Mittwoch, September 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Frankenberg – Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Vermisstem


Frankenberg – Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Vermisstem


Frankenberg – Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Vermisstem

Frankenberg – Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Vermisstem

(SP) Am Montag, dem 28. Juli 2014, wurde bei der Polizei bekannt, dass der 25-jährige Sebastian Lehre aus Frankenberg vermisst wird. Am Samstag hatte er noch telefonisch Kontakt zu einer Bekannten aus Frankenberg. Am Sonntag jedoch erschien er nicht auf seiner Arbeitsstelle in einer Frankenberger Firma zur Nachtschicht. Darüber wurde der Vater informiert, der daraufhin eine eigene Suche nach seinem Sohn – auch per Telefon, SMS und über Facebook – startete. Bisher gibt es kein Lebenszeichen von Sebastian Lehre und es liegen auch keinerlei Anhaltspunkte vor, wo sich der 25-Jährige aufhalten könnte. Er könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.         Sebastian Lehre ist ca. 1,85 Meter groß und schlank. Er hat dunkelbraune, glatte, kurze Haare. Zur Bekleidung liegen keine Angaben vor.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Sebastian Lehre. Wer hat den 25-Jährigen seit Samstag gesehen? Wer kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise erbittet das Polizeirevier Mittweida unter Telefon 03727 980-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

 


Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"