Montag, Januar 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Gänsehaut garantiert: BMW-M1-Procar-Revival am Norisring


Gänsehaut garantiert: BMW-M1-Procar-Revival am Norisring


Gänsehaut garantiert: BMW-M1-Procar-Revival am Norisring

 


Gänsehaut garantiert: BMW-M1-Procar-Revival am Norisring

• Legendäre Sportwagen drehen beim DTM-Traditionsevent auf
• Procar-Serie kehrt nach 39 Jahren an den Norisring zurück
• Ex-Formel-1-Fahrer Marc Surer, Christian Danner und Jan Lammers am Steuer
Mit einem besonderen Schmankerl für Motorsport-Fans wartet das Rahmenprogramm der DTM-Veranstaltung am Norisring auf. Bei dem Traditionsevent auf dem fränkischen Stadtkurs werden legendäre BMW M1 Procars an allen drei Tagen Highspeed-Demorunden drehen. Geplant ist der Auftritt von mindestens 14 Autos. Mit den 470 PS starken BMW-Sportwagen wurden 1979 und 1980 Markenpokal-Rennen ausgetragen – unter anderem im Rahmenprogramm von europäischen Formel-1-Veranstaltungen und im Juni 1980 auch auf dem Norisring bei den „200 Meilen von Nürnberg“. Somit kommt es vom 5. bis 7. Juli am Nürnberger Dutzendteich zu einem echten Revival.

Heute undenkbar: Wenn die Procar-Serie damals bei der Formel 1 gastierte, traten jeweils die fünf schnellsten Fahrer des Formel-1-Qualifyings am selben Wochenende im Procar-Rennen an. Legenden von damals werden in diesem Jahr am Norisring am Steuer der bildschönen Klassiker sitzen, darunter die früheren F1-Fahrer Marc Surer (SUI), Christian Danner (GER) und Jan Lammers (NED). Ein Procar-Feld dieser Größenordnung im Rennstreckeneinsatz ist eine Rarität, nicht zuletzt angesichts des Werts. Sammler bezahlen für einen BMW M1 Procar mehr als eine Million Euro.

Berger: „Ein einzigartiges Erlebnis für unsere Fans“

Gerhard Berger, Vorsitzender der DTM-Dachorganisation ITR: „Ich bin einmal einen Renn-M1 bei einem Klassik-Event gefahren. Der Sound des Sechszylinder-Motors ist atemberaubend. Die M1-Meute im Renntempo am Norisring – ein einzigartiges Erlebnis für unsere Fans.“

Ebenfalls am Norisring am Start: die Tourenwagen Classics. In der beliebten Rennserie kommen DTM-Klassiker der Achtziger- und Neunzigerjahre zum Einsatz. Außerdem tragen im Rahmenprogramm der Porsche Carrera Cup Deutschland sowie die W Series, die neue Formel-Rennserie für Frauen, Rennen aus.

Ticket-Vorverkauf auf DTM.com

Der Ticket-Vorverkauf für alle Rennwochenenden der Saison 2019 läuft auf Hochtouren. Bestellt werden können Tickets über die offizielle Homepage www.DTM.com/tickets und die DTM-Ticket-Hotline 0180 6 386386 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Mobilfunknetz) montags bis freitags jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr. Die Rennen der DTM-Saison 2019 werden wieder live in SAT.1 gezeigt.

Quelle: DTM Media


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"