des 70-Jährigen dauern an.

Quelle: PD Zwickau

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"